Skip to main content

Hackordnung Hühner

Hackordnung Hühner – Wichtigkeit der Rangordnung

 

Die Hühner Hackordnung ist eine absolut gewöhnliche Sozialstruktur, welche oft im Tierreich vorkommt. Aus menschlicher Sicht mag es meist hart und unfair aussehen, wenn Hühner einer niedrigeren Rangordnung verscheucht oder „gehackt“ werden. Trotz allem ist diese Verhaltensweise normal und trägt dazu bei, dass Ordnung innerhalb der Gruppe herrscht

 

Oftmals ist der Hahn an erster Stelle und ältere Hennen kommen in der hierarchischen Aufstellung unmittelbar danach. Am Ende der Hackordnung sind meist die jungen und aufwachsenden Hühner. Es kommt wirklich eher selten vor, dass eine jüngere Henne mit den älteren dominiert. Gleichzeitig kommt es nicht gerade selten vor, dass eine Hühnerhaltung ohne Hahn aufgestellt ist. In diesem Fall bleiben die gleichen Regeln bestehen und die dominanteste Henne steht an erster Stelle der Rangordnung der Hühner. Vor allem ist interessant, dass die Hierarchie der Hühner-Herde nicht Pyramidenartig, sondern größtenteils gradlinig aufgebaut ist.

 

Hühner hackordnung

Wie verändert sich die Hühner Hackordnung?

 

Wenn neue Hühner in die Gruppe hinzugezogen werden, bricht meist für ein paar Tage oder Woche Unruhe in der Herde aus. Die Karten werden neu gemischt und die Neuankömmlinge müssen sich in der bestehende Gruppe zunächst behaupten. Dies kann in kurzen Streitigkeiten oder in Kämpfen ausarten, wobei es dabei niemals zum Tode kommt.

Hühner Auslauf

 

Es kommt eher seltener vor, dass ein rebellierendes Huhn einer Hühnergruppe bei der Hackordnung Sprünge im Rang macht. Wenn die Sozialstruktur einmal beschlossen ist, herrscht für eine lange Zeit ruhe innerhalb der Herde.

ProfitippDu kannst neue Hühner bei Abenddämmerung bzw. bei Anbruch der Nacht in den Hühnerstall setzen. Somit ist die Eingewöhnungsphase wesentlich sanfter wie am helligsten Tag.

 

Welche Aspekte beeinflussen die Rangordnung der Hühner noch?

Zum einen ist die körperliche Behauptung ein primärer Aspekt, welcher die Hühner Hackordnung leitet. Es gibt allerdings bestimme Faktoren, die die Aufstellung in der Rangordnung beeinflussen. Beispielsweise ist die Größe des Kamms ein natürliches Symbol der Fruchtbarkeit und Stärke. Da Hähne einen ausgeprägteren Kamm besitzen, spricht dies in der Hackordnung für sie.

 

 

Hühner hackordnung

Hackordnung Hühner – Die Vorzüge einer hohen Rangordnung

Die Hühner, welche über einen höheren Hackordnung verfügen, besitzen grundsätzlich in vielen Bereichen die verschiedensten Vorzüge. Wenn sie im Futtertrug nach Nahrung picken, dann gewähren Hühner niedrigerer Rangordnung ihnen den Platz. Bei einem schönen Plätzchen für ein Sandbad kann ein Huhn das andere ohne Wenn und Aber vertreiben. In folgendem Video sieht man vor allem am Ende ein tolles Beispiel:

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

Da ein Hahn meist an oberster Stelle steht, genießt er die meisten Privilegien. Gleichzeitig ist ein Hahn verpflichtet, die Herde vor Fressfeinden zu schützen und stellt sich sogar mutig einer Gefahr, um seine Herde zu beschützen.

 

Wann beginnen junge Hühner, sich in der Rangordnung zu behaupten?

Es ist schon im Alter weniger Wochen deutlich zu beobachten, wie sich aufwachsende Junghühner in der Gruppe behaupten wollen. Diese Verhaltensweise beginnt schon zwischen der zweiten und der vierten Woche, wobei dies bei Hennen früher beginnt als bei Hähnen.

Hühner Auslauf

Fazit

Wenn Du mehr über das Halten von Hühnern erfahren willst, dann ließ Dir meinen absolut hilfreichen Artikel über Hühnerhaltung durch. Ich hoffe wirklich sehr, dass Dir mein Beitrag helfen konnte! Vielleicht kannst auch Du mir helfen, indem Du diesen Artikel mit Deinen Freunden teilst.  Damit unterstützt Du, meinen Blog bekannter zu machen und kannst Dich gleichzeitig mit Deinen Freunden austauschen. Ich danke Dir!



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics und den Facebook Pixel um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen