Skip to main content

Der Katzenspielzeug Ratgeber für mehr Spaß im Alltag

Mit einer tollen Beschäftigungsmöglichkeit bietest Du deiner Katze eine Abwechslung im Alltag. Viele Stubentiger lieben es, wenn sich ihr Mensch mit ihnen beschäftigt.

Das müssen nicht immer Streicheleinheiten sein. Auch eine Runde Spielen und Tobenkommen bei vielen Vierbeinern gut an. Mit dem richtigen Produkt von einer Katzenspielzeug Test Seite kannst Du das Herz deines Katers im Sturm erobern.

Und das Spielen hat einen praktischen Vorteil: Es hält die Katzen fit und gesund und sorgt auch bei reinen Hauskatzen für ausreichend Bewegung. So bleibt die Figur in Form und Übergewicht wird vorgebeugt.

 

1234
Trixie 43140 Kuschelsack für Heizkörper Leisial 5 Stücke Katzenspielzeug Katzenangeln Spielangel Glocke und echten FEDERN für Katzen Catit Play-n-Scratch
Modell Trixie 43140 Kuschelsack für HeizkörperLeisial 5 Stücke KatzenspielzeugKatzenangeln Spielangel Glocke und echten FEDERN für KatzenCatit Play-n-Scratch
Bewertung
Preis

24,97 € 34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

0,56 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1,00 € 5,17 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

15,95 € 24,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Produktdetails Preis bei prüfen! *Produktdetails Preis bei prüfen! *Produktdetails Preis bei prüfen! *Produktdetails Preis bei prüfen! *

 

Warum ist ein Vergleich nötig?

Da es so viele Möglichkeiten gibt, seine Katze zu beschäftigen, haben bereits einige Katzenspielzeug Test Seiten einen Test gemacht. Wir stellen auf unserem Verbraucherportal, die laut ihren Angaben, beliebtesten Produkte vor und erläutern, welche Spielsachen sich besonders gut für die Vierbein eignen. Natürlich haben alle Katzen unterschiedliche Vorlieben. Daher können wir nicht feststellen, welches Produkt deiner Katze am besten gefällt.

Aber wir können die Qualität und Alltagstauglichkeit der Spielzeuge beurteilen und haben mal untersucht, was die Sachen so aushalten. Schließlich sind die Krallen ziemlich scharf und manche Katzen sehr wild. Da muss ein geeignetes Produkt im jeweiligen Katzenspielzeug Test schon einiges aushalten.


Das sollte man beim Kauf von Spielzeug beachten

In ihren Katzenspielzeug Tests konnten die Tester feststellen, dass nicht jede Katze mit den gleichen Sachen spielt. Manche bevorzugen Bälle, andere können sich stundenlang mit einem Katzenkissen beschäftigen. Zarte Jäger jagen unermüdlich einem Laserpointer hinterher und wieder andere sind für kein Spielzeug wirklich zu begeistern.

Du musst selbst wissen, womit Du deiner Samtpfote eine Freude machen kannst. Wenn Du noch nicht so viel Erfahrung im Spiel mit deiner Katze hast, dann kannst Du dich einfach durchprobieren. Beim Kauf eines Spielzeugs solltest Du aber auf einige Dinge achten. Das Spielzeug sollte im Katzenspielzeug eine gute Qualität beweisen. Den scharfen Krallen einer Katze muss es eine Weile standhalten. Die Sachen dürfen außerdem kein Verletzungsrisikobesitzen.

Spielzeuge mit Bändern und Schnüren können dazu führen, dass sich eine Katze darin verheddert. Du solltest sie nur verwenden, wenn Du die Fellnase im Blick hast.

Mit den Beschäftigungsmöglichkeiten, die dir in den ganzen Katzenspielzeug Tests angeboten werden, bist Du in der Regel auf der sicheren Seite. Du kannst dich so ganz einfach informieren, welches Spielzeug für welche Art des Spiels am besten geeignet ist.


Den Laserpointer lieben viele Katzen

Laut einigen Kartenspielzeug Tests, lieben Katzen den Laserpointer. Sie verfolgen stundenlang den kleinen Punkt auf dem Fußboden und verstehen einfach nicht, wieso sie ihn nicht zu fassen kriegen.

Für dich ist dieses Spiel sehr angenehm, kannst Du doch bequem auf dem Sofa Platz nehmen und die Katze durchs Zimmer jagen. Doch es ist auch Vorsicht geboten.

Der Laserstrahl sollte nicht in die Augen der Katze zielen, da er sonst Schäden hervorrufen kann. Außerdem hast Du bei dieser Form des Spiels keinen Kontakt mit der Katze. Für eine bessere soziale Bindung empfehlen sich andere Arten, mit dem Vierbeiner zu spielen.

Schau dich doch einmal in unserem Katzenspielzeug Kaufratgeber um. Dort findest Du sicher das passende Spielzeug für deinen haarigen Freund.


Auf die richtige Stimmung kommt es an

Eine Katze, die grundsätzlich keine Lust zum Spielen hat, kann unter körperlichen Beschwerden leiden. Vielleicht hat dein Stubentiger Schmerzen oder fühlt sich unwohl. Das solltest Du zunächst einmal abklären, denn da kann auch das beste Produkt egal welchem Katzenspielzeug Test nicht helfen. Grundsätzlich gilt aber: Wie die Stimmung der Katze ist auch deine Laune entscheidend.

Dein Stubentiger ist ein sehr feinfühliges Wesen, das direkt merkt, wenn Du nicht voll bei der Sache bist. Deswegen solltest Du im Umgang mit dem Tier immer eine positive Ausstrahlung haben und ihm nur ein gemeinsames Spielvergnügen anbieten, wenn es auch von Herzen kommt.

Do it yourself: Katzenspielzeug selbst machen

Wenn Du bereits weißt, wie deine Katze gerne spielt, kannst Du ihr auch ein Spielzeug selbst basteln. Solltest Du in den massig vorhandenen Katzenspielzeug Testberichten nicht fündig werden, ist ein selbstgebasteltes Spielzeug eine gute Alternative. Das hat den Vorteil, dass Du gezielt auf die Vorlieben deiner Samtpfote eingehen kannst.

Do it yourself ist aktuell total im Trend und bereitet nicht nur der Katze, sondern auch Frauchen und Herrchen Spaß. Und die Fellnase ist auch an der Entstehung seines neuenLieblingsspielzeugs interessiert.

Neugierig kann die Katze die Entstehung beobachten. Selbstgemachtes Katzenspielzeug kann ganz leicht aus handelsüblichen Dingen hergestellt werden.

Viele Materialien findet man in jedem Haushalt. Da sind deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt. Wenn Du eine Inspiration für DIY Katzenspielzeug suchst, findest Du zahlreiche Anleitungen im Internet.

Katzenspielzeug online kaufen

In unserer Katzenspielzeug Test Zusammenschau stellen wir dir einige Möglichkeiten vor, wie Du dich mit deiner Katze beschäftigen kannst. Das Spielen ist nicht nur für die Gesundheit der Katze wichtig, sondern stärkt enorm eure Beziehung.

Daher solltest auch Du als Halter mit Spaß bei der Sache sein. Damit ihr das passende Spielzeug für eure Bedürfnisse findet, haben viele externe Tester unterschiedliche Katzenspielzeug Tests durchgeführt.

Hier findest Du alle Informationen, wie Du deine Katze beschäftigen kannst. Zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten werden im Detail vorgestellt. So kannst Du die Produkte miteinander vergleichen und findest kompakt und übersichtlich alles, was Du wissen musst. Wenn Du dich für eines der Produkte entscheidest, kannst Du es direkt online bestellen.

So kannst Du nicht nur die Preise der verschiedenen Spielzeuge einsehen, sondern auch eine Menge Geld sparen. Denn beim Kauf im Internet bieten sich dir in der Regel große Preisvorteile gegenüber dem Fachhandel.


Fazit: Spaß für Zwei- und Vierbeiner mit einem Katzenspielzeug

Wenn Du auf der Suche nach einem geeigneten Spielzeug für deinen Vierbeiner bist, kann dir unser kostenloses Verbraucherportal mit nützlichen Tipps helfen.

In solchen Katzenspielzeug Testberichten werden verschiedene Produkte untersucht um herauszufinden, welche Beschäftigungsmöglichkeit die passende ist. Doch deine Katze hat ihren eigenen Kopf.

Daher liegt die endgültige Entscheidung für oder gegen ein Produkt bei ihr. Wir können dir lediglich eine Kaufberatung bieten und hoffen, dass unsere Übersicht der Katzenspielzeug Testberichte dir als Orientierungshilfe dient.

Wenn Du dein Wunschprodukt gefunden hast, kannst Du es ganz einfach und unkompliziert online bestellenund so eine Menge Zeit sparen, die Du deiner Samtpfote schenken kannst – zum Beispiel, um eine Runde zu spielen.