Skip to main content

Tränkenwärmer im Winter

Tränkenwärmer im Winter

 

TränkenwärmerOftmals unterschätzt man in der anfänglichen Hühnerhaltung den Wasserbedarf während der kalten Wintermonate. Nicht selten kann es auch passieren, dass das Wasser zwar ausreichend vorhanden, aber zu Eis gefroren ist. Hierfür gibt es mittlerweile eine einfache und innovative Lösung: Ein sogenannter Tränkenwärmer ermöglicht mittels Heiz-Fähigkeit die Erwärmung der Hühnertränke. Somit wird ein Einfrieren verhindert und unsere Schützlinge haben, bei regelmäßigem Nachfüllen, genügend zu trinken.

 

 



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics und den Facebook Pixel um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen