Skip to main content

Futterautomat für Hühner

Futterautomat für Hühner – Vergleiche Wissenswertes Ein Futterautomat für Hühner, ist einer der besten Entscheidungen, die Du für Deine Hühnerhaltung treffen kannst. Denn die Benutzung eines typischen Hühner Futtertrog oder einer Futterschale bringt mehrere unnötige Nachteile. Zum einen ist die Verschüttungs-gefahr sehr groß, da Hühner von Natur aus in der Einstreu scharren.

Futterautomat für Hühner

Somit verteilt sich das Hühnerfutter unkontrolliert und kann mit dem Ausmisten der Hühnereinstreu auch versehentlich weggeschmissen werden. Zum anderen können durch das Scharren sehr schnell Kot, Schmutz oder andere Unreinheiten in den Hühner Futtertrog gelangen, welches das Futter verschmutzt und bei Verzehr negative gesundheitliche Auswirkungen auf Deine Hühner haben kann.

Futterautomat für Hühner – Welcher ist der richtige?

Um den richtigen Futterautomat für Hühner zu bestimmen, sollte das tägliche Futtervolumen, sowie die Hühnerrasse klar sein. Das Futtervolumen errechnet sich aus der Anzahl der Hühner & deren Nahrungsaufnahme in Gramm pro Tag. Keine Angst, es ist eine sehr simple Milchmädchenrechnung.

 

Nehmen wir beispielsweise ein normales, mittelschweres Huhn, welches im Durchschnitt 120 g Hühnerfutter 〈 mit alleinständigem und freiem Auslauf 〉 pro Tag frisst. Wir nehmen auch an, dass unsere Hühnerherde 10 Hühner beträgt. Wir multiplizieren also:

10 Hühner x 120 g Hühnerfutter

Somit erhalten wir 1200 g Hühnerfutter, also 1,2 Kg. Diese Futtereinheit gilt natürlich pro Tag. Das heißt, dass Du einen Futterautomaten für Hühner benötigst, welches ein Mindest-Inhaltsvolumen von 1,2 kg tragen kann, damit brauchst Du nur ein Mal pro Tag das Hühnerfutter neu auffüllen und sparst Deine wertvolle Zeit ein.

 

Hühner Futterautomat

BESTSELLER AUF AMAZON PRÜFEN

Futterautomat Hühner – Was ist wichtig bei der Hygiene?

Wie bereits angesprochen ist der Nachteil eines Futtertrogs für Hühner, dass das Hühnerfutter sehr schnell verschmutzt und ausgeschüttet werden kann. Mit einem Futterautomat für Hühner ist das Problem nahezu beseitigt, da die Futterautomaten meistens mit einer Kette an der Decke befestigt werden und somit in der Luft hängen. Die Höhe der Futterautomaten für Hühner wird dabei auf die Brusthöhe der Hühner gelegt. Dadurch können unsere Schützlinge einfach an das Hühnerfutter rankommen und können es obendrein auch nicht verschütten.

Trotz allem ist es sehr wichtig, den Futterautomat für Hühner ein paar Mal innerhalb der Woche kurz zu reinigen. Meine Großmutter reinigt ihre zwei Futterautomaten beispielsweise zwischen 2-3 Mal innerhalb einer Woche.

 

futterautomat hühner

 

Welcher einmalige Vorteil zum Hühner Futtertrog besitzt der Futterautomat?

Der einmalige Vorteil des Futterautomaten für Hühner liegt ganz klar in seiner portionierten Futterausgabe. Bei einem Futtertrog ist es oftmals so, dass sich die Hühner unkontrolliert den Bauch vollschlagen. Wenn man beispielsweise einen oder mehrere größere Futterautomaten für Hühner besitzt, dann kannst Du die Hühner durchaus auch für 1-2 Tage völlig allein lassen.

Dies gilt natürlich nur unter den Bedingungen, dass Deine frischen Wasserreserven ohne Probleme ausreichen und die Hühner eine geschützte Zeit ohne Fressfeinde verbringen können. Ansonsten kann der Nachbar oder ein Freund kurz zur Seite schreiten, um den Hühnern Futter & Trinken zu geben.

 

Fazit

Ich hoffe wirklich sehr, dass Dir mein Beitrag helfen konnte! Vielleicht kannst auch Du mir helfen, indem Du diesen Artikel mit Deinen Freunden teilst.  Damit unterstützt Du, meinen Blog bekannter zu machen und kannst Dich gleichzeitig mit Deinen Freunden austauschen. Ich danke Dir!



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics und den Facebook Pixel um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen