Skip to main content

Milben im Hühnerstall

Kleiner Tipp:  Jetzt bei Amazon Hühnerstall ohne Versandkosten bestellen!

„Hier klicken“ und spare bei deinen nächsten einkauf auf Amazon 

Wie wende ich Mikrogur im Hühnerstall richtig an?!

Material:
Mikrogur in unserem Shop:

oder bei Amazone:
*
(Mikrogur 5 incl. Versandkosten)

Kamera und Zubehör:
* (GoPro Hero 5)
* (Actioncam Zubehör)
* (Kamerastativ)
* (Dampfgerät, Polti)

Die mit "*" markierten Links zu Amazon sind sogenannte Affiliate-Links. Solltest du über diese Links ein Produkt kaufen bekommt „Milbenmeister“ eine kleine Provision. Für Dich entstehen keine Mehrkosten und Du unterstützt damit den Kanal "Milbenmeister" .Bei den genannten/verwanden Artikeln handelt es sich um Vorschläge, ob und wo Du den Artikel letztendlich kaufst entscheidest selbstverständlich nur Du! Vorteil für Dich, du brauchst nicht lange suchen 🙂 Mir geht es hier nicht darum Geld zu verdienen sondern dem Kanal "Milbenmeister" den Raum zu schaffen schöne und Informative Videos zu ermöglichen. Danke für Deine Unterstützung und viel Spaß beim Umsetzen unserer Tipps&Tricks und bei allem was immer Dir gefällt. Beste Grüße Dein Sven

Milben im Hühnerstall



Ähnliche Beiträge


Kommentare

fenris wolf 27. August 2017 um 08:56

Was ist denn da für ne Zusatzkartusche an dem Heissdampf Handgerät unten dran ?

Antworten

Milbenmeister 27. August 2017 um 11:13

Moin Moin,
das ist ein Reinigungsmittel was schlechte Gerüche aktiv beseitigt. Nutzen wir wenn wir damit Bettwanzen behandeln. In diesem Fall ist die Kartusche leer. Diese ist nur drauf damit kein Drech in die Öffnung kommt da es keinen Deckel dafür gibt 🙁
Beste Grüße

Antworten

fenris wolf 27. August 2017 um 15:25

Achso 🙂

Antworten

Gemüseautonomie 4. September 2017 um 19:55

Ich hoffe, dass ich alles richtig gemacht habe:
https://www.youtube.com/watch?v=JMwncz3fA04&t=6s

Antworten

Manuel Kittner 10. September 2017 um 04:42

Hey Sven !

Sag mal wer ist der grauhaarige Typ da im Video?

Spaß beiseite!
Schön dich hier zufällig gesehen zu haben.

Liebe grüße
Manuel (DJ SIGN Azubi)

Antworten

Bianka znerwal 28. Januar 2018 um 00:21

Milbenmeister hallo wie wird man Flöhe im Hühnerstall los?

Antworten

Milbenmeister 29. Januar 2018 um 17:46

Klingt nicht gut. Was für ein Mittel hast Du denn im Einsatz?

Antworten

Bianka znerwal 30. Januar 2018 um 07:08

Milbenmeister ich hab noch nix gemacht. Meine Schwägerin hatte früher immer weiskalk gespritzt.

Antworten

Milbenmeister 30. Januar 2018 um 11:58

Wenn der Befall schon so schlimm ist wie Du sagst musst Du auf jeden Fall was machen. Entweder mit dem Weißkalk oder mit der Mikrogur oder die Chemi Intermitox.

Antworten

Bianka znerwal 30. Januar 2018 um 13:31

Milbenmeister vielen Dank für die Antwort👍

Antworten

Milbenmeister 31. Januar 2018 um 08:31

Kein Problem 🙂 immer gerne 🙂

Antworten

Jan Bes 18. Februar 2018 um 19:47

Super vielen Dank

Antworten

Milbenmeister 19. Februar 2018 um 07:25

Kein Problem, wenn noch Fragen offen sind einfach melden! Beste Grüße!

Antworten

Maonimaoni 9. August 2018 um 06:16

Hilfe, ich hab trotz Microgur Milben bekommen. Hab den Stall (Holz) im November 2017 bekommen und im Frühling dann zuerst mit Diatomin Stallanstrich gekalkt und kurz darauf mit Microgur gespritzt. Ich hab nicht viele Milben gesehen, aber ich war auch um 22:30 das letzte Mal im Stall. Die Milben laufen einfach auf der Microgur herum. Ich werd heute wieder „guren“. Soll ich da auch erstmal die Oberfläche mit Wasser benetzen oder geht das bei der Folgebehandlung ganz trocken? Marci!

Antworten

Milbenmeister 9. August 2018 um 19:58

Moin Moin, von November bis jetzt ur 1 mal behandelt!? Ist doch ein super Ergebniss! Ich würde einfach neu nachbehandeln! Du kannst auch gerne auf die behandelten Flächeneine neue Schicht drauf spritzen!

Beste Grüße Sven! Bei Fragen einfach melden!

Antworten

Marion Kaltenschnee 10. August 2018 um 18:01

Ja, das mach ich morgen. Blöd, dass ich schon drei Milben im Haus auf mir gefunden hab! Wahrscheinlich wäre es schlau, immer die Kleider zu wechseln, wenn man in den Stall geht. Schlau, aber umständlich.

Antworten

Cookie 6. Oktober 2018 um 12:07

Durch Zufall dieses Video gefunden, kennen sie das Milbenmittel AntiForte? Was halten sie von diesem Produkt, wollte es evtl für meine Katze benutzen

Antworten

Milbenmeister 9. Oktober 2018 um 12:27

Moin Moin, kenne ich leider nicht 🙁 Beste Grüße

Antworten

captainbackflash 16. April 2019 um 15:26

Interessant. Aber das ist Nassdampf. Heißdampf wäre ab 400°C.
„Früher“ wurde Nikotin benutzt, das hat geholfen aber ist heute leider nicht mehr erlaubt.

Antworten

Sebibert 12. Juni 2019 um 20:47

Wenn ein Hühnerstall innen so piekfein verarbeitet wird, dass überhaupt keine Ritzen vorhanden sind, haben Milben dann überhaupt eine Chance sich auszubreiten? Und würden Sie einen Stall grundsätzlich schon im Vorfeld mit Kalk behandeln oder ändert das auch nichts? Finde im Internet leider sehr widersprüchliche Informationen und hoffe auf eine Expertenmeinung 😉

Antworten

Milbenmeister 13. Juni 2019 um 11:46

Moin Moin Meridian, wir haben es schon in einem Stall gehabt der komplett gefliest war! Dort haben sich die Milben einfach unter die Sitzstangen verkrochen! Ich sage es mal so Milben gehören irgendwie mit dazu! Ich weiß zwar nicht wer sich die ausgedacht hat aber irgendwie tauchen sie früher oder später im Stall auf! Ich spreche mich absolut dafür aus im Vorfeld estwas zu machen und nicht erst dann wenn wieder alles zu spät ist!
Kieselgur & Co findest du hier:
https://amzn.to/2HhiVFm
(Mikrogur 5 incl. Versandkosten)
Beste Grüße Sven

Antworten

Sebibert 13. Juni 2019 um 14:05

Milbenmeister Vielen Dank für die schnelle Antwort!! 🙂👍

Antworten

Marc o Rolo 26. Juni 2019 um 22:23

Da das Video schon zwei Jahre alt ist, was macht die Lunge? Schon mal Kieselgur gegooglt? Ob das Lungengängig ist weiß ich nicht, aber wenn es den Chitinpanzer von Milben zerstören kann, würde ich beim einnebeln vielleicht Atemschutz verwenden. Nur als Tip.

Antworten

sandra neulinger 2. Mai 2020 um 15:36

Hallo. Soll der Boden auch eingesprüht werden? Danke für die Antwort im Voraus. LG Sandra

Antworten

Milbenmeister 2. Mai 2020 um 18:23

Moin Moin Sandra, ich behandle alles Flächen bei mir im Stall also auch den Boden 😉
Beste Grüße Sven

Antworten

Martina B 20. Mai 2020 um 15:09

Hallo,
Ist es nötig einen ganz neuen Stall zu behandeln? Zur Vorbeugung?

Antworten

Gamerik567 6. August 2020 um 11:07

Bei mir sind die überall auch auf der Hecke und um den Hühnerstall herum

Antworten

Swen Mohr 15. August 2020 um 08:03

Moin wie ist das mischverhältnis?

Antworten

Dieter Luber 18. August 2020 um 20:23

Mit welcher Spritze arbeitet ihr da sie einen super langen Spiralschlauch hat?

Antworten

Gaby F. 24. Februar 2021 um 02:53

Wo gibt es den Dampfreiniger zu kaufen?
Was kostet der?
Hatte mal ein Billigteil= da hatte meine Munddusche mehr Power.

Antworten

Milbenmeister 1. März 2021 um 07:57

Moin Moin, den Link zu dem Gerät findest Du in der Videobeschreibung. Beste Grüße..

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *