Skip to main content

Real Nature Hundefutter (1) – Wie gut ist das? / Hundefutter Test / Hundeernährung / Nature Trails

Vergleiche jetzt die Besten Anbieter für Tierbedarf & Tierfutter…

Jetzt einfach gewünschten Anbieter auswählen und bis zu – 45% bei deinem nächsten Einkauf sparen!

Damit sich dein geliebtes Haustier rundum wohlfühlt und ein gesundes und glückliches Leben an deiner Seite führen kann

(Bild anklicken und sparen)

 

 

 

 

hundefutter test

 

Schon oft von euch vorgeschlagen: ein Test zu Real Nature Hundefutter.
Wir beginnen Heute mit dem ersten Teil:
Dieses Futter von Fressnapf hört sich auf den ersten Blick doch gut an, oder?
Solche und ähnliche Fragen höre ich bei Real Nature relativ oft.
Schauen wir uns das Hundefutter hier im Test einfach mal genauer an.
Was ist die Philosophie dahinter?
Gibt es überhaupt eine?
Und wie ist die Zusammensetzung von Real Nature im Detail zu bewerten?
Mehr dazu im Video!
Andrea samt Rudel

Futterberatung:

Unser Shop:

Facebook:

Instagram:

#Hundefutter #NatureTrails #HundefutterTest #NatureTrails #Hundeernährung

Real Nature Hundefutter (1) – Wie gut ist das? / Hundefutter Test / Hundeernährung / Nature Trails



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Lake Sunset 21. Juli 2020 um 09:43

Also das Futter haben wir noch nicht getestet und werden wir wohl auch nicht 😅 Aber 18- 20% Fett brauchen meine beiden Huskies, die sind so sportlich unterwegs und rank und schlank. Haben beide kein Gramm Fett zu viel. Kennst sie ja 😂
Dagegen beim kastrierten Senior wäre son Fettgehalt ne Katastrophe, den könnte ich nach 3 Tagen tatsächlich rollen.

Antworten

Sas As 21. Juli 2020 um 10:36

Hey, eine Frage: wie sieht’s eigentlich mit dem Besuch bei Happy Dog aus, von dem ihr mal erzählt habt? Kommt dazu noch ein Video? 🙂

Antworten

Nature Trails 21. Juli 2020 um 12:51

Musst du mal Steve fragen. 😛

Antworten

Yvonne Wilhelm 21. Juli 2020 um 12:45

Wir haben es damals als welpenfutter gefüttert. Waren zufrieden aber ja der Fettgehalt ist mir aufgefallen als ich mit barfen anfing. Die Exoten haben wir aber nie gefüttert. Ausser Pferd das gibt es bei uns ab und an.

Antworten

Dennis Steinker 21. Juli 2020 um 12:58

Hi, also wir habe das Welpenfutter von Real Nature ein zeitlang gefüttert, unser Muskey hat es gefressen aber nur mit mässiger Begeisterung und dafür war es mir dann doch zu Teuer. Ausserdem habe ich letztes Weihnacht Lekerlies von der Familie geschenkt bekommen auch von Real Nature die hat der mir direkt vor die Füsse Gespuckt.( und er frass zur damaligen Zeit fast alles was man ihm an Lekerlies angeboten hat)

Antworten

FC bayern 21. Juli 2020 um 22:29

Unsere Mali Dame bekommt das Trockenfutter, unter anderem noch Nassfutter dazu.
Sie verträgt es gut aber ich hab das Gefühl es schmeckt ihr nicht mehr so wie am Anfang.

Sie ist sehr schlank, hier hat der hohe Fettgehalt nicht angesetzt.
Ansonsten verträgt sie es gut.

Antworten

Anna Schweitzer 22. Juli 2020 um 09:15

Kannst du dir mal das Futter von Dog’s Love anschauen?

Antworten

Nature Trails 23. August 2020 um 06:01

Yep! Kommt noch! 😀

Antworten

pati pat 22. Juli 2020 um 15:35

Ich habe das Nassfutter schön mal gefüttert und das hat er super vertragen.Trockenfütter verträgt meiner grundsätzlich gar nicht. LG Pati mit Murphy 🤗🐶

Antworten

hago130381 23. Juli 2020 um 06:21

Wir füttern Naturavetal…wie bei jedem Hersteller gib es welche die mir schlechter als auch besser gefallen. Wir haben derzeit Lamm und ich bin sehr zufrieden. Falls ihr das Futter noch nicht kennt würde ich mich freuen wenn ihr es mal testen würdet. Es steht auf der PETA Liste, ist beim Trockenfutter z.B. Kaltgepresst ( hat aber noch mehr an Futterauswahl )… und wenn man dort anruft und zusätzliche Fragen hat sehr sehr nette Berater am Telefon ( zumindest die ich an der Strippe hatte 😉) .

Antworten

Nicole Beer 23. Juli 2020 um 11:11

„Pummelhundi“ 😂😂😂

Antworten

Sabine Grillitsch 23. Juli 2020 um 21:36

Ich dachte ihr machts keine Futtermarken Beurteilungen mehr???

Antworten

Nature Trails 24. Juli 2020 um 07:24

Tja, das hatten wir eigentlich vor, ja, aber es ist einfach nicht fair, was da so verkauft wird auf dem Markt – man muss einfach die Leute aufklären oder es wenigstens versuchen, auch wenn wir nicht alle erreichen können mit der „netteren“ Formulierung – aber einige werden vielleicht darüber nachdenken, ob Zucker im Futter eventuell so ne gute Sache ist, wenn ich Alternativen ohne Zuckerzusatz habe…

Antworten

Annett Gut 28. Juli 2020 um 04:52

Kannst du dir mal das Trockenfutter von Fresco anschauen?

Antworten

Nature Trails 23. August 2020 um 06:01

Das Trockenbarf von Fresco – ja, das wird oft gewünscht, da muss ich mich mal reinlesen wie das so mit Gefriertrocknung usw. ist. Kommt noch! 🙂

Antworten

TeddyBoo Joker 29. Juli 2020 um 06:11

Welches welpenfutter ist deiner Meinung nach das beste ?

Antworten

Nature Trails 2. August 2020 um 18:44

Hi Beri!
Schau mal auf unsere Website http://www.endlich-gutes-futter.de – da versuchenn wir gutes Futter zusammenzutragen, welches man mit gutem Gewissen füttern kann. 🙂
Ansonsten schick uns auch gern eine Mail an kontakt@endlich-gutes-futter.de
Viele Grüße und schönen Abend! Andrea

Antworten

Nina S. 29. Juli 2020 um 21:13

Könnt ihr mal das Futter von MAC‘s euch anschauen? 🙂

Antworten

Nature Trails 30. Juli 2020 um 12:08

Yup, das schau ich mir gern mal an. 🙂

Antworten

Nina S. 30. Juli 2020 um 19:41

Nature Trails super danke! Mein kleiner Welpe hat bis jetzt kein anderes Nassfutter vertragen außer das von MACs

Antworten

Eona-Ive Bat 2. August 2020 um 19:22

Anuk ist ein schlabberbär . SO wie meiner ^^

Antworten

Petra Habel 5. August 2020 um 08:16

Das ist mir zu wenig Fleisch.
Kannst du mal kaltgepresstes Futter von das gesunde Tier testen.

Antworten

Nature Trails 5. August 2020 um 08:32

Geht klaro, schau ich mir mal an! 🙂

Antworten

Kerstin Wolf 10. August 2020 um 19:55

24 % frisches Fleisch im Trockenfutter heißt nach Abzug von 70% Wasser dass nur 7,2 % Fleisch in der Trockenmasse enthalten sind

Antworten

Kai Vieler 22. August 2020 um 22:38

Hast du auch Erfahrungen mit dem Trockenfutter von Tundra

Antworten

Nature Trails 23. August 2020 um 06:02

Steht schon auf meiner Liste, kuck ich mir definiitiv noch an!

Antworten

Oukwa 22. August 2020 um 22:47

Klasse Videos! Könnt ihr euch mal die kaltgepressten Sorten von Markus-Mühle anschauen?

Antworten

Nature Trails 23. August 2020 um 06:00

Dankeschön! Ja, das kommt auf alle Fälle noch!

Antworten

Aleksandra Mikic 4. Dezember 2020 um 14:12

Für mich meiner meinung nach das beste Futter.
Benutze es schon 5 jahre

Antworten

Kresaru 4. Januar 2021 um 11:21

Hi, ich habe mal eine Frage: Kennt sich wer mit der Firma Dehner und dem Hundefutter „Wild Nature“ aus. Ich suche nämlich für meinen Hund gutes Futter.

Antworten

Nature Trails 4. Januar 2021 um 12:36

Hallo Kresaru!
Also ich persönlich mag keinerlei Kaliumchlorid und Natriumchlorid im Futter und zu viele Erbsen, Bohnen, Kichererbsen, Erbsenmehl im Futter. Und Dicalciumphosphat wäre auch so ein Ausschlusskriterium für mich persönlich.
Ich kann dir gern ein passendes gutes Futter für deinen Hundi empfehlen, schick mir einfach mal eine Mail an kontakt@endlich-gutes-futter.de oder schau auf unsere Website http://www.endlich-gutes-futter.de – da ist dann auch ein Kontaktformular. 😀
Viele Grüße vom Rudel!
Andrea

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *