Skip to main content

Automatische elektrische Hühnerklappe mit Dämmerungssensor

Kleiner Tipp:  Jetzt bei Amazon ohne Versandkosten bestellen!

Hier zeige ich euch meine elektrische Hühnerklappe. Der automatischen Türöffner mit Dämmerungssensor von AXT Elektronik ist ideal für den Enten oder Hühnerstall. Er schließt oder öffnet bei Dämmerung automatisch.

Betellen könnt ihr diesen unter diesem Link:

UPDATE: Auch nach 5 Jahren funktioniert der Türöffner tatelos. Ich habe nur die Schnur mal tauschen müssen. Dafür eignet sich am besten geflochtene Angelschnur.

Automatische elektrische Hühnerklappe mit Dämmerungssensor



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Der Selbstversorgerkanal 17. Oktober 2012 um 22:26

Viel Technik fuer eine Tuer! 🙂 Eure eigenen Tueren muesst ihr aber sicher noch von Hand oeffnen. 🙂

Antworten

fredi4you 13. November 2012 um 12:03

Was kostet das?

Antworten

Haus Hof Huehnerstall 25. November 2012 um 20:55

ich glaube 135,- Euro mit Elektronik und Klappe. Du kannst auch nur die Elektronik kaufen und die Klappe selber mit Material vom Baumarkt bauen. Für die Enten nur das beste 😉

Antworten

Haus Hof Huehnerstall 25. November 2012 um 20:57

Hightech im Garten… Wie machst du das mit deinen Enten- wo sind die Nachts?

Antworten

Klaus-Peter Böttcher 29. Juni 2013 um 18:19

Genau diese Hühnerklappe habe ich schon seit 5 Jahren in Gebrauch. Absolut wartungsfrei und sicher. Der Vorteil: du kannst abends weggehen und musst keine Angst haben das Fuchs und Marder ihr Unwesen treiben und morgens geht die Klappe mit dem Hell werden oder zur programmierten Zeit wieder auf.

Antworten

Minozard 14. Juli 2014 um 22:27

Hmm, ehrlich gesagt ziemlich wenig Elektronik für ziemlich viel Geld, ich persönlich würde ja die Enten mit kleinen Transponderbändchen an en Füßen o.ä. ausstatten und die Anlage so programmieren das sie nur schließt wenn alle Enten drin sind bzw. ein Signal sendet wenn eine Ente, warum auch immer, nicht im Stall erscheint…
Das währe immer noch ziemlich einfach und günstig (für unter 50€) selber zu bauen…

Antworten

Remo Willi 8. April 2019 um 09:01

Coole sache. Was braucht man da denn?

Antworten

BoomBoomMagic2010 10. Dezember 2014 um 15:07

hier kann man für wenig Geld viel selber machen
http://www.hühnerklappe-diy.de

Antworten

Heini Coop 26. September 2015 um 15:47

Mit etwas Glück kannst Du auch einen bei unserer Verlosung gewinnen. Einfach mitmachen.

Antworten

fenris wolf 24. Mai 2016 um 19:23

https://www.youtube.com/watch?v=xRXjt3-jVvs
Hier noch eine etwas tiefer gehende Beschreibung zu dem Gerät.
Danke für Deinen Film. Durch Dich bin ich auf dieses Gerät gestoßen.

Antworten

MattisWerkstatt 20. Oktober 2016 um 09:03

Echt ein super Video! Vielleicht sollte ich das bei mir mal noch nachrüsten 🙂

Antworten

Ultimaxx 7. Oktober 2017 um 15:39

+ Haus Hof Hühnerstall
Also man muss keine Zeiten einstellen sondern es wird von dem Sonnenaufgang und Untergang gesteuert oder manuell oder wie kann ich das verstehen??

Antworten

Haus Hof Huehnerstall 16. Oktober 2017 um 21:22

Es gibt einen Sensor an dem ich die Lichtempfindlichkeit einstellen kann. Dann geht alles Automatisch.

Antworten

Ultimaxx 17. Oktober 2017 um 05:48

Haus Hof Huehnerstall
Ok danke für die Antwort

Antworten

zino2007 21. März 2018 um 16:08

Wie lange hält die Batterie?

Antworten

Haus Hof Huehnerstall 23. März 2018 um 12:08

Ich tausche die vielleicht zwei mal im Jahr.

Antworten

Egelfreund 6. Januar 2019 um 18:27

Wie macht man das mit dem dran gewöhnen?

Antworten

NoSaltiesAnd RoosHere 15. Februar 2020 um 17:04

👍

Antworten

Hans Speier 28. September 2020 um 18:17

Die schnur sieht nicht wirklich vertrauenswürdig aus…

Antworten

Haus Hof Huehnerstall 22. November 2020 um 19:59

Das ist auch die Schwachstelle. Die musste ich nun schon ein paar mal erneuern. Ich bin auf geflochtene Angelschnur umgestiegen und wechsel die 1-2 mal im Jahr.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *