Skip to main content

Automatische Hühnerklappe Teil 1

Kleiner Tipp:  Jetzt bei Amazon Hühnerstall ohne Versandkosten bestellen!

„Hier klicken“ und spare bei deinen nächsten einkauf auf Amazon 

In diesem ersten Teil des Videos:Führungsschienen, die automatische Hühnerklappe und der Timer werden im Hühnerstall montiert und angeschlossen.Im zweiten Teil des Videos geht es dann um die Einstellung der Zeitschaltuhr und des Timers, des elektronischen Hühnerpförtners.
Das Produkt ist von Kerbl.
Mit einer automatischen Hühnerklappe kann man wieder in den Urlaub fahren und gewinnt ein Stück Autonomie zurück, trotz Hühner.
——————–Neue Besucher,hier gehts zum Kanal——————————

——————–Musik—————————————————————————-
You Tube

Automatische Hühnerklappe Teil 1



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Nicholas J. 9. November 2018 um 17:13

Wirklich informativ und interessant 🙂

Antworten

René Frim 9. November 2018 um 18:50

Oh je….. ich habe mir einen Chicken Guard gekauft und muss sagen er funktioniert klasse und das Einstellen ist auch ein Kinderspiel.

Antworten

Diana Lodi 11. November 2018 um 08:14

😄 Das ist schön.Bin gespannt was du zum einstellen meines Timers sagst.. Im nächsten Video.

Antworten

Angelika GelisWelt 9. November 2018 um 21:55

Prima gelöst . Ich finde es super organisiert, wenn du sogar 2 Wochen weg kannst.

Antworten

Tom Jansen 11. November 2018 um 22:52

Tolles Video

Antworten

Tom Jansen 11. November 2018 um 22:53

Tolles Video

Antworten

Diana Lodi 12. November 2018 um 19:13

Hi!Ich freu mich, dass du nach so langer Zeit dabei bist 🌞

Antworten

Tom Jansen 25. November 2018 um 20:53

Ist doch klar 😉

Antworten

Diana Lodi 30. November 2018 um 19:55

😗@Tom Jansen

Antworten

Bernd Helbig 18. Juli 2020 um 21:40

Hi Diana, ich habe mal eine Frage um was für einen Hersteller handelt es sich bei dem türöffner Gerät?

Antworten

Diana Lodi 22. Juli 2020 um 08:45

Das kommt in einem der 2 Videos vor,steht auf der Verpackung.. Ich weiss es nicht mehr auswendig..

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *