Skip to main content

Whiskas Katzenfutter – Wie gut ist das ? / Katzenfutter Test / Katzen Ernährung / Nature Trails

Kleiner Tipp: Jetzt bei Amazon ohne Versandkosten bestellen

Heute geht es um das Whiskas Katzenfutter und wie gut es wirklich ist.
Neben der Hundefutter Beratung, kümmern wir uns auch gern um gutes Katzenfutter . Whiskas ist eine sehr bekannte Marke, immer nach dem Slogan " Katzen würden Whiskas kaufen!" – doch ist das wirklich so ?
Habe ich mit Whiskas wirklich die Möglichkeit eine gesunde Katzen Ernährung umzusetzen ?
Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Katzenfutter Test !
Viel Spaß beim Schauen!
Andrea

Futterberatung:

Shop:

Facebook:

Instagram:

#Hundefutter #HundefutterTest #NatureTrails #Hundeernährung

Whiskas Katzenfutter – Wie gut ist das ? / Katzenfutter Test / Katzen Ernährung / Nature Trails



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Hope 2801 24. März 2020 um 08:16

Unser Bonsai-Puma ist inzwischen 15 Jahre alt, aber
Whiskas und Co-Trockenfutter. habe ich noch nie gefüttert…eben wegen der unklaren Angaben zu den Inhaltsstoffen. Es gibt auch für Katzen hochwertigeres Futter.
Der Puma bekommt normalerweise selbst zusammengestelltes Katzenbarf (gewolftes Fleisch mit wenig püriertem Gemüse plus viel Wasser – er trinkt zuwenig. Und ab und zu mal Ziegenmilch). Daneben ist er Selbstversorger und hält den Hof einigermassen mäusefrei 😉.
Katzenfuttertests sind ab und zu auch mal interessant, aber schöner wäre für mich persönlich, wenn Du weiterhin hauptsächlich Hundefuttersorten unter die Lupe nehmen würdest.
LG

Antworten

Annamagdalena Kuttruf 24. März 2020 um 09:04

Deine Hunde sind so süß
Danke für deine Videos

Ich habe keinen Hund oder Katze

Jedoch interessiere ich seit längerem für solche Themen

Antworten

eimsekwiehn 24. März 2020 um 09:55

Ich finds super! Als absoluter „Hundemensch“ muss ich mich damit auch seit neustem beschäftigen, da zwei Katzen eingezogen sind. Erschreckend, wer überall komische Deklarationen ausweist. Ich habe mich für das Dosenfutter von „mjamjam“ entschieden, da es über 90% fleisch (keine erzeugnisse) enthält. Beim trockenfutter bin ich noch nicht auf DAS futter gestoßen, wobei man das auch nicht unbedingt füttern sollte. Die neue trockenfuttertüte ist von yarrah (oder so ähnlich), gekauft im bioladen

Antworten

Nature Trails 24. März 2020 um 14:35

Hallo und Glückwunsch zu den zwei neuen Familienmitgliedern! 🙂
Das Yarrah ist zwar Bio, aber leider ist die erste Zutat hier Getreide und dann sind noch irgendwelche Öle und Fette mit drin. Da gibt’s definitiv Besseres.
Wenn du möchtest, schick mir diesbezüglich gern eine Mail an: kontakt@endlich-gutes-futter.de, dann schick ich dir mal ein paar Sorten gutes Trockenfutter rüber.

Sonnige Grüße! Andrea

Antworten

eimsekwiehn 24. März 2020 um 16:47

Nature Trails danke, werde ich machen! Beim trockenfutter bin ich einfach komplett überfordert

Antworten

Nature Trails 24. März 2020 um 19:50

@eimsekwiehn Dann freu ich mich auf deine Mail! 🙂

Antworten

Der-Bunte-Alte 24. März 2020 um 18:21

Hallo Andrea, neben der gewohnt immer sachlich und interessanten Reportage, war der Überfall der Wuffi´s am Ende wirklich ein besonderes Highlight, dieses Videos, mußte sehr schmunzeln.

Antworten

mincki2 24. März 2020 um 18:57

Eure Hundis sind einfach zum Verlieben anzuschauen.
Ich hatte früher auch Katzen und meine waren ganz wild nach Whiskas Nassfutter. Ich hatte immer angenommen, dass da irgendwelche „Suchtmittel“ drin sind, dass alle Katzen darauf voll abfahren. Ich habe mir früher keinerlei Gedanken ums Tierfutter gemacht und war froh, dass meine Katzen dieses Futter gerne gefressen haben.

Antworten

Australien Shepherd Hundis 24. März 2020 um 19:14

Tolles Video liebe Andrea! Aber das Futter geht überhaupt nicht,da ist nur Mist drinnen,Getreide hat im Katzenfutter u.Hundefutter nichts zu suchen,ebenfalls würde ich niemals Fleisch u.Tierische Nebenerzeugnisse(Schlachtabfälle)geht gar nicht,wie Zucker_Konservierung u.Geschmacksverstärker haben darin auch nichts zu suchen,sowie Pflanzliche Nebenerzeugnisse(Abfälle),u.Zucker auch nicht,und es ist viel zu wenig Fleisch ist drinnen,und Öle u.Fette(Motoröle) billiges ungesundes Öl geht auch überhaupt nicht,und es ist schlecht Deklariert!!! Wir würden grundsätzlich niemals Discounter Futter nehmen,gar keins,alle Discounter Futter sind total ungesund,nicht Nahrhaft,u.überhaupt nicht artgerecht u.gesund!! Ob das Futter egal was von Lidl,Aldi,Edeka,Rewe,Netto,Marktkauf,u.so weiter ist,diese Discounter Futter sind alle der totale Mist,da ist nur Dreck drin,egal welches man nimmt,außen Discounter!!Und die Futter Sorten sind niemals in Lebensmittel Qualität,was auch nicht geht!! Katzen sind Canivore und brauchen als Haupt-Zutat Fleisch u.Fisch,am besten 70%_85%Frisch Fleisch_Trocken Fleisch gewisse Innereien wie Leber Herz,Fisch,u.30%_15% Gemüse Obst,Kräuter,vielleicht noch Algen,u.Öle am besten diese Öle_z.b. Lachsöl,Nachtlerzenöl,Hagebuttenöl,Borretschöl,Leinenöl,u.so weiter….und das Futter sollte immer in Lebensmittel Qualität sein!!!😆🐈🐈So was darf man auf keinem Fall füttern,außem Discounter,nicht für Katzen🐈🐈 u.nicht für Hunde🐕geeignet,total ungesund,damit schadet man nur,mit allen Futter Sorten die es im Discounter gibt,nicht füttern,gebt für gesunde artgerechte Ernährung mehr Geld aus,ihr spart es an Tierarzt kosten ein,beim hochwertigen,gesunden Futter!!😆🐈🐈Bleibt bitte alle gesund in der schweren Zeit!😆

Antworten

Soulcatcher 26. März 2020 um 14:00

Wow, 30% ist ja geradezu sensationell… Wenn man sich z.B. Sheba anguckt, wo oftmals 4% Fleisch drin landet!
Sehr sehr wichtiges Video!
Generell ist die Regel 70+% Fleischanteil, nach Möglichkeit gar kein oder nur wenig Trockenfutter. Katzen nehmen den größten Teil ihrer Flüssigkeit über die Nahrung auf, Trockenfutter zieht aber noch extra. Führt alles nur zu Nieren- und Zahnproblemen. Barfen ist natürlich immer am besten, gerade gegen Zahnstein, aber wenn die Kätzchen das nicht nehmen, gibt es genug gutes Futter mit 95% Fleisch.

Antworten

Rebekka Gottwald 26. März 2020 um 18:20

Dieses Video sende ivh meinem Opa, Er kauft meistens Whiskas mit der Überzeugung, dass seine Katzen es auch kaufen würden haha 👌🏽🤙🏼 (Wegen der Werbung „Katzen würden Whiskas kaufen“)

Antworten

Nature Trails 29. März 2020 um 12:05

Sag deinem Opa: es gibt ein supergutes Buch: „Katzen würden Mäuse kaufen“, das ist klasse! 🙂

Antworten

lol a 26. Juni 2020 um 00:53

Mein beileid an alle Katzen die Whiskas, Felix, Gut und günstig, Sheba, kitkat und alles sowas bekommen.

Antworten

M Rohveli 3. Juli 2020 um 14:29

Ist zucker und gedreide drin damit brist du deine katze ins Grab

Antworten

Jennifer W. 11. Juli 2020 um 23:39

Kleiner Fehlerteufel der auch schon in einem anderen Video war. 4 + 4 Prozent sind nicht 8. Denn es heißt entweder oder. 30% inkl. 4% Huhn oder 30% – 4% Huhn plus 4% Karotten (also nur noch 26% Fleisch).

Ich bin schockiert, dass die Firmen so „schummeln“. Ich habe mir mal „Dinner for Dogs“ angesehen. Ganz groß vorne drauf „70% Anteil tierisches Eiweiß am Gesamteiweiß“. Hey super dachte ich, das ist doch etwas für Andera. ^^ Doch wenn man in die Zusammensetzung schaut (Wellness Geflügel, Rind & Fisch) ist dort an erster Stelle Reis 13% gefolgt von Mais und Weizen.
Also ich weiß nicht wie es euch geht, ich habe in Mathe wohl nicht aufgepasst. 70% geteilt durch 3 Tierarten sind 23,3 also müsste doch ein Tier über 13% Reis sein.
LG Jenny

Antworten

Fetzenwolf 13. Juli 2020 um 19:59

Schaut was wir deutsche an Lebensmittel wegschmeißen! Discounter Container speisen besser als Haustiere. Da bekommen meine Katzen nicht mehr so ein Drecksfraß!

Antworten

Murat Özezer 19. Oktober 2020 um 12:54

Whiskys gibst schon 60 Jahren.. Meistverkaufte nass Futter der welt

Antworten

Nature Trails 19. Oktober 2020 um 13:13

tja, nicht immer ist alles gut, was es schon lang gibt. 😅

Antworten

Laura Comfere 16. November 2020 um 23:25

Könntest du animonda vom feinsten, carny und Premiere testen?

Antworten

Nicofuchs1 26. Dezember 2020 um 05:56

Was das *Natürlich auf der Whiskas-Dose heißt hab ich mich auch immer gefragt 😀

(Aber ich füttere meine Katzen nicht damit, sie bekommen hochwertiges Futter)

Antworten

_a.official._ 21. Februar 2021 um 16:49

Kannst du dir Mal das Futter von Pet Secret ansehen

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *