Skip to main content

Farmina Hundefutter – Wie gut ist das ? / Hundefutter Test / Hundeernährung / Nature Trails

Vergleiche jetzt die Besten Anbieter für Tierbedarf & Tierfutter…

Jetzt einfach gewünschten Anbieter auswählen und bis zu – 45% bei deinem nächsten Einkauf sparen!

Damit sich dein geliebtes Haustier rundum wohlfühlt und ein gesundes und glückliches Leben an deiner Seite führen kann

(Bild anklicken und sparen)

 

 

 

 

hundefutter test

 

Farmina im Hundefutter Test !
Heute schauen wir uns das Hundefutter Farmina mal genauer an.
Wer steckt hinter der Marke?
Wie ist die Zusammensetzung?
Und würden wir Farmina Hundefutter unseren Hunden füttern und wie sieht es zum Thema gesunde Hundeernährung aus ?
Mehr dazu im Video!
Viel Spaß beim Schauen vom Hundefutter Test !
Eure Andrea

Homepage:

Unser Shop:

Facebook:

Instagram:

#Hundefutter #HundefutterTest #NatureTrails #Hundeernährung

Farmina Hundefutter – Wie gut ist das ? / Hundefutter Test / Hundeernährung / Nature Trails



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Margit Heschl 30. April 2019 um 07:51

Guten Morgen liebe Andrea
Deine Hundi’s haben dich ja zum fressen gerne😍
Das Futter würde ich auch nicht weiterempfehlen. Alleine schon die ganzen Zusätze machen mich sehr bedenklich. Ich achte beim Futter auf die Hauptbestandteile wie Fleisch, Fett, Obst,Gemüse und Kräuter. Das ist für mich das wichtigste. Und sowie du sagtest, bei richtiger Ernährung braucht man keine “Hilfsmittel“
Wir füttern daher Wolfsblut. Ich habe mich stundenlang damit beschäftigt was ich für Futter unseren Hunden füttere und da kam kein anderes Futter an das von Wolfsblut ran. Außer das Futter von Reico was ich auch schon durch eure Weiterempfehlung probiert hab. Also dann, vielen Dank für das tolle Video. Weiter so 👌👍👏👏👏😘

Antworten

Margit Heschl 10. Mai 2019 um 12:31

@Ellana Lavellan also die kleine Hündin bekommt Wild Plain. Mein Jimmy bekommt seit einer Woche Belcando Mastercraft Duck. Er verträgt das Wild Plain von Wolfsblut nicht. Er hatte ständig Verstopfung. Belcando Mastercraft deswegen weil da wirklich 80% frisches Fleisch drinne ist. Lg

Antworten

Nature Trails 11. Mai 2019 um 07:15

@Margit Heschl Wenn du mal Reico ausprobieren möchtest, sag Bescheid. Das Belcando Mastercraft ist an sich schon recht gut, nur würde mich persönlich das Natriumchlorid und vor allem das Yucca stören, es geht also noch natürlicher und sanfter. 🙂

Antworten

Margit Heschl 11. Mai 2019 um 08:40

@Nature Trails liebe Andrea, ich hab Reico schon probiert, und zwar bei meinem Boxermischling der leider im Herbst 2018 an Knochenkrebs verstorben ist 😔😖
Ich hab damals einen 3kg Sack bestellt über eine Beraterin die mit mir nach meiner Anfrage Kontakt aufgenommen hat. Tja auf alle Fälle hat Puma das geliebt. Vorallem gefällt mir die Firmenphilosophie und das das Futter kaltgepresst ist. Ich hab Belcando Mastercraft vor einer Woche begonnen zu füttern. Ihm geht’s sehr gut damit, Jimmy. Von dem her muss ich den 10kg Sack erst mal aufbrauchen😉 Trotzdem danke für das Angebot, vielleicht komme ich ja darauf zurück. Lg

Antworten

Nature Trails 11. Mai 2019 um 14:54

@Margit Heschl Das tut mir leid mit deinem Boxermischling…

Falls du irgendwann mal Hilfe beim Futter brauchst, sag einfach Bescheid!

Viele Grüße an Puma und ein schönes Wochenende! Andrea

Antworten

Margit Heschl 11. Mai 2019 um 16:44

@Nature Trails Puma war der Boxermischling der verstorben ist. Jimmy und Sissy sind meine aktuellen Hunde. Beide Hunde aus dem Tierschutz und einfach liebenswert. Ja danke, werde ich machen. Glg

Antworten

Melanie Kleinekathöfer 30. April 2019 um 09:39

Wieder einmal ein aufschlussreiches Futterviedeo. Von diesem Futter habe ich bisher auch noch nichts gehört. Unsere Goldydame (gerade 1 Jahr geworden    ) bekam bis vor kurzem ein Futter von der Weyher Tiermanufaktur (Regional und nicht weit von uns entfernt 🙂 ) Leider musste sie mindestens 5 Haufen pro Tag und hatte Blähungen. Dann waren wir auf der Suche nach nem neuen Futter und sind jetzt bei Platinum gelandet, was sie auch gut verträgt. Vielleicht mögt ihr mal schauen, was ihr von Platinum „Trockenfutter“ haltet. Liebe Grüße aus BremenMelanie

Antworten

Nature Trails 1. Mai 2019 um 08:06

Ja, Platinum steht noch aus. Das kommt auf alle Fälle noch.

Antworten

Tell me Teresa 30. April 2019 um 11:05

Ich hab jetzt fresco trockenbarf entdeckt und wüsste gern ob das was ist, oder ob das nichts taugt. Ein video dazu wäre cool. Danke

Antworten

Nature Trails 1. Mai 2019 um 08:01

Ist ne gute Idee, hatte ich schon mal im Hinterkopf… geht klaro!

Antworten

MrDoktorM 11. Mai 2019 um 15:49

Hallo,eure Videos sind echt toll und ich lerne immer wider was dazu.Was haltet Ihr eigentlich vom Magnusson.Ich bin am überlegen ob ich nicht das Futter wechsel weil mein Hund blähungen hat und es ohne einweichen schlecht verdaut.

Antworten

Nature Trails 11. Mai 2019 um 20:20

Vielen lieben Dank! Hab mir das Magnusson grad mal angeschaut (hab ich vorher noch nie gehört die Marke). Es ist jedenfalls kein Wunder, dass da ordentlich was bläht… Es hat viel zu wenig Fleisch (44% Frischfleisch ist fast nix in der Trockenmasse…), dann noch Weizenmehl (gar nicht gut). Wenn du mal Reico probieren möchtest (das füttern wir), schick ich dir gern mal ne Probepackung, ob es da weniger „Gasproduktion“ gibt. 🙂 LG, Andrea (kannst mir gern eine Mail schreiben an info@nature-trails-events.de)

Antworten

Jessica Zelinski-Arms 14. Mai 2019 um 07:03

Was mich mal interessieren würde ist wie sich eure Hunde nach der Umstellung auf Reico verändert haben.
Du hast ja mal gesagt das ihr früher anderes Futter gefüttert habt. Wie haben sich eure hundis seit der Umstellung verändert?

Antworten

Nature Trails 14. Mai 2019 um 09:10

Hi Jessica! Also was ich verändert hat: von Gemüt her weniger aufgedreht, sondern „normaler“, trotzdem sehr gute Leistungs-Fähigkeit (was Ausdauer etc. anbelangt), Fell robuster, aber am krassesten war: viel weniger Kot. LG, Andrea

Antworten

Jessica Zelinski-Arms 14. Mai 2019 um 12:28

@Nature Trails
Ist das Fell glänzender und schöner geworden? Ich bin jetzt in den letzten Zügen des alten Futters und dann wird mein Hund reico Champion bekommen.
Ich habe nur oft gelesen dass das reico schlecht vertragen wird? Ich kann mir das kaum vorstellen, zumal manche von 5-7 Haufen pro Tag geschrieben haben 🙈
Die Probe hat smartie gut vertragen und er frisst es sehr gerne! Ich hoffe das es er auch im „langzeittest“ verträgt 🙈

Antworten

Nature Trails 16. Mai 2019 um 10:11

@Jessica Zelinski-Arms ​
Hallo Jessica!
Genau, das Fell riecht auch besser (oder allgemein der Hund) und es robuster (widerstandsfähiger geworden).
In all den Jahren, in denen ich Reico jetzt weiterempfohlen habe gab es diese einzigen zwei Ausnahmen: vor kurzem eine Hündin, die das Futter nicht frisst (allerdings hat der Hundehalter nur ein Futter von Reico ausprobiert, da kann es einfach wirklich am Geschmack der Hündin liegen) und eine Info aus zweiter Hand (deswegen weiß ich da nicht, ob es stimmt und welches Futter von Reico gegeben wurde): da wurde das Futter nicht vertragen.

Wenn du gern Reico füttern möchtest, meld dich einfach bei mir unter info@nature-trails-events.de , ich mach dir den Zugang zum Reico-Portal gern fertig.
Viele Grüße, Andrea

Antworten

Jessica Zelinski-Arms 16. Mai 2019 um 12:04

@Nature Trails
Ich habe bereits einen sack reico Champion daheim, sobald der alte sack futter alle ist, gibt’s dann Champion von reico.
Trotzdem danke

Antworten

caulastea 1. Juni 2019 um 19:00

Folge euren Kanal schon eine längere Zeit und hab kein Futter Test Video verpasst! Mich würde mal interessieren was ihr zu platinum Trockenfutter (ist ja eigentlich ein halbfeuchtes 18%) sagt und es bewertet! Danke im Voraus und weiter so!

Antworten

Nature Trails 2. Juni 2019 um 06:49

Steht auf der Liste! 🙂 Und kommt definitiv auch noch dran! 🙂 LG, andrea

Antworten

nenad seidovic 23. September 2019 um 12:59

Hallo, wollte mal fragen warum riecht das Hundetrockenfutter von The Goodstuff so nach Maggi gewürz?

Antworten

Nature Trails 25. September 2019 um 06:49

Ehrlich gesagt hab ich noch nie Maggi benutzt. 🙂 Aber ich denke wegen dem Rosmarin, den benutzt The Goodstuff als Konservierungsmittel, was einen sehr spezifischen Duft hat.

Antworten

Inaki der Hund 8. Oktober 2019 um 11:49

Anifit würde mich Interessieren

Antworten

Taira Suomi 28. Januar 2021 um 14:20

Mich auch

Antworten

Franziska Sandner 27. Februar 2020 um 13:59

Wir haben damit endlich ein Futter für meinen rüden gefunden was er gut verträgt, kann nur positiv reden

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *