Skip to main content

#1 Vorstellung Kleintierstallprototyp zum Nachbauen

Kleiner Tipp: Jetzt bei Amazon ohne Versandkosten bestellen

Hallo Kaninchen- und Kleintierfreunde =) !

Darf ich vorstellen? Die Eierlegendewollmilchsau unter den Kleintierställen!
Und das Ganze zum Nachbauen, wenn du ein wenig handwerkliches Geschick, den Platz und das beschriebene Werkzeug hast!
Im 1. Video dieser Serie erkläre ich dir anhand des Prototypen wie das eigentliche Konzept aussieht.
Die Möglichkeiten der Variationen sollten keine Wünsche offen lassen.
Dieser Stall ist nicht nur leicht nachbaubar, sondern auch bezahlbar, vielseitig und vor allem seeeeehr langlebig.
Aber schau selbst..viel Spaß beim Angucken!

#1 Vorstellung Kleintierstallprototyp zum Nachbauen



Ähnliche Beiträge


Kommentare

_Zauberermagie _ 12. Juni 2020 um 20:09

Ogh feier deine vidios mach weiter so👉❤💎💎👀

Antworten

_Zauberermagie _ 12. Juni 2020 um 20:16

Wolte schreiben ich

Antworten

_Zauberermagie _ 12. Juni 2020 um 20:14

Wo kann mann die stelle Kaufen?👀🤷‍♂️

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 12. Juni 2020 um 20:44

Derzeit gar nicht, habe keine Kapazitäten. Später entweder über Direktanfrage zb per WhatsApp. Oder, wenn ausreichend Produkte vorrätig sind, kann man online bestellen auf http://www.kaninchenliebhaber.de

Antworten

Elise Horn 12. Juni 2020 um 21:29

Einfach nur perfekt sind deine Ställe 👍🏻👍🏻👍🏻

Antworten

Bomber 1991 12. Juni 2020 um 21:52

Sehr schöne Ställe. Wo bekommt man diese Wannen her?

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 12. Juni 2020 um 22:11

Danke Von Breker.de Danke für den Hinweis, werde es in den Videos noch verlinken.

Antworten

julia s 12. Juni 2020 um 21:53

Super Stall👍
Gibt es bei dir immernoch Sachen wie den Kaninchenbau oder das Jumbo Heuhaus zu kaufen?

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 12. Juni 2020 um 22:12

Danke. Derzeit nur das Heuhaus, paar Anbauteile und Näpfe. Sobald mein Mustergehege fertig ist, gehe ich wieder intensiver in die Produktion.

Antworten

RASSE-KANINCHEN- ZUCHT-KANAL 12. Juni 2020 um 22:56

Endlich kann man einen ordentlichen Stall selber bauen!
Danke für deine ECHTE Hilfe !!👍👍👍

Antworten

Leonie Elkemann 13. Juni 2020 um 01:23

Megaa schöne Idee von dir ,finde ich echt Klasse was du dir so einfallen lässt .🤗👍

Antworten

Ricky Spanish 13. Juni 2020 um 07:18

Von Wannen halte ich nichts. Mit Ablauf ist viel besser 🙂

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 13. Juni 2020 um 08:47

Mit verschiedenen Ablaufsystemen habe ich auch schon experimentiert..sie ältere Videos. Ist definitiv nicht besser, dann lieber noch komplett ohne Wannen, was ja ebenso möglich ist.

Antworten

Sylke Brodam 13. Juni 2020 um 07:20

Huhu Jörg…
wirklich wieder eine tolle Idee… ich gebe ja deinen Link auch immer an meine Kunden weiter, die ihre Ställe selbst bauen möchten und Ideen brauchen.
Ich persönlich finde die Variante, die du bei meinen Ställen angewandt hast, besser. Hier sind die Wannen in den Stall eingeschoben und dann werden sie mit einem Brett davor fixiert. D.h. du nimmst erst das Brett raus und hast dann komplett freien Zugang zu den Wannen. Manchmal buddeln die Tiere auch in den Ställen. Dann ist die Einstreu so hoch, das du sie mit der hier vorgestellten Bauweise nicht durch die Öffnung geschoben bekommst. Für alle, die ich das nicht gut genug beschrieben habe… Du hattest ja auch von meinen Ställen Videos gemacht 😁…
Ansonsten wie immer ein tolles Video.
Grüße vom Niederrhein!
Sylke

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 13. Juni 2020 um 08:46

Hi Sylke. Die Wannen sind in diesem Stall auch durch Hölzer über die davor montierte Klappe fixiert. Die Klappe hat am linken Stall noch gefehlt. Hier muss man nur noch die Klappe öffnen, und die Wanne heraus ziehen,also keine Bretter mehr entnehmen. Das Kaninchen wird automatisch heraus springen. Natürlich sollte die Einstreu 11 cm nicht überschreiten. Und selbst wenn, dann muss man sie halt vorher etwas entnehmen. Die Bauweise bei deiner Variante ist einfach zu aufwendig, nimmt enorm Zeit in Anspruch und es können Teile kaputt gehen, die bei der neuen Methode gar nicht mehr existieren. Ich habe bewußt nach einer aus meiner Sicht besseren Lösung gesucht, nicht nur die leichter nach zu bauen ist, sondern viel einfacher in der Handhabung ist.

Antworten

kaninchenerfahrung 13. Juni 2020 um 07:45

Sehr gut geworden, obwohl wir weiter auf Ställe verzichten werden 😉👍

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 13. Juni 2020 um 09:18

Klar, man kann auch andere Rückzugsmöglichkeiten hinstellen. Könnte im neuem Gehege auch darauf verzichten, aber hoffe, dass die Kaninchen die Ställe vorwiegend als Toilette benutzen und es einfacher zum Reinigen ist.

Antworten

kaninchenerfahrung 14. Juni 2020 um 15:26

@JP ́s Abenteuerhof Hihi – du solltest vor dem Einzug mit deinen Kaninchen ein Wörtchen reden – vielleicht läuft es dann. Wir drücken die Daumen. Wäre ja eine große Erleichterung

Antworten

Völlig Egal 13. Juni 2020 um 08:51

da freu ich mich schon. das baue ich auf jeden fall nach. wirst du dann maße- und teileliste bekannt geben?

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 13. Juni 2020 um 09:16

Nicht in Form einer Liste. Aber ich werde alle Maße zum Mitschreiben in den Videos nennen.

Antworten

Patrik Morger 13. Juni 2020 um 11:13

Wir haben 11 Kaninchen( hatten 8 Babys bekommen) haben auch 2 Ställe gebaut ( war echt nicht einfach waren lange dran )und ein Garten Haus aber das ist bestellt 😁

Antworten

Nightmare 13. Juni 2020 um 13:57

Das Konzept das du für diese ställe verfolgst finde ich sehr gut und gute beesserung.

Antworten

J T 14. Juni 2020 um 03:30

Hey Jörg,
wie sieht es eigentlich mit deiner Kaninchenzucht aus? Gab schon lang keine Babys mehr. Freue mich schon auf die Zwergwidderbabys, gegebenenfalls du solltest sie zulassen.

Ist übrigens ein super Video. Toll wieviele Gedanken du dir machst. Daumen Hoch 👍

Liebe Grüße aus Hessen

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 14. Juni 2020 um 08:40

Eine Zucht hatte ich noch nie wirklich. Hin und wieder mal vermehrt bezeichnet es besser. Spätestens, wenn die Kaninchen ins neue Gehege einziehen,werde ich Finchen mit Apollo decken.

Antworten

J T 14. Juni 2020 um 10:20

@JP ́s Abenteuerhof oh ja, ich freue mich schon drauf 😊

Antworten

Lisa und die Pferde 15. Juni 2020 um 14:33

Hallo Jörg, wenn deine Tochter Louisa wieder bei dir ist, würde ich mich sehr über ein Video mit Louisa und Giogolo freuen.

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 15. Juni 2020 um 17:12

Hi. Hatten wir schon paar mal vor, machen wir sicher auch bald mal wieder.

Antworten

Lisa und die Pferde 15. Juni 2020 um 17:15

JP ́s Abenteuerhof das ist schön, freue mich schon☺️

Antworten

Christian Rode 16. Juni 2020 um 07:55

Ich hab mit meinem Vater auch mal in so nem Jugendstall ein Kaninchenstall gebaut aber haben den Stall nach paar Jahren abgegeben und vor kurzem sollte ich ihn auseinanderbbauen nur das Problem war das die Leute die den Stall nach uns hatten so wenig geputzt haben das der ganze Urin sich in das Holz und somit in die Schrauben gefressen hat und dann musste ich fast alles raus reißen

Antworten

Becci W. 20. Juni 2020 um 21:54

Wie coo‘! Mich würde mal interessieren. Meinst du man kann nicht kastrierte männliche Kaninchen dauerhaft vergesellschaften?

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 20. Juni 2020 um 22:32

Sehr unwahrscheinlich, in den meisten Fällen klappt es nicht, besonders wenn weibliche Kaninchen in der Nähe sind.

Antworten

Burgi 12. Juli 2020 um 22:29

Hallo Jörg, welche Stärke benutzt du bei den Siebdruckplatten?

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 12. Juli 2020 um 23:14

Hi.. 9mm

Antworten

Simon HK 13. September 2020 um 17:01

Alle schreiben das es ein toller Stall ist das sehe ich aber anders

Die Siebdruckplatten sind eine der Teuersten Holzwerkstoffarten die man kaufen kann also auch nicht so billig nachzubauen

Die Wannen sind auch ein Thema…
Bei meinen Ställen habe ich eine schräge von vorne nach hinten abfallend (4cm auf eine Fläche 70X70cm)

Der Urin läuft also nach hinten und dort in U Provile vom Trockenbau die auch schräg abfallen
Der Urin läuft dann durch ein 50erHT Rohr in einen Eimer der mit Katzenstreu gefüllt ist
Katzenstreu wegen dem Geruch

Ein anderes Problem sehe ich an dem Sitzbrett da es so glatt ist und die Kaninchen dort rutschen wenn sie schnell raufspringen

Das ist aber eher eine Kleinigkeit und leicht zu verbessern

Man kann also ein Paar Dinge Verbessern

DAS IST MEINE MEINUNG UND VLLT IST SIE AUCH FALSCH ABER ICH WOLLTE EUCH MEINE EINWÄNDE MITTEILEN

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 13. September 2020 um 18:07

Schau dir doch mal meine Ställe an, die ich vor ein paar Jahren gebaut habe. Deine Bauweise habe ich ähnlich in 2 verschiedenen Varianten schon getestet. Warum ich von Urinrinnen wieder weg bin, habe ich in späteren Videos erklärt. Aber jeder sollte seine Erfahrungen machen 😊😉 PS:Siebdruck ist teuer, aber dafür nahezu unverwüstlich und die raue Seite oben verhindert das von dir angesprochene wegrutschen. Urin im Mist ist wertvoller Dünger. LG

Antworten

Hühnerwissen 27. April 2021 um 22:10

Hallo,
Bin noch unschlüssig ob ich selber bauen soll, aber finde deine Ställe super,
Wie viel würdest du ca für einen Stall wie bei Minute 3:50 nehmen? Ich bräuchte allerdings nicht das mit den Wannen!

Du machst klasse Videos👍, würde mich sehr über ne Rückmeldung freuen.

Antworten

Hühnerwissen 27. April 2021 um 22:12

Brauch nämlich nen Stall für nen unkastrierten Rammler damit ich endlich mit der Zucht beginnen kann.🐇🐰

Antworten

JP ́s Abenteuerhof 27. April 2021 um 23:17

Hi. Schau mal die neueren Videos zu den Modulställen an! Es gibt Montagevideos und ich verkaufe Bauanleitungen. Neue Bestellungen nehme ich wegen der momentanen Auslastung nicht an. Zudem miss ich die Preise neu kalkulieren, denn die Holzpreise sind grad extrem am Steigen.

Antworten

Hühnerwissen 27. April 2021 um 23:31

Mit der Hilfe deiner Viedeos bin ich ziemlich zuversichtlich dass ich es auch hinbekommen!
Viele Dank 🐰🐇

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *