Skip to main content

HEFTIGER als Piranhas | DRÜCKERFISCH hat menschliche Zähne | NORBERTS WELT | Zoo Zajac

 

Vergleiche jetzt die Besten Anbieter für Tierbedarf & Tierfutter…

Jetzt einfach gewünschten Anbieter auswählen und bis zu – 45% bei deinem nächsten Einkauf sparen!

Damit sich dein geliebtes Haustier rundum wohlfühlt und ein gesundes und glückliches Leben an deiner Seite führen kann

(Bild anklicken und sparen)

 

 

 

 

 

hundefutter test

 



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Jonathan Schmid 12. September 2020 um 08:01

Ihr seid die besten
Es ist echt wie immer ein cooles Video.

Antworten

M. B. 9. April 2021 um 10:14

@A NI weil?

Antworten

Face_Simi187 – Youtube 12. September 2020 um 08:11

Kannst du mal eine Folge zu seltene Tiere machen?

Antworten

no name 12. September 2020 um 11:36

Wirklich selten bitte, nicht nur ein selten im Sinne von ab und zu mal im Angebot.

Antworten

Maximilian Dittrich 12. September 2020 um 22:05

Brookesia micra (das kleinste Chamäleon der Welt) zum Beispiel

Antworten

lordofplayer 13. September 2020 um 15:15

Jedes Tier ist einzigartig und selten !

Antworten

no name 13. September 2020 um 15:21

@lordofplayer Also ich verkaufe diese Ameise die ich neulich gefangen habe, einzigartig absolute Rarität nur heute für 50€. Natürlich ist jedes Tier einzigartig aber nicht jedes Tier ist selten. Es gibt die lokale Seltenheit und es gibt eine weltweite Seltenheit, hier geht es darum dass wir wirklich die Einhörner unter den Pferden sehen wollen- Tiere die kaum bis keiner hat aber dennoch erlaubt sind zu halten (unter strengen Auflagen evtl wie z.B. bestimmte Gecko Arten aus Madagaskar) Lygodactylus Williamsii zum Beispiel, eine Rarität die man fast ausschließlich nurnoch von Privatzüchtern bekommt. Vorkommen >nur< in einem etwa 4Km2 großen Gebiet irgendwo in Madagaskar.

Antworten

Daniela Weghorst 12. September 2020 um 08:18

Hey, ihr seid echt genial. Das Video ist klasse. Das entspannt echt die Woche wenn mann euch Samstag morgen bei ner Tasse Kaffee belauschen kann. 👍👍👍

Antworten

TheDarkestHoure 666 12. September 2020 um 08:43

Sehr interessant, ich wollte schon immer wissen warum der drückerfisch, drückerfisch heißt.
Danke für eure echt informativen videos 😄

Antworten

Bonezie 8. August 2021 um 21:48

😂😂😂

Antworten

Helvi Kreteck 12. September 2020 um 09:52

Waren bei euch im Zoogeschäft –
die Kinder total geflasht, ich völlig überwältigt, unsere Haustiere komplett aus dem Häuschen. Super toller Tag gewesen.
Nur mein Mann sagt : Deine nächste Tankfüllung haben wir bezahlt!
Hahahahaha

Antworten

Marco K. 12. September 2020 um 10:10

Was für ein schöner Fisch, so fängt der Samstag gut an, LG 😊

Antworten

bockaufforelle 12. September 2020 um 10:12

wieder ein wirklich super Video 👌habt da echt ein klasse Team

Antworten

Ben Mon 12. September 2020 um 11:47

Herrliche Folge 😀 die Gags mit Jimmy sind einfach gold.. gut das er wieder mit am Start ist. #Druckerfisch

Antworten

Bastian Lang 12. September 2020 um 13:56

Also, wenn Ihr öfter mal Tagespraktikanten habt kann Jimmie doch eigentlich mal Richtige Arbeit machen oder? Also ich würd Ihn echt gern mal beim Piranhabecken Putzen sehen =)

Antworten

Mar B 14. September 2020 um 15:58

Puh, merke gerade wie viel Glück ich hatte. War auf Koh Tao Schnorcheln und bin dort auch einem Pärchen begegnet. Habe mich schon gewundert warum die einen so beobachten und hatte erst noch vor zu ihnen hin zu schwimmen. Bin froh es nicht gemacht zu haben 👀

Antworten

MsHolzklotz 10. März 2021 um 00:35

wobei der Drückerfisch, wenn er nicht laicht, friedlich ist.
Egal ob in Ägypten oder Malediven, da kannst so nah ran bis er weg schwimmt. Ob Picasso Drücker oder andere, sind wunderschön und super zu fotografieren beim Schnorcheln.
Wenn die an den Korallen nagen, haben die eh kein Interesse am Menschen.
Wer, allein schon wegen seiner Größe, sehr imponierend ist, ist der Titan Drücker mit seinen ca. 70cm. Der schaut einen auch bewusst an und legt sich auf die Seite um einen dann mit seinem großen Auge besser zu beobachten, bei dem habe ich immer großen Respektabstand gehalten.
Man wird auch nicht sofort angegriffen, sondern ein Drückerfisch macht in den meisten Fällen einen Drohangriff und macht kurz bevor er einen berühren würde kehrt um zu signalisieren, das man unerwünscht ist.
Beim zweiten Angriff beisst er dann.
Sich einfach von seinem Revier oder dem Trichterförmigen Vertiefung im Sand seiner Eiablage entfernen, denn er würde sich nie weiters weg wie ein paar Meter von seiner Brut entfernen.
Grundsätzlich sind Fische wenn sie keine Brut haben absolut friedlich und neugierig.

Antworten

René B. 15. September 2020 um 17:06

Unglaublich wie dieser Kanal gewachsen ist! Zurecht. Danke an Norbert und das Team, das nicht immer vor der Kamera ist!

Antworten

Jarred Payton 18. September 2020 um 01:11

Es wäre schön wenn mal ein Video über Channas (Schlangenkopffische) kommen würde. Wunderschöne Charakter Fische die leider noch ziemlich unbekannt sind.

Antworten

ResiseS 23. September 2020 um 17:18

Was ein pfundskerl !

Würde vom Herzen gerne bei euch arbeiten ! Mega euer Laden!

Antworten

Reni64 W. 16. Februar 2021 um 14:24

✨🐠“Dankeschön Lieber Norbert,Wieder
Einmal Ein Sehr Interessantes Video Und
(Ich Mag Deine Video‘s,Weil Sie Sehr,
Informativ Und Auch,Humorvoll Ist😉)“!!
„Alles Liebe💖Dir Lieber Norbert Und Auch
Deinem Team Und Herzliche Und Liebevolle
Grüsse,Reni“😉😃🤗✨🌺🍃✨💜🕊✨!!

Antworten

Simon Tobias 25. März 2021 um 11:42

Wenn Drückerfische den Sand anblasen und schräg nach unten schauen sollte man sich als Taucher FERNHALTEN weil das sein NEST ist
mein Tauchbuddy hat beim wegschwimmen seine Flossen gestanzt bekommen , die Flosse bleibt ein andenken .
Der beisst alles durch ;D zum Glück war es nur Plastik denn der war schon 40 cm .

Antworten

Helmut 4. April 2021 um 16:31

Es ist immer wieder faszinierend, welches Fachwissen Norbert hat 🤗

Antworten

laze_bean 6. April 2021 um 10:40

Ihr seid so sympathisch 😊

Antworten

SpeedFreak81 20. April 2021 um 09:49

Richtig gut. Ich finde das Format sehr gut. Gerne mehr von der Dame Noel

Antworten

Nina Schüller 23. Juli 2021 um 22:19

Piranhas kenne ich ja,aber den Drückerfisch ,kannte ich bislang noch nicht ,der sogar menschliche Zähne hat .Das stelle ich mir ziemlich schmerzhaft vor,wenn der zubeißt,wenn das ja mit Piranhas auch schon weh tut.Danke für das Hochladen!Man lernt nie aus!Ganz ganz toller Kanal!Weiter so!LG,Nina.

Antworten

Pfützenspringer13 23. September 2021 um 22:18

Liebe Grüße aus Coburg, großen Respekt für Ihre Lebensleistung 🐙🐳 Gesundheit und Glück

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *