Skip to main content

HUNDEVERKAUF im ZOOLADEN? | WIESO geht das? | NORBERTS WELT | Zoo Zajac

 

Vergleiche jetzt die Besten Anbieter für Tierbedarf & Tierfutter…

Jetzt einfach gewünschten Anbieter auswählen und bis zu – 45% bei deinem nächsten Einkauf sparen!

Damit sich dein geliebtes Haustier rundum wohlfühlt und ein gesundes und glückliches Leben an deiner Seite führen kann

(Bild anklicken und sparen)

 

 

 

 

 

hundefutter test

 



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Tech Food and More 14. April 2018 um 08:06

Samstagmorgens im Bett. Beste Unterhaltung 💪🏻

Antworten

CuzIm Shisha 14. April 2018 um 09:35

Tech Food and More Sprichst mir aus der seele

Antworten

Vincent 14. April 2018 um 10:37

Oh junge ich bin auch grad noch im Bett

Antworten

LifeINFrames 14. April 2018 um 12:04

Samstagmittag im Bett👍🏼

Antworten

Christian Brückner 15. April 2018 um 09:18

Tech Food and More Genau, schön streamen😎

Antworten

Cedric • 28. April 2018 um 08:24

Lol ich auch

Antworten

Clemens f. 14. April 2018 um 08:14

Norbert hat auch für jedes Tier ein T-Shirt oder ?

Antworten

Maria Schwarz 12. Mai 2019 um 00:18

@PaRo alles klar 😂🤣😅

Antworten

Philipp Schulz 5. Januar 2020 um 11:27

Auch für den mexikanischen Glotzfrosch aus Süd Sri Lanka?

Antworten

Hapazardly Blau 40 16. August 2021 um 06:30

Die lässt er sich natürlich vorher alle machen

Antworten

Vinci Vlogt 6. November 2021 um 10:46

Stürmt ja denke auch immer das

Antworten

Gnu 19. April 2022 um 20:26

Jaa Isso

Antworten

Marvin S 14. April 2018 um 08:45

Ich finde es total klasse, dass ihr solche Videos macht ☺ eure videos sind total unterhaltsam und lehrreich. Wenn ich bald ein Führerschein habe komme ich mal vorbei ✌

Antworten

Heide Park Eskorte 14. April 2018 um 09:57

Könntet ihr vielleicht auch ein solches Video über die Haltung der bekanntesten Ziervögel machen?😃

Antworten

Janis H. 14. April 2018 um 10:44

Norbert, zeig mal deinen Kleiderschrank
Du musst 7.000 T-Shirts haben 😂😂😅

Antworten

JE 14. April 2018 um 12:34

Wir haben unseren Lester (einen Beagle) vor 5 Jahren auch bei euch @ Zoo Zajac in unsere Familie geholt.
Wir haben uns damals gut bei euch aufgehobenen gefühlt. Die ganze Prozedur hat insgesamt 5 Std. gedauert und währenddessen wurde genau überprüft, ob wir uns überhaupt über die Rasse informiert hatten und ob die äußeren Lebensumstände überhaupt passen.

Während wir dort waren wurden auch mehrere Leute weggeschickt, da man zuerst einen Chihuahua und dann doch lieber einen Labrador haben wollte 🤦🏻‍♂️

Antworten

Sarah 31. August 2018 um 16:31

darf ich fragen worauf da bei euch geachtet wurde und was die allgemeinen Bedingungen waren, dass ihr euren kleinen mitnehmen durftet? also wird neben sowas wie ob man sich dessen bewusst ist wie viel Auslastung ein husky benötigt im Vergleich zu nem mops auch auf sowas geachtet wie ob man ein haus und nen garten hat, oder ob immer jemand zuhause wäre?

Antworten

Sarah 6. September 2018 um 21:20

@6Beggs und du denkst das wäre alles notwendig?

Antworten

Jedikiah Price 17. September 2018 um 20:59

@6Beggs Lol, wir haben uns einfach einen Hund aus einem TH geholt (reinrassiger Labrador aus der Arbeutslinie), hab nur ein bissi was über die Entstehungsgeschichte gelesen, Erfahrung hab ich vom Ersthund und fertig.

Man braucht jetzt nicht jedes pipifeine Detail planen.

Antworten

Platin 17. Oktober 2018 um 10:05

@Sarah Ich weiß natürlich nicht, wie das genau in dem Zoogeschäft gehandhabt wird, aber generell ist natürlich der persönliche Eindruck von dir entscheidend, dann natürlich ob du genug Zeit für einen Hund hast, sprich nicht (sofern du alleine lebst) täglich 8std oder länger aus dem Haus bist, und natürlich ob es jemanden gibt, welcher auf den Hund aufpassen kann (falls du bspw mal im Krankenhaus landest, oder in den Urlaub fährst etc.). Hab vor kurzem gelesen, dass man einen Hund höchstens 4std am Tag alleine lassen sollte, da Hunde Rudeltiere sind, und das Rudel seinen Kameraden nur zurück (alleine lässt), wenn dieses schwer Krank ist, oder halt kurz vorm sterben ist. Zudem ist natürlich entscheidend, wie bereits im Video gesagt wurde, wie der Hund auf dich reagiert. Es gibt natürlich viele Tierheime etc. welche ihre Hunde nur an Menschen vermitteln, welche ein Haus mit Garten besitzen etc. aber sowas ist völliger Schwachsinn. Entscheidend ist halt, wenn du bspw in einer Großstadt lebst, dass es genug Hundeauslaufflächen wie Parks etc. gibt.

Antworten

Christoph Fendt 14. April 2018 um 13:27

Hallo Norbert, Respekt für Dich und deine Mitarbeiter. Das was Ihr geschaffen habt und jeden Tag leistet ist einfach der Wahnsinn. Tierverkauf auf höchstem Niveau. Als Hundehalter / Hundefan bin ich über Eure Standards begeistert. Für mich persönlich kann natürlich mehr über Hunde kommen. Da ich selber viele Jahre Sittiche & Papageienarten gezüchtet habe (habe Zuchtgenehmigung), interessiert mich auch dieses Thema sehr stark. Danke, für die tollen Videos !

Antworten

cadrat 15. April 2018 um 01:09

Ich hoff ihr macht es den ‚Hundehaltern‘ richtig schwer ein Tier zu bekommen. Ich bin ja gegen Hunde als ‚Quengelware‘ (Papi, Mami … der ist ja so süß). Der Hund ist seit tausenden von Jahren Begleiter des Menschen und ein treuer noch dazu. Leider wird diese Treue oft massiv enttäuscht. Da gibt es noch Leute die lieber ein verlassenes Tier nehmen, auch wenn es schwerer ist.

Antworten

It’s JasMan 15. April 2018 um 02:34

wie kann einfach nur jedes VIDEO gleich interessant sein! Saubere Arbeit! Mein Abo habt ihr! Ich BLEIBE! 😀

Antworten

DanGo 14. Mai 2018 um 13:54

Norbert hat ja nichtmal erwähnt, dass die Hundezimmer alle Fußbodenheizung haben… die hat mein werter Herr Vater dort nämlich mit verbaut. xD

Antworten

Lea Highforce 13. August 2019 um 23:46

Zeitlose Hundetherapie bist du blind oder wieso siehst du die Hunde klappen die nach draußen gehen in jeden Hundezimmer nicht?

Antworten

Seb yep 16. August 2019 um 15:02

Doro Cattle ich red ja nicht von den welpen

Antworten

Zeizees 27. August 2019 um 11:22

kann ja jeder erzählen ich hab auch den schiefen turm von Pisa gebaut

Antworten

pief ke 13. April 2021 um 14:44

@Zeitlose Hundetherapie also über die Sozialisierung würde ich mir bei ihm die geringsten Sorgen machen, wenn man in Berlin sieht wie unsozialisiert die meisten Hunde sind würde ich 10 Hunde beim Norbert kaufen

Antworten

Kali_Sky 19. Januar 2022 um 11:03

@Zeitlose Hundetherapie wow das alles haben sie ihrem Welpen beigebracht bis er acht Wochen alt war ,da frage ich mich mit wie viel Wochen sie den Welpen bekommen haben ? Da ja die Abgabe eines Hundewelpen erst ab der achten Woche statt finden darf ,alles andere wäre nämlich ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. War bestimmt ein total seriöser Züchter 🤣🤣🤣🤣

Antworten

Yadel Üre 2. Juni 2018 um 02:20

Ganz ehrlich, als ich den Titel sah dachte ich mir oh Gott…. ich bin kein Freund davon das Tiere (insbesondere Tiere die viel freilauf benötigen) so verkauft werden. Aber nach diesem Video kann ich sagen das dieser Herr seine Arbeit unglaublich gut macht . Alles ist bedacht und zum wohl der Tiere eingerichtet. Da können sich selbst Züchter eine Scheibe von abschneiden. Daumen hoch und Hut ab Herr Zajac!

Antworten

a. k. w. 14. Februar 2022 um 14:12

Deswegen soll man nie zu schnell urteilen! Egal um welches Thema es geht. 😉

Antworten

Naxra Naxiron 18. September 2018 um 12:52

WOOOW bei uns gibt’s Hunde nur bei Züchter zu kaufen oder im Tierheim. Besonders genial finde ich die Stufen die die Züchter durchlaufen müssen bis sie ein Tier dort hingeben „dürfen“ Das gibt’s bei uns nicht mal bei den Kleintieren. Und die Gehege sind auch nicht überfüllt – der gefällt mir besser als so mancher Züchter der bei uns rumhängt 😀

Antworten

Sebastian V 21. September 2018 um 03:32

wieviel mühe sich herr zajac gibt und was er auch alles bedenkt was man als „amateuer“ oder einsteiger nicht bedenken würde! dieser mann hat schon sher viel erfahrung mit tieren und ein besonderes verhältnis zu ihnen.ich verstehe daher die ganze kritik nicht……

Antworten

Franzi Meow 12. Oktober 2018 um 12:50

Wow! Ich bin mehr als beeindruckt! 😳
Ich war zuerst skeptisch als ich las, dass in einer Tierhandlung Hunde verkauft werden. Doch jetzt sind meine Zweifel weg. Super!
Ich gedenke mir in ein paar Jahren einen Hund zu holen und werde wohl den Weg zu euch nehmen, weil die Hunde wahrscheinlich in einem besseren Zustand sind, als man ihn von einem Züchter bekommt. Und weil ihr sie wirklich gründlich gesundheitlich gecheckt habt!
Viele Tierheime ect. sollten sich an euch ein Beispiel nehmen. 😊
Macht weiter so!

Antworten

Marli v.B. 3. November 2018 um 06:52

Das finde ich wunderbar daß auch dem Tier eine „Stimme“ gegeben wird. Viele Züchter „verramschen“ ihre Hunde, Hauptsache die Kasse stimmt (selbst erlebt da zwei Hunde vom Züchter). Hier wird fast strenger darauf geachtet wer zu wem passt als im Tierheim. Ergo: auch hier gibt es nicht auszusetzen und die Unker sollen sich mal selbst ein Bild machen!
LG

Antworten

Al Mansour 13. Januar 2019 um 03:25

hätte ich niemals gedacht, dass das so in einer Zoohandlung ablaufen kann. Sowas hab ich noch nicht erlebt…wenn ich mal in der Gegend bin muss ich unbedingt mal vorbeischaun : )

Antworten

Nacho Brigante 22. Januar 2019 um 01:20

Unser Norbert, eine aussterbende Gattung von klasse Menschen, die mit Herz bei der Arbeit sind. Ich wünsche dir ein langes und erfülltes Leben lieber Norbert.

Antworten

Ich heiß mir in die Hos‘ 11. November 2019 um 20:41

H,G,J. Jansen Nacht

Antworten

LEVIEL 5. Februar 2021 um 11:20

@Ich heiß mir in die Hos‘ Karma regelt… Corona..

Antworten

Angelina 12. August 2021 um 23:06

@Ich heiß mir in die Hos‘ nur weil man mehr Gewicht hat bedeutet es nicht, dass man früher stirbt 🤦🏽‍♀️ In Deutschland gilt zwar Meinungsfreiheit, dennoch muss/sollte man einfach mal seinen Mund halten und die Meinung für sich behalten 🙂 Total unverschämt, da haben die Eltern wohl nen mega schlechten Job geleistet oder die Freunde/das Umfeld sind wohl ein ziemlich schlechter Einfluss!

Antworten

Henrik P 20. September 2019 um 15:30

Wichtiges Video für mich. Ich war dort und hatte doch Bedenken. Aber hier wurde viel Geld in die Hand genommen und auch die Personalkosten dürften es in sich haben. Und was top ist, der Chef will nicht alles selber machen, sondern lässt in dem Bereich qualifizierte Leute arbeiten.

Was ich nicht schlecht finde, die Hunde werden unter einander etwas sozialisiert. Es ist leider extrem oft anzutreffen, dass sich Menschen einen Hund vom Züchter holen und dann nie auf die Welpenwiese oder sowas gehen. Bei einem kleinen Hund ist dann Erziehung auch noch Mangelware, den kleinen kann man ja einfach hinter sich her ziehen….und was dann raus kommt sind diese fiesen kleinen Kleffer, die in der Stadt alles verbellen was nicht bei 3 auf dem Baum ist.

Antworten

Carlotta 23. Februar 2020 um 01:07

Ich bin grundsätzlich gegen Tiere im Zoohandel (außer vielleicht Fische), da die meisten Verkäufer leider keine Ahnung haben und es nur darum geht möglichst viel Geld zu machen. Das scheint bei euch nicht der Fall zu sein und das ist schön zu sehen. Trotzdem bin ich der Ansicht, dass Hunde nicht in einen Zooladen gehören, egal wie gewissenhaft sich dort um sie gekümmert wird. Es sind eben keine Mäuse, Meerschweinchen und co; sondern die einzigen Tiere die den Menschen als echten Sozialpartner sehen und akzeptieren. Gerade deswegen sind die ersten Wochen (bis ca. 14.) sehr wichtig und er sollte in dieser Zeit alles kennenlernen was er später können muss. (Es ist natürlich auch möglich einem älteren Hund das alles noch beizubringen, aber gerade in den ersten Wochen ist es besonders einfach und für immer verankert.) Wer sich unbedingt einen Welpen kaufen will, sollte zu einem Anerkannten Züchter (Verein) gehen. Diese Züchter unterliegen strengen Auflagen und man bekommt einen gesunden Hund. Am besten ist natürlich immer der Gang ins Tierheim, hier kann man einem Hund ein zweites Leben schenken und kann sich sicher sein, dass sich hier niemand an dem Tier bereichern kann. Am Ende muss natürlich jeder seine Eigene Entscheidung treffen und das ist ja auch gut so. Hauptsache man informiert sich vernünftig, stellt sicher, dass man für bis zu 15 Jahre sich um das Tier kümmern kann und kauft nicht bei irgendwelchen Welpenhändlern.

Antworten

Zoo Zajac 23. Februar 2020 um 09:57

Der einzige der hier keine Ahnung hat ist die Person die hier oben diesen Mist geschrieben hat. Man sollte es sich einfach mal anschauen und fragen stellen . Nur dann hat man ne Change schlauer zu werden ,wenn man nur son Mist hinkritzelt bleibt man so dumm wie man ist.

Antworten

Sonja 2020 3. Januar 2021 um 04:36

Herr Zajac,
scheint mit vollem Herzen dabei zu sein.
Es wird nichts dem Zufall überlassen, um zum Wohle des tieres alles getan wird.

Sah bereits schon mehrere Videos, finde es sehr Interessant Herrn Zajac zu zu hören. Über wieviel Fachwissen er verfügt, um Kunden über die jeweiligen Produkte, sowie Tierart und deren Haltungsbedingungen zu informieren.

Es ist sehr selten, dass es tatsächlich noch seriöse Zoofachgeschäfte gibt.

Alles Gute 🍁 🍂 🍁

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *