Skip to main content

Sie wohnen bei Menschen! Die schaurigsten Haustiere der Welt

 

Vergleiche jetzt die Besten Anbieter für Tierbedarf & Tierfutter…

Jetzt einfach gewünschten Anbieter auswählen und bis zu – 45% bei deinem nächsten Einkauf sparen!

Damit sich dein geliebtes Haustier rundum wohlfühlt und ein gesundes und glückliches Leben an deiner Seite führen kann

(Bild anklicken und sparen)

 

 

 

 

 

hundefutter test

 



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Sherina Santiner 5. Januar 2021 um 09:17

Die besten Menschen sind die, die die Tiere ehren, schützen und lieben und für sie sorgen!

Antworten

Gabriele Scharnhorst 15. August 2021 um 19:54

Die besten Menschen ehren, schützen und lassen den Tieren ihre Freiheit!

Antworten

Romul Cezare 20. August 2021 um 21:26

…und richtig die Kinder erziehen !

Antworten

Romul Cezare 20. August 2021 um 21:38

@Kw S Es gäbe eine Blühende Erde ohne dreck und schaden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antworten

Berat 29. August 2022 um 17:10

@MeeGee201 Eine Welt ohne Tiere wäre traurig.. aber eine Welt ohne Menschen wäre toll.

Antworten

Berat 29. August 2022 um 17:11

@Kw S eine Welt ohne Menschen sagst du?
Dann könnten Tiere und Pflanzen wieder friedlich miteinander leben..

Antworten

Rocco und seine Hähne 5. Januar 2021 um 09:57

Das sind keine schaurigen Haustiere, Vorsicht ist trotzdem angesagt

Antworten

Sandra Hirmer 10. Februar 2021 um 16:33

Wow was für coole till du hast

Antworten

Karina Doering 15. März 2021 um 18:54

Bei ALLEN Tieren sollte man acht geben und Respekt haben ☺☺

Antworten

Ilse Ilse 2. Juli 2021 um 23:28

Schaurig? Er erzählt viel mit Adjektiven und verallgemeinert stÄÄÄÄndig. Der Sprecher hat keine Ahnung und quatscht nur. dummes Zeugs nach. Tiere oder andere Geschichten sind immer interessant, ABER er kann mal anfangen zu denken, soll ich wirklich bitte schreiben? ….. okay, BITTE HÖRE DIR deinen Mist mal an und lass die Adjektive weg…. Es ist wirklich zum Kotzen was du zusätzlich erzählst.

Antworten

Inge Kollf3 5. Januar 2021 um 13:58

Auch diese Tiere sind lebenswert 🐼🐰🐯

Antworten

Dubravka Schenkel 12. März 2021 um 18:40

Vor Allem Tiere,viele Menschen aber nicht……

Antworten

Kw S 23. April 2021 um 18:23

@Dubravka Schenkel wie viele Menschen kennst Du denn?

Antworten

SpecialUnit91 24. April 2022 um 03:55

Oh ja, jedes Tier ist gleich bedeutsam, schön und einzigartig. FInde es auch schade, dass süße Tiere immer sofort gedrückt und geliebt werden und vermeintlich hässliche Tiere den meisten oder eher unerwünscht sind. Habe dazu erst neulich mit meiner Nichte ein ganz berührendes Kinderbuch gelesen. Es heißt „Fliegende Ratten“ von Mario Gastal 🙂 unbedingt mal ansehen!

Antworten

BrainFunTV 5. Januar 2021 um 14:02

Super Video, aber….Es gibt keine gefährlichen Hunderassen, nur Besitzer die ihre Hunde falsch erziehen!

Antworten

Sandy Meyers 12. August 2021 um 17:34

Von Sascha.schlangen sind meine lieblings Tiere.

Antworten

Moon Fox YT 16. Oktober 2021 um 15:54

JA Da hast du recht

Antworten

Moon Fox YT 16. Oktober 2021 um 15:57

Ja da hast du recht aber mann muß imer auf der Straße bemerken ob ein ames Tier da liegt und ich habe selber ein Hund und eine Katze eine Schildkröte und 2 Vögel darauf muß ich ja auch auf pasen so wie ale Menschen..
😊

Antworten

Berat 29. August 2022 um 17:08

@Kw S Tiere ernähren sich durch Pflanzen – JA!
Aber der Mensch muss auch Tiere ernähren.. so ist es eben.
Pflanzen sind stumme Wesen..

Antworten

Mònica Berta i Müller 5. Januar 2021 um 15:01

Wunderbare Tiere, lebenswert, liebenswert, aber bitte in ihrem eigenen Haus!

Antworten

Claudia Friedrich 5. Januar 2021 um 20:40

Ich hätte niemals meine Kinder in die Nähe der Tiger gelassen. Die Gefahr, dass die Tiger angreifen ist in meinen Augen recht groß. Es kann immer was schief gehen

Antworten

like MR.BEAN 8. Januar 2021 um 20:37

Ja liebe Claudia, es liegt daran, wie diese Tiere großgezogen werden.
Ob große oder kleine Tiere, es können richtige Tiere für die Familie

Antworten

like MR.BEAN 24. Januar 2021 um 13:20

Thanksgiving for you 🥰🙋‍♀️all again everyone ‼️ everywhere ‼️

Antworten

like MR.BEAN 24. Januar 2021 um 13:20

@Angeliño Thanksgiving for you 🌹🌹

Antworten

Ursula Siegel 8. Januar 2021 um 00:14

Um Tiere zu versorgen braucht man Geld und Gottes Hilfe 🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏

Antworten

Daniela Baer 8. Januar 2021 um 12:42

Schaurige Tiere gibt es nicht, wohl aber sehr viele schaurige „Menschen“ :'(

Antworten

Ilse Ilse 14. Juli 2021 um 00:25

@nicole palmieri nein schaurige Tiere nicht. Aber Tiere vor denen es dich sch…..

Antworten

nicole palmieri 16. Juli 2021 um 13:42

@Ilse IlseSchaurige Ilse, was wolltest du den schreiben! Der Unterschied zwischen Mensch und Tier ist derjenige, dass der Mensch ausgeprägte Phantasie hat und Tiere nicht.

Antworten

SpecialUnit91 24. April 2022 um 03:55

Oh ja, jedes Tier ist gleich bedeutsam, schön und einzigartig. FInde es auch schade, dass süße Tiere immer sofort gedrückt und geliebt werden und vermeintlich hässliche Tiere den meisten oder eher unerwünscht sind. Habe dazu erst neulich mit meiner Nichte ein ganz berührendes Kinderbuch gelesen. Es heißt „Fliegende Ratten“ von Mario Gastal 🙂 unbedingt mal ansehen!

Antworten

Tatz Fratz 10. Januar 2021 um 16:05

Das finde ich nur gut, wenn die Halter sehr darauf achten, die Tiere Artgerecht zu halten. Leider machen das viel zu wenige Menschen.

Antworten

Kw S 8. März 2021 um 03:45

@Angeliño Du bist ja ein ganz ein schlauer. In Biologie hast Du wohl gepennt. Haustiere sind vom Menschen domestiziert (herangezüchtet) worden. Das heißt, ohne uns, gäbe es sie gar nicht.

Antworten

Kw S 8. März 2021 um 11:44

@Angeliño also für so viel geballten Unsinn ist mir meine Zeit zu schade. Rede lieber mit einer Wand, die kann Dir nicht widersprechen. Aber eins wüsste noch gerne, nämlich was Du unter domestizieren verstehst.

Antworten

Kw S 8. März 2021 um 12:49

@Angeliño es gibt keine domestizierten Tiger, Wölfe oder Hyänen. Das sind alles evolutionär entstandene Tiere. Wildtiere sind Wildtiere und Haustiere sind domestizierte Wildtiere. Sind wir uns da einig? Wenn nicht, solltest DU DICH vielleicht mal informieren und zwar richtig.

Antworten

Kw S 9. März 2021 um 11:44

@Angeliño nanu, ist die Luft schon raus? Keine unsinnigen Ideen mehr auf Lager? Mach Dir nichts draus, Du bist nicht der einzige, der versucht hat mich ins Bockshorn zu jagen.

Antworten

Ilse Ilse 14. Juli 2021 um 00:37

Und für Lebensmittel? Zum davon laufen. Schrecklich wie man sie halten darf und die Politiker wissen es aber tun nichts dagegen und im Supermarkt alles schön mit der Chemie und Medikamenten verpackt. Interesse bei den Leuten gegen 0.

Antworten

HELI 11. Januar 2021 um 03:58

Leider werden Wildtiere nicht artgerecht gehalten und haben viel zu wenig Platz und Auslauf. Es ist traurig, das anzusehen.
Wenn man Tiere aus dem Zirkus rettet, sollte man die Möglichkeit haben, sie in einem großen Gehege unterzubringen.

Antworten

Michaela Schwingler 12. Februar 2021 um 19:02

Tiere mag ich sehr. Sehe jedoch auch die Verantwortung, die man hat, wenn man sich für eines entscheidet. Ob die Tiere wirklich in der richtigen Art und Weise gehalten werden (können), wenn sie in privater Obhut sind, mag ich bezweifeln. Natürlich kann es Ausnahmen geben, allerdings sind sie bestimmt selten.

Antworten

Göksel Kale 15. Februar 2021 um 11:38

Ich bin froh das es Menschen gibt die wilden Tieren helfen❤❤❤❤

Antworten

Göksel Kale 16. Februar 2021 um 11:29

Tiere die vom aussterben betroffen sind die können dafür nichts dafür die Menschen machen denn Lebens Raum kleiner und die Tiere brauchen ihren Lebens raum😥…Aber die Menschen die tieren helfen geben sich mühe das die Tiere nicht sterben müssen❤…sie müssen weiter machen🥰…so können die tieren weiter leben❤

Antworten

Kratzi Kratzi 18. Februar 2021 um 14:43

Ich auch ❤❤❤

Antworten

Martin Bankstahl 23. Februar 2021 um 15:18

Ich auch nur weil sie wild sind muss Mann sie nicht töten

Antworten

Kw S 23. April 2021 um 18:40

@Martin Bankstahl was für ein sinnfreier Beitrag. Es werden viel mehr Haus- und Nutztiere getötet, als wilde Tiere.

Antworten

Hoppelpfote 5. August 2021 um 18:02

Das stimmt aber man kann es auch so sehen das die menschen sehr oft am leid von tieren schuld sind …aber ich gebe dir Recht 🥰

Antworten

byte2702 28. März 2021 um 10:26

Der ausgestorbene Säbelzahntiger in der Vorschau ist der Hammer. 😂😂😂

Antworten

DER Tätowierer. Das Tattooatelier in Freistadt. 31. August 2021 um 00:06

@anneroes Hulliger Dann solltest Du auch wissen wie man das schreibt! 🤣🤣🤣

Antworten

Alchemist 26. September 2021 um 22:09

🤣🤣🤣🤣

Antworten

Moon Fox YT 16. Oktober 2021 um 16:02

@Bebop & Rocksteady : M0NSTER-PowerTeam Werwölfe ja haha sie sind doch cool und bei voll Mond ein
Werwolf bei ja hell Mensch was für ein Geheimnis wow ich wäre auch einer aber wen der Vollmond für Werwölfe rot wird werden sie bösse und haben keine Kontrolle für sich

Antworten

Helge Lerchner 28. April 2021 um 19:59

Danke für diese besonderen und interessanten Fakten :3

Antworten

Tamara Wachter 30. April 2021 um 15:06

Ich finde jedes Tier hat die Ehre geliebt zu werden und respektvol gehalten zu werden

Antworten

SpecialUnit91 24. April 2022 um 03:54

Oh ja, jedes Tier ist gleich bedeutsam, schön und einzigartig. FInde es auch schade, dass süße Tiere immer sofort gedrückt und geliebt werden und vermeintlich hässliche Tiere den meisten oder eher unerwünscht sind. Habe dazu erst neulich mit meiner Nichte ein ganz berührendes Kinderbuch gelesen. Es heißt „Fliegende Ratten“ von Mario Gastal 🙂 unbedingt mal ansehen!

Antworten

Berat 29. August 2022 um 17:03

@SpecialUnit91 kein Tier ist hässlich!

Antworten

Nachtara Pokemon 000 2. Juli 2021 um 18:29

Na ja mit 7 Tiger im Haus braucht man sich keine Sorgen wegen Einbrechern zu machen 😳😳😳😂😂😂

Antworten

Danmaru San 28. Dezember 2021 um 11:22

Kostenloses Futter frei Haus geliefert, würde ich sagen😉

Antworten

Oleg Tom 20. August 2021 um 13:35

wenn man Tieren seine Liebe und seinen Respekt zeigt wird man von den Tieren Liebe und Respekt zurückbekommen.
Gain respect by giving it

Antworten

Urlaub mit dem Hund 21. August 2021 um 15:36

😀 Ein schöner Beitrag von dir, weiter so…😀

Antworten

Alexander Pfeifer 19. Oktober 2021 um 23:55

Ich finde jeder Mensch sollte so sein 🤩🤩

Antworten

Behemoth Caligula 14. November 2021 um 14:02

Wenn die Tiger regelmäßig gefüttert werden, denke ich, werden sie nicht irgendeinen aus der Familie angreifen.
Tiere sind viel schlauer als die meisten Menschen, die vor ihnen Angst haben.
Außerdem ist es, so glaube ich, nicht verwunderlich das es solche Menschen gibt die eine besondere Verbindung zu solchen Tieren aufbauen können.
Jeder Mensch und auch jedes Tier hat seine eigenen Vorlieben was bzw wer sein Partner seien soll. 🤔😅

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *