Skip to main content

DEFIBRILATOR wegen BLUTEGELn für NORBERT | Sind #Blutegel gefährlich? | NORBERTS WELT | Zoo Zajac

 

Vergleiche jetzt die Besten Anbieter für Tierbedarf & Tierfutter…

Jetzt einfach gewünschten Anbieter auswählen und bis zu – 45% bei deinem nächsten Einkauf sparen!

Damit sich dein geliebtes Haustier rundum wohlfühlt und ein gesundes und glückliches Leben an deiner Seite führen kann

(Bild anklicken und sparen)

 

 

 

 

 

hundefutter test

 



Ähnliche Beiträge


Kommentare

58 ISERLOHN 58 1. August 2020 um 08:04

Erstmal ein entspanntes video von Norbert zum frühstück! Guten morgen an alle und ein schönes Wochenende

Antworten

Emily Sadowski 3. Oktober 2020 um 19:08

Oh mein Gott was ist das für ein dummes Video voll eklig

Antworten

Emily Sadowski 3. Oktober 2020 um 19:09

Das hast das ist ehrlich gut

Antworten

MK 13. Februar 2021 um 12:03

Warum das tut doch weh

Antworten

Nicole Nussbaum 5. April 2021 um 00:11

SehR EnTspaNEND👍

Antworten

Jasmin Zika 18. August 2021 um 17:47

@LENA IST GEIL XD ü

Antworten

jan-lukas krammer 1. August 2020 um 08:22

ich habe die halbe Nacht nicht schlafen können weil mir einen Fisch aus dem Aquarium gesprungen ist
Respekt für Norbert kein Ekel vor Blutegeln

Antworten

Jiu jiu 10. September 2020 um 17:13

Bei einem Praktikum in einer Physiotherapie gabs auch ein aqaurium. Da sprang auch mal ein Fisch raus. Ohne nachzudenken hab ich den sofort zurück gebracht. Der arme Fisch 😯

Antworten

Klaus Klausen 29. November 2020 um 02:38

@Jiu jiu welch Heldentat !!! Ich hatte erwartet das du ihn einfach liegen lässt…!?

Antworten

Jiu jiu 29. November 2020 um 02:49

@Klaus Klausen lool 😀 hab sowas halt zum ersten mal erlebt damals .. dieser sarkasmus .. 😀 wie genüßlich xD

Antworten

Klaus Klausen 29. November 2020 um 02:54

@Jiu jiu 😀

Antworten

Nadine Meusel 1. August 2020 um 08:22

Ich hältere auch medizinische Egel und die haben mir auch schon gute Dienste geleistet. Sehr faszinierend zu beobachten wie er „arbeitet“. Bei akuten Entzündungen, Arthrose, Arthritis eine sehr gute Therapie. Das Anwendungsspektrum ist weit gefächert. Die Egel suchen sich die richtige Stelle aus. Wenn man die Haut anritzt und somit eine leichte Blutung auslöst beißen sie schneller. Ich hatte sie übrigens auch im Reagenzglas an die gewünschte Stelle gehalten. Geduld muss man halt haben, weil man sie nicht mechanisch entfernen darf – die lösen sich wenn sie satt sind selbständig. Die Nachblutung sollte nicht gestillt werden (also kein Druckverband oder dichter Wundverband, sondern nur Saugkompressen am besten unterhalb der Bissstelle befestigt. Die Blutung hört irgendwann von alleine wieder auf – kann allerdings auch bis zu 24 h dauern. Ich bin überzeugt von der Blutegeltherapie 🙂

Antworten

Nadine Meusel 1. August 2020 um 20:02

@Marcel Espenhahn Blutegel vertragen kein Leitungswasser. Entweder man setzt sie in Osmose- oder destilliertes Wasser und fügt diesem entsprechend Mineralien zu, welche diese für die Häutung benötigen. Sie mögen keine zu warmen Temperaturen und wenn das Wasser verunreinigt ist, muss es schnellstmöglich gewechselt werden. Ein Bodengrund wie bei Aquarien ist aus hygienischen Gründen nicht angebracht. Ein solches Becken sollte so sauber wie möglich sein, und der Aufbau eines Biofilms ist nicht gewollt – deshalb auch die häufigen Wasserwechsel. Wäre auch blöde, wenn man die Tiere zu Therapiezwecken einsetzt und sie dann Aquarienbakterien in deinen Organismus pumpen. Denn logischerweise saugen sie nicht nur, sie führen im Gegenzug dem Körper durch ihren Speichel verschiedenste Substanzen zu. Die wichtigsten sind Hirudin , Bdellin , Apyrase , Eglin C sowie Calin welches ebenfalls die Blutgerinnung hemmt und zum Zwecke der Wundreinigung die Nachblutung fördert. All diese Stoffe verhindern den Einsatz der Gerinnungskaskade, welche sofort nach jedweder Verletzungen beginnen würde.
Hast du die Blutegel trinken lassen, oder hattest du diese aus einem Gewässer entnommen? Verkauft werden dürfen in D soweit ich informiert bin nur medizinische Blutegel, und diese wurden, oder werden vielleicht auch noch immer von den Zuchtbetrieben nur an Apotheken, Ärzte oder Heilpraktiker verkauft. Ich hatte meine in der Apotheke bestellt und musste bei der Abholung meine persönlichen Daten angeben, weil die Abgabe dokumentiert und festgehalten werden muss. Schätze das ist aus versicherungstechnischen Gründen notwendig oder auch weil diese als Medizinprodukt eingestuft sind (Vorgaben aus dem Medizinproduktegesetz);

Antworten

Nadine Meusel 2. August 2020 um 05:42

@Marcel Espenhahn hmm … das Erbrechen ist ein Stück weit normal. Das passiert bei meinen auch mal. Ich hältere sie in einem 5l-Glas. Zur Häutung liegen nur 3 oder 4 Lavasteine am Grund und es funktioniert ganz gut. Ich hatte auch mal eine Schwimmpflanze mit rein, die ich nach 3 Tagen aber wieder entfernt habe, weil das Wasser trüb wurde. Erfahrungsgemäß reicht ihnen wirklich Osmosewasser, eine Priese Salz, die Lavasteine und 2 Wassewechsel/Woche. Hast du dein Brunnenwasser mal durchgetestet? Vielleicht sind da irgendwelche Bakterien drin.

Antworten

Nadine Meusel 2. August 2020 um 06:17

@Marcel Espenhahn das ist möglich. Wenn du es nochmal versuchen solltest, dann brauchst du kein so großes Aquarium. Mann sollte bei den Egeln wirklich sehr auf die Wasserhygiene achten. Also wenn sie Erbrechen, einen wirklich 100%igen Wasserwechsel machen, damit keine Rückstände im Hälterungsbecken verbleiben. Deshalb sind meine auch nur im 5l-Glas. Da ist das Wasser schnell gewechselt. Und das Glas ist auch nur zu ²/³ mit Wasser gefüllt, weil sie sich zeitweise auch außerhalb des Wassers aufhalten.

Antworten

Nadine Meusel 2. August 2020 um 07:08

@Marcel Espenhahn, dann aber bitte nicht mehr für medizinische Zwecke einsetzen sonst steigt tatsächlich die Infektionsgefahr. Und wie gesagt, sie vertragen keine hohen Temperaturen.
Ich wünsche für einen etwaigen neuen Versuch viel Erfolg. LG

Antworten

Sebastian Luft 1. August 2020 um 10:50

Tolles Video und du warst sehr tapfer Norbert ein schönes Wochenende noch .😉

Antworten

Simon Kielholz 1. August 2020 um 10:55

Cooles Video, mal wieder mega unterhaltsam und meine Frage: Wie alt werden Blutegel?

Antworten

Zoo Zajac 1. August 2020 um 20:50

So ca bis 10 jahre

Antworten

Simon Kielholz 2. August 2020 um 22:46

@Zoo Zajac Alles klar, danke für die Antwort 😊

Antworten

Khaos -Cugel 11. August 2020 um 09:12

@Simon Kielholz zehnmal essen

Antworten

Lucas_26.06 14. August 2020 um 10:41

@Zoo Zajac also müssen die nur 10mal im leben essen

Antworten

Wolf 1. August 2020 um 13:27

Ich hatte auch mal Blutegel. Das Saugen tut tatsächlich nicht weh, die winzige Wunde blutet aber ca. 8 Stunden nach.
Was ich leider nicht wusste: Einige Zeit nach dem Fressen erbrechen Blutegel einen Teil des Blutes wieder. Und bis ich das gemerkt habe, war das Wasser schon von dem Blut faulig und meine Blutegel tot.

Antworten

Dr Opfer 1. August 2020 um 13:32

Ich halte selbst seit fast 6 Jahren Egel. Sind sehr faszinierende Tiere, einer der spannensten Tiere die ich bisher hatte. Mein größter war ein asiatischer Egel der war so lang wie mein Unterarm. 😀

Antworten

Özcan Kaya 2. August 2020 um 01:34

Hab auch 4 stck die ich nach meiner Therapie behalten habe 😃. Die sind mir richtig ans Herz gewachsen 😊

Antworten

Andreas 2. August 2020 um 13:33

Gibt Sachen die gibt’s gar nicht! Das ist dann wahrscheinlich eine sehr Egelitäre Community von pflEgeln, die sowas machen.

Antworten

Meahendra 19. August 2020 um 13:11

Und du fütterst die einfach mit deinem eigenen Blut? Sehr fasznierend jedenfalls

Antworten

Meahendra 19. August 2020 um 18:45

@Dr Opfer Cool, danke für die Auskunft!

Antworten

U.Junghans DJ’s Wumme & Dr. Horst 1. August 2020 um 23:34

Ich freue mich so das der Jimi wieder mit Videos produziert, natürlich hab ich auch die Videos als Norbert oft alleine gedreht hat geschaut aber mit Jimi das ist ne Runde Sache. Ihr seit Spitze. Dank Eurer vielen Tipps geht’s meinen Tieren noch besser. Ein schönes Wochenende wünsche ich Norbert und dem ganzen Team. Macht weiter so.

Antworten

Björn aus Hannover 2. August 2020 um 00:01

Könnt ihr mal eine Enzyklopädie zu diesen seltsamen und doch faszinierenden Tieren machen?

Antworten

chill 2. August 2020 um 21:25

Nächste woche mal zeigen wie es verheilt ist wäre auch interessant

Antworten

lucy devilbones 3. August 2020 um 06:44

Wow faszinierend zu sehen was ein blutegel eigentlich ist°-° und doch auch krass wieviel Kiefer so’n kleines Tier haben kann! Wie immer ein Info-reiches Video und LG an euch^^

Antworten

deuxzerozero 7. August 2020 um 14:41

die vollgesaugten Egel sollte man nicht zu den anderen ins Aquarium geben, sondern separieren, sonst werden sie von den anderen angezapft.

Antworten

Gumba 25. August 2020 um 23:38

Wahr eltztens mal bei euch und haben uns um katzen informieren lassen nach 1 woche sind jetzt unsere 2 kater da😻Vielen Dank für die beratung

Antworten

Fina #Schnuffelhase🐰#Tana 27. Januar 2021 um 06:00

Ich könnte Norbert stundenlang zuhören. 😍

Antworten

Adopt me player 18. März 2021 um 16:40

Riesen Respekt an Norbert hätte mich nieeee im Leben getraut

Antworten

Ernst Fumaschu 18. April 2021 um 18:00

Normal werden die in ein Reagenzglas gelegt und dann setzt man das Glas an die Stelle wo er Saugen soll.

Antworten

Skye Johnson 23. Juni 2021 um 15:30

Uff…gar nichts für mich…in der Grundschule waren wir öfter auf einem Bauernhof und da war ein „Teich“ oder so und die Jungs haben diese Blutegeln genommen, auf Stöcke gelegt und uns Mädchen gejagt seit dem habe ich schreckliche Angst vor denen 😖

Antworten

Matthias Rieger 20. Oktober 2021 um 16:10

Ein tolles und informatives Video. Da habe ich die passende Frage von kann man Egel für die Aquarium / Terrarium haltung kaufen, und kann man denn Plattwurm Obama nungara auch als Haustiere kaufen ohne Probleme zu bekommen?

Antworten

Zoo Zajac 20. Oktober 2021 um 17:48

Beide Tierarten sind normalerweise nicht im Handel erhältlich

Antworten

Matthias Rieger 20. Oktober 2021 um 18:10

@Zoo Zajac vielen Dank für die Informationen vielleicht muss ich in Internet genauer suchen da es mehere Egel wie der Büffelegel aus Asien und der Große Schneckenegel mich auch interessieren 😁

Antworten

Leon Steinkamp 4. Januar 2022 um 01:43

Voll das coole Video. Wir machen das auf unserem Bauernhof mit unseren Pferden wenn die eine Entzündung haben dann setzen wir einen Blutegel an und der sieht die Entzündung raus 😎

Antworten

Liah Witkowski 4. Mai 2022 um 22:56

wir fahren am freitag nach zoo zajac! bin schon sooooooooooooooooooo aufgeregt! liebe eure videos. seid sooo sympatisch!!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *