Skip to main content

WARUM denn so ERNST kleiner FISCH? | BETTA SPLENDENS | NORBERTS WELT | Zoo Zajac

 

Vergleiche jetzt die Besten Anbieter für Tierbedarf & Tierfutter…

Jetzt einfach gewünschten Anbieter auswählen und bis zu – 45% bei deinem nächsten Einkauf sparen!

Damit sich dein geliebtes Haustier rundum wohlfühlt und ein gesundes und glückliches Leben an deiner Seite führen kann

(Bild anklicken und sparen)

 

 

 

 

 

hundefutter test

 



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Ameisen Welt 16. Juni 2018 um 09:04

Endlich mal nen Kanal der sich an die Upload Zeiten hält👍

Antworten

Martins Fische 16. Juni 2018 um 10:14

So toll erklärt mit sehr schönen Tieren 👍 Vielen Dank für die Videos zur Aquaristik!

Antworten

Shadow Phoenix 16. Juni 2018 um 10:34

Super Video wie immer. Diese Kampffische sehen echt toll aus 🙂

Antworten

Jana Alberti-Klein 16. Juni 2018 um 11:58

Ich liebe eure Videos sehr, für mich die totale Entspannung Norbert zuzuhören und zu lernen. Vielen Dank von Herzen 😊

Antworten

Christoph Fendt 16. Juni 2018 um 12:10

Hallo Norbert, ich bin immer wieder fasziniert, was für ein geniales und umfangreiches Wissen in Dir trägst… Jeder Vortrag hier ist einfach ein Fest für Augen und Ohren… Wäre mein Weg zu Zoo Zajac nicht so weit, würde ich täglich vorbei kommen.

Antworten

Nimmsieallee 666 16. Juni 2018 um 13:59

Kampffische sind meiner Meinung nach die aller schönsten Süßwasserfische,die man im Aquarium halten kann.
Die im Video vorgestellten Variationen,also,da war ja einer schöner als der andere!!!
Schwimmende Juwelen💖

Antworten

Marlis Roth 17. Juni 2018 um 03:17

jeder fisch ist auf seine art und weise interessant. ich liebe die „profanen“ silberdollar, es liegt immer im auge des betrachters … ;o)

Antworten

Water 25. November 2018 um 10:41

Jeder hat eine andere Meinung. Ich persönlich kann mich einfach nicht festlegen.

Antworten

Jessy 77 B 4. Dezember 2018 um 12:40

Ich hatte über die Jahre auch immer wieder ein einzelnes Kampffischmännchen.
Meiner Meinung die beste Haltung…
Mein letzter war der schönste den ich je hatte und seit ein paar Jahren habe ich jetzt keinen mehr.
Ich überlege aber aktuell wieder, ich finde sie einfach toll 😍
Mein anderer Lieblingsfisch sind meine Schleierschwänze.
Es sind die niedlichsten und zutraulichsten Fische in meinen Augen 😍
Ich weiß, die Meinungen gehen auseinander ( Qualzucht )…
Ich habe meine seit zwei Jahren und kann immer noch stundenlang ins Becken gucken weil sie so interessant und beruhigend sind.
Habe sie direkt am Bett stehen 🤗

Antworten

VierlandenLasse 15. August 2019 um 07:58

Neee Diskus Rochen etc😑

Antworten

Nick Nolte 18. März 2021 um 15:59

Haifische sind auch nett…besonders von hinten betrachtet…

Antworten

Anin Bida 16. Juni 2018 um 15:32

Wieder mal ein tolles Video
Danke dafür lieber Norbert ( und natürlich auch Jimmy)😊

Antworten

Chrisy 16. Juni 2018 um 16:52

Hallo, vielen lieben Dank für das tolle Video! Könnt ihr bitte mal ein Video machen über die Einrichtung im Aquarium und welche Größe Pflanzen Wasser werte Futter und was ich sonst noch so brauche für ein so schönes Kampffischbecken wie ihr im Video gezeigt habt! Vielen lieben Dank!

Antworten

Marcel Frings 16. Juni 2018 um 20:16

Wieder eine tolle Folge! Habe auch mehrere Bettas und habe trotzdem noch neues erfahren in dem Video. DANKE 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

Antworten

Petra Stendel 16. Juni 2018 um 23:39

Ein super Video. Sehr interessant und so ein koi Kampffisch hab ich noch nie gesehen. Eine richtige Augenweide. Wir hatten selber schon viele Kampffische. Die sind echt so schön. Ich freu mich schon auf euer nächstes geniales Video. Und euren Kanal empfehle ich meinen Söhnen die sind jetzt 9 und 10. Die können echt was gutes von eure Videos lernen.

Antworten

Ashuras Legacy 17. Juni 2018 um 00:30

Na (den) kleinen Fehler heute doch korrigiert im Titel 🙂 ? Zeugt von Professionalität. Ich kann mich an ihren Videos nicht satt sehen Herr Zajac ihre Leidenschaft ist mein wahr gewordener nie erfüllter Lebenstraum als Kind. Ich respektiere sie dafür so sehr. Ich hoffe sie bleiben uns noch lange lange erhalten. Ich war vor Jahren nur 1 einziges mal in ihrem riesigem Laden und ich bereue es, dass es nur bei dem einen mal blieb. Wird Zeit das ich auch mal dort wieder vorbeischaue.

Ganz liebe Grüße an sie und dem Praktikanten Jimmy.

Antworten

Lars 17. Juni 2018 um 01:50

die videos mit norbert *kann* man nur liken! du bist trotz deiner ‚hundert jahre‘ zoo business nochimmer interessanter als alle anderen! 🙂

Antworten

Yellowstone Australian Shepherds 17. Juni 2018 um 09:04

Das sind wirklich tolle faszinierende schöne Tiere, danke für die Vorstellung 😉

Antworten

Arehlia 17. Juni 2018 um 13:53

Ich habe im Moment selber 5 Betta Splendens Hochzuchten. Die haben alle ihr eigenes Aquarium, für sich ganz alleine. Die Aussage das man die mit friedlichen Fischen vergesellschaften kann halte ich für kritisch, und kann das auch nicht unterschreiben. Sehr oft sehe ich die Hochzuchten mit anderen Fischen, und die haben mega Stress Streifen und kommen überhaupt nicht zur Ruhe, manche fressen sich vor lauter Stress sogar die eigenen Flossen ab. Persönlich befürworte ich die Einzelhaltung dieser Hochzuchten.
Ansonsten finde ich das Video sehr informativ, und interessant. 🙂

Antworten

Gernot Vetter 21. Februar 2020 um 19:18

Es müssen die Umstände in einem Gemeinschaftsbecken stimmen. Mein Blauer Schleierschwanz fühlte sich mit seinen drei Weibchen sichtlich wohl. Allerdings gab es nur Guppys und andere, kleine Schwarmfische. Da sorgten die Betta Splentens Weibchen für Geburtenkontrolle, das Männchen hatte eher eine Vorliebe für Schnecken.
Es gab keine größeren Fische im AQ, welche für Stress hätten sorgen können.

Antworten

ResiseS 30. Oktober 2020 um 20:25

@Gernot Vetter guppys zupfen ja überhaupt keine Flossen

Antworten

Jennifer Volk 12. Mai 2021 um 00:50

Warum sind so viele Kampffische bei Norbert zusammen im Becken?

Antworten

Caglar Arabaci 18. Juni 2018 um 13:07

Ich ärgere mich so sehr, dass ich euren Kanal so spät erst bemerkt habe :-/ Super Videos. Danke

Antworten

Eric Richter 20. Juni 2018 um 21:08

Würde ich nicht im Osten wohnen, hättet Ihr ne fette Bewerbung von mir weil ich Tiere lebe und liebe ich bin fasziniert von allen möglichen Tieren. Besonders die Aquaristik.Ich hatte eine 3 Jährige Zoologische Ausbildung die echt spannend war. In diesem laden arbeiten zu können wäre das genialste der Welt +_+.LG

Antworten

SlashZooka 8. Juli 2018 um 11:59

+Eric Richter kannst ja dort hinziehen 😀

Antworten

hakkuh 5. November 2018 um 01:07

Hab ich mir auch gedacht ein Traum da zu arbeiten 😀

Antworten

Ulysses B. 5. November 2019 um 03:42

Fette Bewerbung ist nicht angebracht 😀

Antworten

Aqua Total 29. Juli 2018 um 19:00

Wenn mal auch mal etwas spezielles zur Aquaristik benötigt, ist man bei Norbert im Zoo Zajac gut aufgehoben! Wir sind immer wieder gern e mal da! 🙂👍

Antworten

Ralf Baumann 7. August 2018 um 03:18

Großes Kompliment für die Video Serie, sehr sehr gut gemacht und toll erklärt, sehr kurzweilig.
Ich lebe in Thailand und wir haben hier die Wildformen (farblich dunkelgrau mit Rotstich) in den „Wasserspeichern“ für die Reisfelder. Die Teiche/Seen sind aber sehr viel größer als 30 ltr und es wimmelt von anderen kleinen Fischen. Aggresiv sind die kleinen Biester, das stimmt schon. Kann man gut beobachten.
Ich habe jetzt ein Männchen (Zuchtform) in einem 54 Ltr Becken mit anderen Tieren (ohne Schleierflossen) zusammen mit vielen Pflanzen und Steinen und es sieht zumindest zufriedener aus als in der kleinen Flasche, in der er gehalten wurde.
An alle Fans der Serie wünsche ich eine schöne Zeit

Antworten

Pauline B 10. Oktober 2019 um 20:55

Welche Flossenform hat deine Zuchform? Langflossig oder Kurz? Bin am überlegen ob 40 Liter Füllmenge für einen Halfmoon eventuell zu überdimensioniert sind und ich lieber wieder Mollys halten sollte.

Antworten

Felix Klimm 18. Oktober 2019 um 15:50

Pauline wie sind die Abmessungen des Beckens?

Antworten

Pauline B 18. Oktober 2019 um 16:24

@Felix Klimm 59 cm * 30 cm Kantenlänge 30 cm höhe. Zur Wasseroberfläche sind es im Moment 23cm (Boden abgezogen).

Antworten

Reiner Zufall 22. August 2018 um 01:46

Macht mal bitte ein Video über „Channa“ (Schlangenkopffisch) bekannt aus „Fluss Monster“ es gibt viele Arten die immer Beliebter in der Aquaristik werden 👍🏻der channa ist übrigens auch ein Labyrinthfisch genau wie der Beta

Antworten

Tobias Mader 20. Oktober 2020 um 19:44

Hallo Norbert,

muss doch noch mal fragen, ob du ein aktuelles Video über Kampffische machen würdest, mit deiner persönlichen Meinung zur Einzelhaltung, Aquariumgröße, Hochzucht sowie Wasserwerte und vielleicht von wo die Bettas kommen, die wir bei dir kaufen können. Würde mich Mega freuen. Sind meine absoluten Lieblingstiere und Ihr habt eine so tolle Betta Verkaufsanlage.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *