Skip to main content

SCHMETTERLINGE aus BOLIVIEN | FISCHENZYKLOPÄDIE | Zoo Zajac

 

Vergleiche jetzt die Besten Anbieter für Tierbedarf & Tierfutter…

Jetzt einfach gewünschten Anbieter auswählen und bis zu – 45% bei deinem nächsten Einkauf sparen!

Damit sich dein geliebtes Haustier rundum wohlfühlt und ein gesundes und glückliches Leben an deiner Seite führen kann

(Bild anklicken und sparen)

 

 

 

 

 

hundefutter test

 



Ähnliche Beiträge


Kommentare

anette penkwit 27. Juli 2021 um 18:20

👀 HeyNorbert! Ich hatte früher auch Buntbarsche im Aquarium! Weiß den Namen nicht mehr (Maulbrüter). Ihr Ableichplatz war eine halbierte Kokosnuß! War immer schön zu beobachten,wenn Gefahr drohte wurden sie „verschlungen“ und danach wieder „ausgespuckt“L.G.🙋.

Antworten

GoDSpeLL 27. Juli 2021 um 18:44

Wunderschöne Fische! Schade, dass ich diese vor 25 Jahren nicht bekommen habe.

Antworten

Hai Fisch 28. Juli 2021 um 08:24

Und ? Ist kein Grund nach 25 Jahren keine zu kaufen ! Dümmste Ausrede ever !🤣🤣🤣

Antworten

Klaus Oxen 27. Juli 2021 um 20:36

🥰Wunderschöne kleine Juwelen, nur zu empfehlen…🥰
ich habe-bis vor ein paar Jahren-2 Paare+einige Jungtiere, im teils sehr verkrautetem 380L Becken(1,60m), zusammen mit einem Trupp „Bolivia orange“ Zitronensalmlern Hyphessobrycon sp. cf. pulchripinnis, „Spitzmaul-Ziersalmlern“ Nannostomus eques, „Marmorbeilbäuchen“, Carnegiella strigata & Cochliodon sp. „Rio Mamoré“, gepflegt.
Hatte regelmäßig Nachwuchs von den Microgeophagus, ohne die Babys direkt absammeln zu müssen.
Temp.24-27°C, pH~6-6,5
DGH:~4-9°
⚡Wie Norbert schon sagte, „Mondschein“ Beleuchtung ist sehr von Vorteil…übrigens bei allen Offenbrütern…wirkt „Wunder“⚡

Antworten

Axel Goede 25. April 2022 um 10:42

Fragen: Bei welcher Temperatur haben die alitspinosa gelaicht? Waren die Hyphessobrycon sp. cf. pulchripinnis etwas ruppig?

Antworten

Klaus Oxen 26. April 2022 um 04:15

@Axel Goede Gelege kam oft nach dem Ww, von 27 auf 24°C…danach die Temp. wieder auf 27°C. Mit den H. sp. cf. pulchripinnis gab es keine nennenswerten Probleme/Angriffe auf die jungen Microgeophagus. Wie gesagt, das Becken war echt zu 2/3 sehr dicht bepflanzt.

Antworten

Axel Goede 26. April 2022 um 10:11

@Klaus Oxen Vielen Dank! Wundert mich, dass sie beim „Abkühlen“ gelaicht haben. In der Literatur werden immer zur Zucht > 26 ° C angegeben. Auch widersprüchliche Angaben zur Temperatur. Entweder 22-26 oder 26-29. Bei mir haben sie bei 26 gelaicht. Jetzt bekomme ich Lust, wieder mit denen anzufangen. 😍 Alles Gute!

Antworten

Larimar 27. Juli 2021 um 20:36

Wieder ein schönes, informatives Video über einen hübschen, interessanten Fisch!

Die Fischenzyklopädie finde ich super 👍👍 Ich habe hier schon Fische kennengelernt, von denen ich vorher noch nie etwas gehört habe, wie z. B. den Fledermausfisch. Freue mich auf jede Folge. Geht mir mit der Terraristik Enzyklopädie übrigens ganz genauso. 😃💖

🍐🍐 Guten Appetit 😁

Antworten

Dominik Kühl 27. Juli 2021 um 21:59

Wow Norbert entlich mal wieder ein Buntbarsch super toll

Nicht ganz so farbenfroh? Man beachte bitte die roten flossen unfassbar schön
Oder die leicht überstehenden Augen total tolles Tier ich bin entäucht das ich dich nicht nach dem bolivianischen sbb gefragt habe der ist super intetesannt danke Norbert 👍👍👍👍

Antworten

Step. B. 27. Juli 2021 um 22:07

Norbert meint nicht ganz so farbenfroh wie sein Verwandter der ramirez. Aber hier Im Video bzw bei den Alter der gezeigten Tiere (schätze 1 Jahr) ist die Farbe noch nicht so intensiv ausgeprägt wie bei älteren Tiere, vorallem während der Balz!

Antworten

Step. B. 27. Juli 2021 um 22:18

Super endlich ein Video vom Mikrogeophagus altispinosa das wurde längst Zeit! Meiner Meinung nach einer mit Abstand unterschätzsten Zwergbuntbarsche überhaupt. Die Tiere im Handel sind i.d.R. noch Jungtiere wo leider die Farbe überhaupt noch nicht ausgeprägt ist und er meist matt und einfarbig erscheint, aber im Alter extrem farbenfroh wird. Ich halte ein Pärchen im Aquarium mit 80 cm Kantenlänge, wo sie alle naselang ablaichen. Einziger Nachteil ist das man die Geschlechter erst sehr spät erkennen kann und man Pech haben kann Tiere gleichen Geschlechts zu erhalten.

Antworten

Stephan NordMann 28. Juli 2021 um 01:58

Tolle Fische mit intensiven Farben.Danke für das Video

Antworten

Ingo Hannecker 28. Juli 2021 um 09:31

Warum Bücher???
Wir haben dich doch Norbert du erklärst es so toll!

Antworten

Mercutio Wahib 28. Juli 2021 um 14:22

Das passt zwar leider nicht zum Video aber ich möchte Mal nachfragen ob es eine Liste gibt welche Tiere ihr bei euren Zoo Geschäft haltet und verkauft 🙂

Möchte mir ein Tier zulegen und weiß nicht ob es dieses bei euch gibt. Einfach hinfahren ist auch leider keine Option.

Antworten

Zoo Zajac 28. Juli 2021 um 16:42

Wir haben keine Tier Listen da täglich 2.000 – 10.000 Menschen zu uns kommen und natürlich ständig welche eine neue Familie finden .diese Liste wäre morgen nichts mehr wert. Besser ist ! Nachfragen ob die gewünschten Tiere da sein.

Antworten

SONA NYL 28. Juli 2021 um 23:11

Sehr gut erzählt und angenehme Hintergrundmusik. Weiter so!

Antworten

PizzaBoy 29. Juli 2021 um 02:21

Cooles Video
Norbert ist so sympathisch 🔥

Antworten

Christoph Beckmann 29. Juli 2021 um 08:34

Toller Buntbarsch,super erklärt !Und eine sehr schöne Aquariumeinrichtung.Danke für das Video

Antworten

Christoph Meyer 29. Juli 2021 um 14:50

Sehr schöne Farbe. Könnt ihr auch mal ein Video über den Tropheus Buntbarsch machen, der ist vom Sozialverhalten sehr interessant.

Antworten

skorpion90dm 29. Juli 2021 um 23:51

Hab jetzt den Kanal neu entdeckt und muss sagen echt geile Videos. Ist der jimmie nicht mehr dabei? Der war/ist mir sehr sympathisch.

Antworten

Colly Land com Privater Support 1. August 2021 um 22:13

ich finde ihr seid echt ein super geschäft und eure preise uff echt mega habe meiner besten freundin von mir eure seite gezeigt und sie sagte krass die preise sind ja mall hammer geil ich glaub jetzt habt ihr eine neue kundin

Antworten

Tobias Schertzinger 6. August 2021 um 08:36

Leider waren keine mehr da, ein netter Mitarbeiter hat mir aber 4 Stück aus dem Showbecken gefangen. Jetzt hab ich Fische mit eigenem YouTube Video 😁😅

Antworten

Deniz 98 25. November 2021 um 14:44

Hey kannst du mir sagen was so ein Pärchen kostet
Lg

Antworten

Tobias Schertzinger 25. November 2021 um 17:34

@Deniz 98 Ich glaube das wir um die 10 Euro pro Stück gezahlt haben, sind gut gewachsen und haben eine tolle Farbe .

Antworten

Deniz 98 26. November 2021 um 23:26

Vielen Dank habe mir auch ein Pärchen bei Zoo zajac geholt nur weiß ich nicht ob es wirklich M-W sind schwimmen nicht zusammen hab sie heute eingesetzt gehabt woran erkenn ich ob es um Männchen und Weibchen handelt?
Lg

Antworten

Tobias Schertzinger 28. November 2021 um 12:33

@Deniz 98 genaue Unterschiede kann man erst sehen wenn Sie älter sind deswegen kauft man glaube ich auch immer 4 Stück 😅

Antworten

Barschlady666 2. Oktober 2021 um 11:22

🥰🥰🥰🥰
Einfach super schön 😍 Norbert, habt ihr auch mal ein Video vom Opal Apistogramma Borellii gemacht?
Wenn nicht, wäre doch auch was ganz tolles 🤩♥️👍🏻☺️

Antworten

affe_mit_waffe 5. Oktober 2021 um 14:34

Hallo ich komme übernächstes Wochenende bei euch ein neues Aquarium kaufen kann es kaum erwarten😁
Hammer Video wie immer👍

Antworten

Susanne Vogt 15. Oktober 2021 um 16:06

Ich bin immer noch auf der Suche ein besonderen Fisch als Highlight allerdings hab ich Zwerg Garnelen in meinem ziemlich gut bepflanzten Becken geht das mit den hübschen ? Super tolle Videos danke ! Grüße Susanne

Antworten

Barschlady666 9. Februar 2022 um 09:41

Lieber Norbert, inzwischen haben auch meine Bolivianer ihre Jungen am schwimmen und verteidigen so gut, das bisher keine Verluste zu sehen sind 🥰 beide Elternteile führen die jungfische und seit 3 Tagen zur futterstelle ☺️ Männchen und Weibchen teilen sich die Aufzucht und sogar, wer wann fressen geht! Ich bin fasziniert, von diesen unglaublich schönen Naturspiel😍 Beibesatz habe ich CORYDORAS Panda, Strigata und Amanogarnelen! Die keine Chance haben, auch nur annähernd an die Jungen zu kommen. Gezählt habe ich 150 Junge vitale Fische 🙉🤩die sich von den wichtigen Mikronährstoffen wie auch Nauplien ernähren. Sobald die Eltern ihre Jungen vertreiben, werde ich die Jungfische in das vorbereitete Aufzuchtbecken überführen.
Nochmals herzlichen Dank ☺️ für dies tolle Video 🤗

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *