Skip to main content

MONSTER IM AQUARIUM – ROTSCHWANZANTENNENWELS | FISCHENZYKLOPÄDIE | ZOO ZAJAC

 

Vergleiche jetzt die Besten Anbieter für Tierbedarf & Tierfutter…

Jetzt einfach gewünschten Anbieter auswählen und bis zu – 45% bei deinem nächsten Einkauf sparen!

Damit sich dein geliebtes Haustier rundum wohlfühlt und ein gesundes und glückliches Leben an deiner Seite führen kann

(Bild anklicken und sparen)

 

 

 

 

 

hundefutter test

 



Ähnliche Beiträge


Kommentare

𝓑𝓵𝓪𝔁𝓴𝔂 21. Juli 2020 um 18:10

Mal wieder ein SPANNENDER FISCH bei Norbert Zajac. 🐟🐠

Antworten

Katrin Sastim 21. Juli 2020 um 18:34

War recht spannend, super toller Fisch. Danke Norbert für das tolle Vidio. 👍🏽👍🏽

Antworten

flo 21. Juli 2020 um 18:34

Wir hatten in unserem 1000l Aquarium eine Antennenwelse ancistrus dolichopterus der war riesig tat aber den anderen Fischen nichts. Dem gaben wir am Tag 2-3 Futtertabletten die er mit einem habs schluckte. Beim großen Wasser wechsel wenn man ihn raus holte knurrte er und im Ersataquarium ging er direkt in seine Hölle und beim wieder reinsetzen drehte er eine Runde saugte sich an der Glassscheibe als wurde er danke sagen und ging nach ein paar Minuten in seine Hölle zurück, dann erst dürften wir die anderen Fische reinsetzen er war halt der Boss. Er hat keine Neons oder andere Fische angeriffen. Mit dem Feuerschwanz spielte er so gar regelmäßig fangen. 🙂 Leider hatten wir nach 15 Jahren Aquarium keine Zeit mehr und verkauften das Aquarium samt Fische der Wels lebt immer noch der ist bei einem Bekannten und der hat ein riesen Aquarium mit 5000l eigenbau. Der Wels (Antenni) kennt mich immer noch wenn ich vor dem Aquarium stehe kommt er immer aus der Hölle raus wenn ichs nicht besser wüßte sagt er so Hallo. Er ist jetzt 25 Jahre alt was so viel ich weiss ein Stolzes alter für diese Art Wels ist. Heute hätte ich wieder Zeit für ein Aquarium würde aber ein kleineres nehmen. Wie groß werden den Panzerwelse und welche anderen Fische passen dazu? Norbert ich komme zu Dir in den Laden und schaue ich mal was ich bei dir finde für ein schickes Aquarium die Fische kommen später.

Antworten

sf260 27. Juli 2020 um 19:40

Der Ancicstrus hat aber mit diesem Fisch hier nichts zu tun.

Antworten

Christoph 1. August 2020 um 07:51

Hölle?

Antworten

GreenSun 19. November 2021 um 18:22

Die meisten südamerikanischen Panzerwelse (corydoras spec.) bleiben unterhalb der 5cm und müssen im Schwarm von mindestens 5 bis 8 Tieren gehalten werden! Es sind aktive, flinke, friedliche und tagaktive Fische, die permanent damit beschäftigt sind, den Boden nach Futter abzusuchen. Für ein Becken ab ca. 80l sehr zu empfehlen!

Antworten

Simon Kielholz 21. Juli 2020 um 18:47

Sehr tolles Video!
Sehr unterhaltsam und informativ 😊
Habt ihr snowball Fische da? Wenn ja, könntet ihr ja mal gerne ein Video drüber machen, das würde mich ziemlich freuen!
LG

Antworten

Holger Zielke 21. Juli 2020 um 19:32

Hallo Norbert, habe mir den Wels auch schon einmal zugelegt. Aber mit der Option ihn zurück zu geben, wenn er die Kapazität des Aquariums überschritten hat. Hat ca. ein Dreivierteljahr gedauert. Hat selbst einen 20 cm Oscar gefressen.

Antworten

l bn 21. Juli 2020 um 20:35

norbert du bist echt ein sehr lustiger und schlagfertiger mensch, aber auf die sympathische weise
du bist ein cooler typ, mach weiter so.
und lass dich von den praktikanten nicht auf de palme bringen 😂😂

Antworten

Armin Watzka 21. Juli 2020 um 21:44

Tolles Video und super erklärt! Danke Norbert! 😀😉

Antworten

Housemeisler 21. Juli 2020 um 22:06

Mein Kumpel hatte mal so einen Wels. Mit der Zeit mußte er alle 3 Tage angeln gehen um den Wels satt zu bekommen – auch im Winter 😉 😨 Man sollte sich also vor der Anschaffung nicht nur Gedanken über Platz machen sondern sich auch bewußt sein was das für Fressmaschinen sind.

Antworten

Verschrumpelte Manderine 21. Juli 2020 um 22:07

Sehr informatives und gutes Video.
Weiter so.

Antworten

Juh Sam2 21. Juli 2020 um 22:16

Ich weiss nicht warum, aber die Zoo Zajac Videos wirken immer so beruhigend auf mich:D

Antworten

Aquafrances 21. Juli 2020 um 22:19

Gerne mehr Welse und Bodenfische. Like ist da💯

Antworten

Felix 21. Juli 2020 um 22:47

Ein Traumfisch für mich seit vielen Jahren! fehlt nur das aquarium dafür

Antworten

Dustyn Schütze 21. Juli 2020 um 22:54

Eine gute Idee für die Enzyklopädien wäre Fischarten vorzustellen, die oft als „Fehlkauf“ ins Aquarium kommen, weil sie z.B. sehr groß werden und schwierige Haltungsbedingungen haben.
Da würden mir direkt viele Schilderwels arten einfallen die oft in viel zu kleinen Becken, und nur als „Putzer“ gehalten werden.

Antworten

th3gre3nman 27. Juli 2020 um 17:55

Es gibt ein Video über Pangasius als Babys, das war ja vor allem früher ein Problem

Antworten

Onkel Slayer 22. Juli 2020 um 09:52

Supertoller fisch .ich bin wels fan seit fast 40 jahren.schade das er so gros wird. Gibt es vieleicht einen ähnlichen fisch der kleiner bleibt? Super video mal wieder . Und norbert ist echt klasse. Gäbe es ihn nicht müsste man ihn backen

Antworten

Adrian Obenaus 22. Juli 2020 um 10:07

Super Video!
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mal eins über den Goldringkugelfisch macht.
Wenn schon über die großen Fische gesprochen wird.
Der würde auch dazu passen und es ist so schwer über den was in der Literatur zu finden. Danke LG Adrian

Antworten

VierlandenLasse 22. Juli 2020 um 12:44

Super Video, toller Fisch, netter Norbert👌🏻

Antworten

Reptile _whisperer 23. Juli 2020 um 06:46

Ich bin so begeistert von eurem Kanal. Ich bin erst vor einigen Wochen auf ihn gestoßen, als ich begonnen hab mich über Zwergbartagame zu informieren und seit dem läuft ihr hier rauf und runter. Total informativ und sympathisch. Am Samstag besuche ich euch und bin total gespannt und freue mich auf die Beratung. Mir fehlen noch einige Dinge fürs erste große Terrarium, das muss geändert werden :).

Antworten

2.0 Gamer 23. Juli 2020 um 07:31

Hi Norbert, ein sehr interessantes Video habe viel neues dazu gelernt.
Ich finde den Fisch auch echt super vom verhalten und der Bewegung vor allem wie er frisst habe letztens einen im Zoo gesehen der war aber noch ziemlich klein maximal 50 cm.
Außerdem wollte ich fragen kannst du mal ein Video über Ohrgitterharnischwelse oder Amanogarnelen machen würde mich freuen.
Mach weiter so.

Antworten

WhiteSharkMusic 23. Juli 2020 um 16:55

Hallo Norbert, das war wieder mal ein sehr spannendes Video 😊 könntet ihr mal ein Video über Haibarben machen?
Und bitte unbedingt mal ein über die Haltung von Krähen bzw insbesondere Dohlen 😊

Antworten

Zoo Zajac 23. Juli 2020 um 18:54

Dohlen kommt in kürze

Antworten

Kenshin 2. Dezember 2020 um 17:23

Ein sehr schönes Tier ^^
Auch wie immer sehr informativ und angenehm zum Zuhören 🙂

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *