Skip to main content

Liebst Du die Natur und Pferde?#Pferdefreunde#Horse#Reiten. Komm mit in den Wald#Saliho_school

 

Kleiner Tipp:  Jetzt Pferdezubehör bei Amazon ohne Versandkosten bestellen!

 

„Hier klicken“ und spare bei deinen nächsten einkauf auf Amazon 

 

www.chi-horsing.com
In der Saliho School lehrt Alexandra König Pferdesprache, Pferdepsychologie und Körpersprache. In über 30 Stunden Lehrmaterial könnt Ihr mit unseren Onlineseminaren gemütlich von Zuhause aus Pferdesprache lernen! Chi horsing ist keine Methode zum Pferdeumgang. Die Schüler der Saliho School möchten langsam und selbstreflektiert einen ganz individuellen Weg mit Ihren Pferden bestreiten. Hier darf alles sein! Hauptsache friedlich für den Menschen und für das Pferd! Ohne Ehrgeiz und ohne Überforderung. Zurück zur Natur und zu natürlichem Verhalten.

Liebst Du die Natur und Pferde?#Pferdefreunde#Horse#Reiten. Komm mit in den Wald#Saliho_school



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Stefanie 8. Dezember 2020 um 12:22

Traumhaft, was eine wundervolle Bindung!

Antworten

Nemi Nem 8. Dezember 2020 um 13:30

unglaublich schöne aufnahme !
so sehen glückliche pferde aus.

Antworten

Tabea L 8. Dezember 2020 um 14:17

Sehr süß, tut gut euch bei einem entspannten Spaziergang zuzusehen…frohe Vorweihnachtszeit 🕯💜💓

Antworten

happy day 8. Dezember 2020 um 14:27

Danke für die Aufheiterung! 😅
Das wünsche ich euch auch! Bleibt gesund!

Antworten

Doris van de groote Poort 8. Dezember 2020 um 15:27

Ich muste die ganze Zeit schmunzeln 🤗😉vielen Dank für diese Köstlichkeit 😘😍Alles Liebe für ’s neue Jahr ❄️🌙💕

Antworten

Min Peters 8. Dezember 2020 um 20:27

Purer Genuss von purer Kraft, Schönheit, Lebendigkeit, Freude und Freiheit😍 Ich war nahezu dabei🌲🌳🐴🐴🐴

Antworten

Josef Gmeiner 8. Dezember 2020 um 20:42

Sie sind einfach genial, ich könnte mich totlachen ab ihrem trockenen Humor! und ein mega tollen Wald haben sie vor der Tür.

Antworten

Manuela Heblich 8. Dezember 2020 um 21:16

Das ist so wunderbar!!! 😍 Und Deine Kommentare dazu! Ich musste sooo lachen!!! 🤣🤣🤣 Mein vierjähriger Criollo ist genauso wie Finn. Ich gehe auch frei mit ihm spazieren, und er kommt auch schon gut, wenn ich ihn pfeife. Aber irgendwann entscheidet er dann zu fressen, und dann ist er echt so zu mir: „geh ruhig schon vor, ich weiß ja wo ich wohne…“. 😆 Ich hab mich schon hinterm Baum und in einem Graben versteckt, aber das beunruhigt ihn gar nicht. 🙈 Wir üben das gerade, dass er fünf Minuten grasen kann und dann wieder mitkommt. Geht mal besser mal schlechter. 🤪 Aber ich bleibe immer freundlich dran, und bislang sind wir immer zusammen nach Hause gekommen… Ich liebe dieses Pferd! 😍

Antworten

Olivia Schlott 8. Dezember 2020 um 23:06

Uiiiiiiiiiiiii😍😍😍😍!!!!! Was für ein supertolles Video!!!
In meinem Elternhaus (Förstersfamilie, 150 Tiere aller Art, 6 ha Waldgrundstück, komplett umzäunt, da zur Hälfte vom Bundeswehrpübungsgebiet eingerahmt, ein Teil von der Trave/Fluss) durften unsere Pferde auch regelmässig den Wald unsicher machen😊! Wer einmal dieses Leuchten, die Freude in den Augen der Pferde gesehen hat, der bekommt nicht genug davon! Unser Shetti, Energetiker durch und durch, kam immer nach einer Weile als Erstes zu uns ins Haus (Haustür stand dann immer offen), ist durch das Haus getappert, hat sich seine Streicheleinheiten und ein Leckerli abgeholt, hat unseren ältesten Jagdhund abgeholt (sein bester Freund), und ab ging’s dann im Galopp wieder zu den anderen😂… Sie standen auch wie Zoobesucher an den Ställen, Volleren, Gehegen, und haben sich alles angeschaut, Kontakt aufgenommen, das zu beobachten war immer herrlich😍! Leider gibt es das Grundstück nicht mehr, die Stadt hat es gegen kleinen Schadensersatz eingefordert, um die Trave für Grossschiffe zu verbreitern, den Hafen zu vergrössern😣… Wir hatten seltene Wildvögel und Wildtiere bei uns, Tierforscher kamen jedes Jahr auf unser Grundstück um diese Vögel und Tiere zu beobachten, und jetzt ist ALLES weg😭… Schande! Es ging vor Gericht, auch mehrere Naturschutzbunde waren mit dabei, aber die Richter haben in zwei Instanzen doch der Stadt Recht, bzw. den Zuschlag gegeben… Wir waren so abgelegen, unser Haus war auf keiner Karte eingezeichnet, auf keinem Hubschrauberbild zu sehen, es hat niemanden interessiert… Und unsere Tiere waren alles Tierschutz- und Secondhandtiere, die unterzubringen war unglaublich schwer, die Pferde sind in einen Reitstall umgezogen, waren alle über 20 Jahre alt, kannten viele Jahre nur Offenstall mit täglich Weidegang, die wussten gar nicht was los war, nachts in eine Box zu müssen, bis wir eine Weide pachten könnten, und ihnen die letzten Jahre noch schön im Offenstall schenken konnten… Aber, es sind schon viele Jahre ins Land gegangen, und ich vermisse immer noch wie unsere Pferde durchs Küchenfenster reingeschaut haben… Dieses Video weckt Erinnerungen, vielen Dank dafür😍🤗😘! P.S. Der Finn wird ja immer hübscher😍! Und Islero ist einfach ein Traum von Pferd! Mich ziehen Energetiker immer an… Wie hat sich jetzt der PRE entwickelt, der Ihnen geschenkt worden ist, mit den vielen Ängsten? Macht er sich? Ein Update wäre supertoll, denn man fiebert ja doch mit😁! Ihnen alles Gute in diesen schweren Zeiten, und trotz Allem eine friedvolle Advents- und Weihnachtszeit! Auch für die Pferde und Familie!

Antworten

SI PO 12. Dezember 2020 um 15:10

Danke für das Mitteilen Deiner Geschichte: wunderschön und so traurig zugleich, weil alles der Masse Mensch nachgeben muss, bis die Natur vor Wut platzt! Hatte ähnliches Offenstallglück mit unseren Ponys als Teenager erleben dürfen, hatte keine Ahnung, welches 🍀ich hatte 🙈, studierte viel später mal in Lübeck und trabte in meiner Freizeit furchtbar gerne die Wakenitz zur Islandponyweide entlang, um „Freund 💗 Pferd“ auf diese Weise wenigstens grüßen zu können. Hoffe Du findest in Deinem Leben Dein Paradies wieder 💗🍀LG 🦉

Antworten

mea bee 10. Dezember 2020 um 10:06

Das ist soooo schön bei Euch 🥰

Antworten

Nina Rudolf 11. Dezember 2020 um 10:52

Des is ja sowas von cool….
Und auch mal schön zu sehen das ned immer alles perfekt läuft…. sehr, sehr lieb von dir das die Szene am Schluss mit Finn bleiben durfte. Macht dich nochmal um 1000% sympathischer 😍
Wie bei unserm Shetty, die läuft wunderbar mit, bis dann das Gras siegt 😃

Antworten

Beatrix Schwarz 14. Dezember 2020 um 05:50

Super! Das ist ein tolles Video!

Antworten

Petra Webstein 14. Dezember 2020 um 14:47

Vielen herzlichen Dank, so viel Freude!!!

Antworten

Jadefuechsin 18. Dezember 2020 um 13:43

Wieder mal so schön anzuschauen wie die Pferde durch den Wald pesen und auch wieder zurück kommen … zumindest fast immer ;D

Antworten

Sonja Soreya 20. Dezember 2020 um 02:08

Sooo ein schönes Video .Weiter so!! 👍.Es gibt nichts schöneres Pferde in Freiheit und in der wilden Natur zu sehen🐎 .Ihr habt mich schon vor Monaten inspiriert mit meinem Pferd Gypsie und meinem kleinen Pony Moonlight frei spazieren zu gehen .Es gibt nicht beeindruckenderes .Danke dafür .

Antworten

Regina G. 20. Dezember 2020 um 06:16

So sehen glückliche Pferde aus ❤️

Antworten

An a 20. Dezember 2020 um 22:02

So sieht Vertrauen aus, absolut top! 👍

Antworten

JUMALI PICTURES 23. Dezember 2020 um 00:40

Klasse gemacht, ich hab herrlich gelacht 🙂

Antworten

Nerv Ned 27. Dezember 2020 um 03:49

Ich finde deine Gelassenheit dabei sowas von genial!

Antworten

Marzia Narayani 25. März 2021 um 00:23

Einfach wunderschön – ich hab geweint und gelacht… herrlich, vielen Dank für dieses herzerwärmende Stück Waldleben…❤!!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *