Skip to main content

Vorwärts abwärts reiten – Gut oder schlecht für’s Pferd?

 

Kleiner Tipp:  Jetzt Pferdezubehör bei Amazon ohne Versandkosten bestellen!

 

„Hier klicken“ und spare bei deinen nächsten einkauf auf Amazon 

 

In der Dressur soll der höchste Punkt das Genick sein. Warum sprechen dann viele vom "vorwärts abwärts" reiten? Ist das gut oder schlecht für den Pferderücken? Was hat der Reiter davon?
in der 15. Folge von nachgefragt … abgehakt klärtAriane Telgen auf, was Sie davon hält.

▬ Kanalmitglied werden ▬▬▬▬▬▬▬▬▬
und exklusive Vorteile erhalten. Vorpremieren sehen, Hintergrund Informationen erhalten, Interviews, UNCUT Videos uvm.

Mehr Informationen zur Kanalmitgliedschaft:

Kanalmitglied werden:

Alle Videos für Kanalmitglieder:

▬ Kontakt aufnehmen ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten nutzen Sie gerne unsere Website:

Für Behandlungsanfragen oder Unterstützung über über unsere Onlinehilfe nutzen Sie bitte das Anamnesformular:

Die Beantwortung Ihre Anfragen erfolgt in der Regel innerhalb einer Woche.

Ihre Ariane Telgen

Wir freuen uns über all Ihre und Eure Nachfragen zu Details in den Videos, können diese aber aufgrund der Menge nicht mehr einzeln beantworten. Wir haben Ihnen und Euch daher hier einmal einige Links* hinzugefügt:

▬ Info zur Fütterung ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Auf Hof Eicheneck füttern wir frischen Quetschhafer und unbegrenzt Heu. Jeder Haferportion fügen wir in der Regel 300g – 500g von diesem Müsli oder die günstigere Variante für ältere Pferde hinzu. Heu bekommen unsere Pferde zusätzlich satt (24/7).

Genaueres zu unserer Fütterung ist in folgendem Video „Hafer Füttern oder besser nicht?“ zu sehen:

Ergänzungsfuttermittel die bei entsprechenden Befunden eingesetzt werden:

▬ Info zum Einstreu ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Wir verwenden in unseren Ställe (Boxen + Offenställe) ausschließlich dieses Einstreu:

Genaueres zu den Hintergünden und Vorteilen ist in folgendem Video zu sehen:

▬ Verwendetes Equipment ▬▬▬▬▬▬▬▬

Akupressurstifte für Behandlungen:

Unfall-Tracker System für Ausritte:

Genaueres zu den Hintergründen und Vorteilen ist in folgendem Video zu sehen:

Zur Vereinfachung der Stallarbeit wird folgendes Hilfsgerät verwendet:

Genaueres zu den Hintergründen und Vorteilen ist in folgendem Video zu sehen:

Arianes Reitstiefel:
Arianes Jodpurstiefeletten:
Arianes Softchelljacke:
Arianes Reithose 1:
Arianes Reithose 2:

▬ Kein Video mehr verpassen ▬▬▬▬▬▬▬

Wenn Sie weitere Videos von uns sehen möchten, abonnieren Sie gerne unseren Kanal und aktivieren Sie auch die Benachrichtigungsglocke:

▬ FAN- & Geschenkartikelshop ▬▬▬▬▬▬

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

▬ Rechtliche Hinweise ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

* Affiliate Links
Bei den Produktlinks handelt es sich um Affiliate-Links. Die Links dienen der Orientierung und dem schnelleren finden der Produkte. Des Weiteren wird beim Verkauf des Produkts eine Provision an Hof Eicheneck ausgezahlt, für Sie/Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Vorwärts abwärts reiten – Gut oder schlecht für's Pferd?



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Katja S. 10. November 2020 um 12:18

Vielen Dank immer für die tollen Erklärungen! Ich zeige diese Videos immer gerne meinen Reitschülern und der Stallgemeinschaft.

Antworten

Elena Fricke 10. November 2020 um 12:42

wie immer super und nachvollziehbar erklärt. Tolle Videos

Antworten

Karo P. 10. November 2020 um 13:23

Endlich jemand, der weiss, wovon sie spricht! Vielen Dank!

Antworten

K kolumna 10. November 2020 um 13:42

Ariane, du hast mein Vertrauen in Sachen Pferd ausbilden, fördern im Sturm erworben.
Bleib uns lange erhalten …

Antworten

Mara’s Gaming und Outdoor Stube 10. November 2020 um 15:02

Das stimmt. Sie erklärt es auch immer sehr gut sodass alles einen reellen Sinn ergibt. Ich schaue Arianes Videos auch immer sehr gern.

Antworten

Anna J 10. November 2020 um 14:06

Die Videos sind echt hilfreiche und man kann was lernen. Ich beobachte das bei meiner 3 Jährigen Stute wenn wir spazieren gehen (noch nicht unter dem Sattel) geht schon an der Hand sehr schön vorwärts abwärts, die hat einen starken guten Schritt. Das hatte sich mal für ein kurze Zeit geändert weil die Hufe nicht gut bearbeitet waren und darauf sollte man halt auch sehr Wert drauflegen. Das ist mir sofort aufgefallen und hab daruf hin den Schmied gewechselt weil das untertreten gar nicht mehr so da war, viel gestolpert usw…… was wir normalerweise gar nicht haben und das kennen wir so gar nicht aber jetzt ist alles wieder gut.

Antworten

DORIS SINEK 10. November 2020 um 14:12

Hallo ariane super erklärt wer das nicht verstanden hat dem ist nicht mehr zu helfen weiter so lg😀

Antworten

Annette Ruhnau 10. November 2020 um 14:44

Liebe Ariane, dank deiner Onlinebetreuung bin ich auf dem richtigen Weg mein Pferd vorwärts abwärts zu reiten. Vielen herzlichen Dank für deine großartige Unterstützung👍❗️
Ich kann deine Onlinebetreuung nur jedem, der ein Problem hat empfehlen.

Antworten

Pferdephysiotherapie Hof Eicheneck 10. November 2020 um 17:13

😊ganz lieben Dank.
Du lässt Dich aber auch gut darauf ein und bist mutig neues zu probieren.
Lieben Gruss
Ariane

Antworten

Heike Lindenblatt 10. November 2020 um 15:16

Bin hier komplett bei Dir. Absolut wichig für die Gesunderhaltung und bei uns am Stall wird genauso in Unterricht erarbeitet.

Antworten

Luise L. 10. November 2020 um 16:52

So ein wichtiges Video! Ich hoffe, das nehmen sich viele zu Herzen!

Antworten

Unfallchirurgie Abu Sada 10. November 2020 um 17:26

Ich würde dich so gerne mal eine Woche begleiten . Es ist immer so spannend und ich finde deine Denkansätze sehr bodenständig und gut durchdacht

Antworten

Katrin Voelkel 10. November 2020 um 18:15

Das ist wieder genau mein Thema 😉ich arbeite dran..vielen Dank 👍

Antworten

Y Tarmac 10. November 2020 um 19:30

Es ist wirklich unglaublich toll, wie Du die Zusammenhänge erläuterst! Wieder ein richtig tolles Video!! Dankeschön!! Wird sofort geteilt👌😊

Antworten

Petra Kinkel 10. November 2020 um 21:03

Danke, für die tolle Erklärung! Reiten ist so komplex. Ich bin schon 50 Jahre alt und manchmal habe ich Angst, dass mir die Zeit davonläuft um all das lernen zu können……egal, einfach weitermachen und nicht aufgeben…..LG aus Österreich

Antworten

Frauke Heitmann 11. November 2020 um 13:06

Dem schließe ich mich an! Bin in ähnlichem Alter, und lerne, lerne, lerne…auch ganz viel von diesen Videos…Danke dafür :-)!

Antworten

MARKGRAFEN HOF KLEINE FARM 10. November 2020 um 22:09

Es wäre super hierzu Videos für so ein Training zu sehen…
Für mich als Anfänger definitiv interessant und wichtig
Danke

Antworten

Meahendra 11. November 2020 um 20:13

Hast du das Video vom 5.11. gesehen? „Korrekturreiten – Vorwärts abwärts ans Gebiss“ Eventuell hilft dir das schon etwas weiter 🙂

Antworten

Alina S. 11. November 2020 um 02:57

Super interessantes Video, vielen Dank für die tollen Aufklärung ❤

Antworten

Dörte K. 13. November 2020 um 19:53

Ich bin immer wieder begeistert, wie bildhaft du erklären kannst. Nun ist es mir noch viel deutlicher geworden, was damit gemeint ist, wenn der Schulter-Trage-Apparat (dieser Begriff wird leider nie genannt) zusammen mit einer guten Bauchmuskulatur seinen Dienst tut und das Pferde seinen Rücken „hochbekommt“. Deine Videos motivieren mich ungemein und ich konnte schon so vieles mitnehmen in die Arbeit mit meinem Pferd. Vielen Dank!

Antworten

Nadine22888 18. November 2020 um 01:13

Wieder ein richtig klasse Video, vielen Dank dafür! Mich interessiert schon die ganze Zeit welche Leckerlis du deinen Pferden fütterst. LG Nadine

Antworten

M.O. 19. November 2020 um 21:17

Was der totale Traum wäre, wenn du mal zusammen mit „Schmiede ohne Grenzen“ auf Tour gehen würdest. Ich glaub ihr wärt ein klasse Team für die Arbeitspferde in Rumänien. 🙂 Kam mir grad so der Gedanke 🙂

Antworten

Sofie Stieler 7. Januar 2021 um 16:26

Hi Ariane, ich bin ein großer Fan von deinen Videos, alles immer super verständlich und in einem total ruhigen und freundlichen Ton. Ich würde mir ein Video zum Thema Kandare wünschen, da ich der Meinung bin, dass diese nur zum schnelleren Kontrollieren des Pferdes eingesetzt wird. Ich bin der Meinung, dass wenn man lange genug mit einem Pferd arbeitet, die Lektionen und das Aufrichten auch ohne hinbekommst und verstehe deshalb den Zweck dahinter nicht. Liebe Grüße ans ganze Team Hof Eicheneck🐴☀️

Antworten

Astrid Martini 16. Juli 2021 um 13:45

Super erklärt Ariane. Danke schön !!!!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *