Skip to main content

PFERD EINDECKEN?! JA ODER NEIN? | Pferdedecken | Scheren | Die richtige Decke || jb Horses

 

Kleiner Tipp:  Jetzt Pferdezubehör bei Amazon ohne Versandkosten bestellen!

 

„Hier klicken“ und spare bei deinen nächsten einkauf auf Amazon 

 

UNBEZAHLTE DAUERWERBESENDUNG!

💙💙💙LESEN💙💙💙

Pferd eindecken? Pferd Scheren? Ohne Decke? Heute geht es um das Thema Eindecken. Ich erzähe euch, ob und wenn ja, wie ich Püppi eindecke und welche Decken wir besitzen. Ich hoffe es gefällt euch und wüsche euch viel Spaß beim Anschauen!😊❤

💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙

MEIN KANAL:

📷 INSTAGRAM:

💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙

NEU HIER?!
DÜRFEN WIR UNS VORSTELLEN: Ich bin Jessica, 19 Jahre alt und habe 2018 meine Ausbildung zur Industriekauffrau begonnen. Seit 2012 darf ich mich als Besitzerin meines ersten eigenen Pferdes bezeichnen und das ist Püppi. Püppi heißt richtig Anastasia, ist 1999 geboren und ein Brandenburger Warmblut mit reichlich Vollblutanteil. Sie ist bis L Vielseitigkeit platziert, wobei ich mit Püppi eher im Springen und in der Dressur im E und A Bereich unterwegs bin.

💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙

🎼 MUSIK:

Track: Lost Sky – Dreams [NCS Release]
Music provided by NoCopyrightSounds.
Watch:
Free Download / Stream:

PFERD EINDECKEN?! JA ODER NEIN? | Pferdedecken | Scheren | Die richtige Decke || jb Horses



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Nelly Horse 2. Dezember 2018 um 19:55

Antworten

Jennifer E 2. Dezember 2018 um 20:51

Sehr interessantes Video! 👍 bei meiner Stute ist es fast genauso 😂 sie baut im Winter immer ab und nass-kaltes Wetter geht gar nicht. Jetzt habe ich entschieden das ich es auch mal versuche mit dauerhaft decke drauf. Bei mir ist das jetzt vorerst ihre regendecke mit fleece. Wir haben da keine Probleme mit rutschen oder ähnlichem… kommt wahrscheinlich immer auf den Schnitt und das Pferd drauf an. Wenn es jetzt aber kälter wird werde ich auch eine wärmere für Ronja brauchen. Mal schauen wie es dann diesen Winter wird 😊

Antworten

jb Horses 2. Dezember 2018 um 21:06

Das ist schön, wenn es deinem Pferdchen so besser geht. 😊 Ja, wie gesagt für Püppi Decken zu finden, war allgemein sehr schwer. 😅 Und wenn man dann einmal was gefunden hat, womit man sehr zufrieden ist, bleibt man meinst dabei und das sind bei uns Decken von Bucas. ☺️

Antworten

Jennifer E 3. Dezember 2018 um 20:23

@jb Horses ja das stimmt 😊 es ist trotzdem hilfreich das zu wissen 👍 vor allem werde ich bestimmt auch noch eine gefütterte brauchen wenn es wirklich in die minus Grade geht…

Antworten

Josi Fräsdorf 2. Dezember 2018 um 20:56

Ich bin genau deiner Meinung.😋 Mein einer Wallach (Konik) hat ein sehr dichtes Winterfell und brauch überhaupt keine Decke.😍😉
Mein anderer Wallach (Irish Sport Horse mit Hälfte Englisch vollblut ) wird eingedeckt da er so gut wie gar kein Winterfell schiebt😬. Der kriegt bei starken Minusgraden ne 400er und ansonsten ne 150er oder 200er😍😍😄

Antworten

jb Horses 2. Dezember 2018 um 21:09

Genau so sehe ich das auch. 😊 Wenn man nicht eindecken muss, ist das super. Jedoch sollte man es nicht erzwingen jedes Pferd im Winter uneingedeckt zu lassen. Und das mit dem Vollblut kenn ich. 😅 Püppi hat auch recht viel Vollblutanteil. Ich denke auch es liegt daran, dass sie so wenig Fell bekommt. 🙈

Antworten

LL Equestrian 3. Dezember 2018 um 21:48

Du machst echt mega tolle Videos 😱😍 Respekt

Antworten

jb Horses 3. Dezember 2018 um 21:51

Oh Dankeschön! ☺️❤️

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *