Skip to main content

Springen für Einsteiger Teil II: Tipps und Übungen

 

NEU: Die besten Angebote für dein Pferd auf amazon!

Bild klicken und sparen

 

Ausbilderin Monika Schnepper vom Gestüt Ligges zeigt, mit welchen Übungen sich Pferd und Reiter Schritt für Schritt an die ersten Höhenflüge herantasten können.

Springen für Einsteiger Teil II: Tipps und Übungen



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Anna Pleintinger 12. Februar 2016 um 12:26

tolles Video

Antworten

cyarx_lul 19. Oktober 2020 um 08:52

Dein Pferd auf dem Profil springt ja noch ein meter höher als es soll😂

Antworten

Rieke &Me 20. Mai 2016 um 06:58

Mein pferd springt in das hindernis

Antworten

Meredith Moran 6. Mai 2019 um 19:29

Rieke &Me meins auch

Antworten

Maychen 19. August 2019 um 19:52

Rieke &Me 😂

Antworten

Alex Arend 12. Juli 2016 um 18:46

3rd

Antworten

Pst Sth 18. September 2016 um 22:42

Muss man eine Hilfe fürs abspringen machen oder springt dass Pferd von selbst?

Antworten

MB5tudios 18. Oktober 2016 um 20:51

Nein, das Pferd braucht keine Hilfe. Jedoch sollte es kurz vor dem Sprung nochmal ein bisschen getrieben werden bzw es sollte darauf geachtet werden, dass das Pferd nicht anfängt zu stocken, damit es nicht unsicher wird und verweigert oder die Beine nicht hoch genug nimmt. Kommt auf das Pferd an.

Antworten

Pst Sth 18. Oktober 2016 um 20:53

+MB5tudios Danke

Antworten

Alicia Kirsch 25. August 2018 um 09:23

Bei manchen Pferden (Tendenziell Anfänger und unsichere Pferde), muss man die Beine kurz vor dem Absprung zusammen drücken, evt. auch Gerte an der Schulter touchieren.

Antworten

Friesen Eugen 25. Mai 2021 um 11:10

Bei manchen Pferden musst du die Füße an den Bauch andrücken damit das Pferd spring z.b bei mir muss ich die die Füße an den Bauch andrücken aber nicht zu dolle.

Antworten

Hallo Moin 9. Januar 2018 um 22:35

Wirklich tolles Video!!

Antworten

Lina Hehn 9. April 2018 um 08:40

Das Pferd hat so komische galloppsprüngr

Antworten

MPolarson Eventing 16. September 2018 um 15:50

Cindy Hanke irgendwie sehr kleine

Antworten

Maychen 19. August 2019 um 19:52

Habe ich mir auch gedacht 😂

Antworten

Zuckerstück & Pegasus 4. Mai 2018 um 22:36

Unser Pferd ist mal durch ein abwerfbares Cavaletti durchgetrabt,weil ich keine Hilfen gegeben habe…🤣

Antworten

Romy Meyer 30. Mai 2018 um 22:02

Das video ist auch super um mit einem Jungpferd das Springen anzufangen🤔

Antworten

Lovely Liza 16. Februar 2021 um 14:11

Ja das finde ich auch

Antworten

Lina_rgn 16. Juni 2018 um 19:22

Ich bin heute über ein Cavaletti gesprungen und dann bin ich richtig nach vorne geflogen dass kann ich da machen?😭

Antworten

J.K. 1. August 2018 um 14:53

Lina Rosengarten geh erstmal in den leichten Sitz um ein Gefühl für den Sprung zu bekommen und geh ein paar mal drüber, dann weiß man automatisch dann man Vorgehen muss

Antworten

martha Zalesky 9. Oktober 2018 um 19:48

Das pferd springt nicht das erstmal das sind keine Anfänger

Antworten

Annika S. 21. Dezember 2018 um 16:15

Es geht um den Reiter nicht um das pferd

Antworten

martha Zalesky 24. April 2019 um 21:35

@Annika S. der Reiter springt auch nicht das erstmal 😉😝

Antworten

Annika S. 25. April 2019 um 07:35

@martha Zalesky ja aber in dem Video geht es um Tipps und Übungen für Anfänger also muss, finde ich, auch nicht unbedingt ein Anfänger in dem Video reiten. ☺️

Antworten

Kit Silversong 8. September 2020 um 18:54

@Annika S. eben

Antworten

Kit Silversong 8. September 2020 um 18:55

Beide springen nicht zum ersten mal 🤷‍♀️ es geht um Tipps. Da muss kein Anfänger draufsitzen

Antworten

A VS 31. Oktober 2019 um 16:16

Das Pferd ist voll hübsch sah sehr gut aus

Antworten

Lovely Liza 16. Februar 2021 um 14:10

Also mein Pferd will einfach nicht ich habe schon so viel versucht aber immer wenn ich springen will weicht es dem Hindernis einfach aus. 😕

Antworten

Sara 29. März 2021 um 20:09

Hey,es gibt natürlich auch Pferde die das Springen einfach nicht mögen.Es ist aber wichtig,dass du feststellst ob dein Pferd wirklich Angst oder Schwierigkeiten beim Springen hat oder ob es einfach nicht die Lust hat was zu arbeiten.Wenn ersteres der Fall ist,dann probier doch mal dein Pferd vom Boden aus erstmal nur an Stangen und Cavalettis zu gewöhnen,z.B. an der Longe oder du springst halt mit.Und dann halt langsam unterm Sattel.Wichtig ist das du sicher bist und keinen negativen Druck auf dein Pferd ausübst!

Antworten

Marie_perle15 28. Februar 2021 um 18:21

Ich möchte ein Pflegepferd🙂 ich bekomme vielleicht eins

Antworten

Nalita 8. September 2021 um 15:53

„Springen lernt man nur durch springen“
So ist es! 💪🏻

Antworten

Andrea Pataki 28. August 2022 um 21:36

So wahr liebe dich nali

Antworten

Giulia‘s Leben 7. September 2022 um 17:51

Tolle Trainerin!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *