Skip to main content

F42: Steife, harte, schiefe Pferde…so werden sie fein! Geraderichtung, hohle- steife Seite- Reiten

 

NEU: Die besten Angebote für dein Pferd auf amazon!

Bild klicken und sparen

 

Ist dein Pferd immer fest in der Hand und stützt sich auf den Zügel? Tut sich dein Pferd schwer beim Galoppieren oder geht es nicht in die Ecken? Geht dein Pferd nicht mehr vorwärts oder fällt es immer über die Schulter?
In den folgenden Videos über die Geraderichtung bekommst du von mir das Wissen um all diese Fehler erkennen und korrigieren zu können. Wenn du gerade am Aufbauen eines jungen Pferdes bist, bekommst du hier die Anleitung worauf du im Speziellen achten solltest.
Dieses Wissen und das Verständnis für Pferde und unsere Einwirkung als Reiter ist die Voraussetzung um mit Pferden Zusammenarbeiten zu können.

In diesem Video zeige ich euch u.a.
– warum es eine hohle- und steife Seite gibt
– was wir unter der hohlen- und steifen Seite verstehen
– wie ihr sie bei euren Pferden erkennen könnt
– worauf ihr bei der Arbeit mit den Pferden achten solltet
– warum Pferde sehr oft Anlehnungs- und Haltungsprobleme haben
– was wir unter einem geraden Pferd verstehen
– was unter den Schwerpunkt treten heißt
-was ist die Geraderichtung bei Pferden
– warum Lektionen wie Schultervor und Schulterherein im Zuge der Ausbildung entwickelt werden
und vieles mehr.

MITGLIEDER sind der Kern der Riding Academy by Wolfgang Rust und bekommen ZUSÄTZLICHE VORTEILE in Form von Videos, Podcast, Theorieunterricht, uvm.!
Die Mitgliedschaft kostet €6,99.- im Monat, ist jederzeit kündbar und es gibt keine versteckten Klauseln.
Informationsvideo zur Mitgliedschaft: Das erwartet dich als Mitglied!

Hier kannst du dich als Mitglied anmelden und diese zusätzlichen Vorteile genießen:

Dieses Video ist der Einstieg in die weitere Arbeit mit euren Pferden.
Ich kann es nur immer wieder wiederholen, seht euch die Videos immer und immer wieder an, ihr werdet einzelne Informationen wahrnehmen die ihr beim ersten mal ansehen übersehen habt und auch manche Informationen, durch das ansehen der neuen Videos, anders verstehen können.
Die Videos wie
F3: Stellung und Biegung
F6: Durchs Genick reiten /rund Reiten
F10: Korrekter Sitz des Reiters
F22: 1. Teil Skala der Ausbildung
F23: 2. Teil Skala der Ausbildung
sind bereits Voraussetzung um dieses Video verstehen zu können.
Auch die Videos über die Anlehnung solltet ihr bereits gesehen haben. Wenn ihr wirklich lernen möchtet, seht euch die Videos der Reihe nach immer wieder von vorne an. Einfacher lernen geht gar nicht mehr. 😉

Abonnenten der Riding Academy by Wolfgang Rust die die Glocke aktiviert haben sehen jedes neue Video sofort! 😉
NUN N E U!!! Mitgliedschaft zu unserem Kanal mit zusätzlichen Vorteilen. Seht euch hierzu auch das Video mit der Kanalmitgliedschaft an. Ich freue mich wenn auch ihr dabei seid!
Der Link zur Kanalmitgliedschaft:

Auf diesem YouTube Kanal der Riding Academy by Wolfgang Rust habt ihr die Möglichkeit Wissen zu verinnerlichen, dass ihr nirgendwo anders bekommt. Was ihr dazu tun müsst ist nur die Videos ansehen und lernen, lernen, lernen. 😉
Wenn ihr kein Video mehr versäumen möchtet, abonniert den Kanal, aktiviert die Glocke und schon steht eurer Weiterbildung nichts mehr im Weg.

Ich wünsch euch viel Erfolg beim Lernen und Umsetzten mit euren Pferden. 😉

F42: Steife, harte, schiefe Pferde…so werden sie fein! Geraderichtung, hohle- steife Seite- Reiten



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Riding Academy by Wolfgang Rust 16. Juli 2020 um 19:57

Hallo Community!

Wenn ihr möchtet werde euch nun immer wieder zwischendurch Videos mit den häufigsten Reiterfehlern online stellen.

Ich denke das erste Video mit Fehlern wird über Leichtreiten und warum Reiter dabei zu früh, zu hoch und zu schnell aufstehen.

Wenn diese Videos für euch interessant sind schreibt es mir bitte in die Kommentare oder liked diesen Kommentar. 👍

Liebe Grüße
euer online Reitlehrer 😉
Wolfgang

Antworten

Kelly Heli 18. Juli 2020 um 13:41

Au ja! Das wäre klasse

Antworten

Stephanie Pütz 19. Juli 2020 um 11:31

Ja bitte ! Das Gute an deinen ‚Reiterfehler‘ Videos ist, dass ich da sofort die Reaktion des Pferdes auf diesen Fehler vor Auge geführt bekomme, aber vor allem auch sofort die Korrektur gezeigt wird. Mir hilft das ungemein zu verstehen und auch mein Verhalten zu ändern.

Antworten

Malise 20. Juli 2020 um 12:59

Da würde ich mich auch drüber freuen 🤩

Antworten

Beate Werner 22. Juli 2020 um 19:56

Hilfe waere da super. “Steigbuegelaufsehen” anstatt rausheben lassen ist bei mir ein Problem.

Antworten

C K 25. Juli 2020 um 12:14

Lieber Wolfgang das ist eine super Idee ich freue mich schon darauf, ich lerne hier so viel von Dir vielen Dank und mache bitte weiter so ☺️👍

Antworten

K. Hoffmann 17. Juli 2020 um 18:17

Lieber Wolfgang,
supertolle Idee.
Viiielen, vielen Dank für Deine tollen Videos!!!

Antworten

Marietta Keller 17. Juli 2020 um 19:37

Wieder mal ein seeeehr hilfreiches Video und äußerst präzise erklärt..bei meinem Pony ist am rechten Hinterhuf das Horn linksseitig mehr rausgewachsen (ist immer zu erkennen kurz bevor der Schmied kommt )er fusst mit diesem Huf auch permanent deutlich unter den Schwerpunkt. (Standbein/Spielbein) zZ arbeiten wir mit Konsequenz an der Schiefe (Equikinetic) aber wie ich das aus dem Sattel heraus beeinflussen kann dazu hatte ich bis jetzt kein einziges aussagekräftiges Video gefunden .Für mich ist mittlerweile die natürliche Schiefe die Mutter der meisten Probleme, wenn reiter technisch dann auch noch einiges Unausgewogenes dazu kommt🙄🙈 kann es langfristig richtig problematisch werden ..danke für ihre super aufschlussreichen Videos, passt gerade alles sehr gut zu meinem Trainingsplan.

Antworten

Jennifer Zielke 17. Juli 2020 um 21:15

Super erklärt… bin gespannt auf die nächsten Videos zum Thema! Das „Kopf/Halsproblem“ hatte ich heute auch wieder … kein Ablockern, übertreten, etc. hat geholfen… kein Wunder, wohl noch zu wenig Bein😪… Danke und weiter so!!

Antworten

Jutta Walter 17. Juli 2020 um 21:45

Lieber Wolfgang, ein sehr interessantes Video was Du da wieder gezaubert hast.Auch Deine Einblendungen mit den Pfeilen macht es einfach noch verständlicher und transparenter dadurch.Vor allem für Anfänger. Ich hätte da auch mal einen Wunsch …kannst Du mal ein Video einstellen wie man richtig Ecken ausreitet und Volten exakt reitet.Bei mir in der Reitschule war das etwas schwammig mit den Erklärungen.Das wäre echt super. Tausend Dank 👍😉🤗 LG

Antworten

Shadowfly 86 17. Juli 2020 um 22:04

Danke für die immer wieder sehr hilfreichen Videos.

Antworten

Illa Sillmann 17. Juli 2020 um 23:59

Vielen, vielen Dank für die wunderbaren Erklärungen

Antworten

Julia Menke 18. Juli 2020 um 09:47

Hallo Wolfgang,
ich bin mal wieder sehr begeistert von dem Video und dem Thema. Ich freue mich auf die folgenden Videos zu dem Thema Geraderichtung. Vielen lieben Dank !!!

Antworten

Elfie Ömmel 18. Juli 2020 um 13:04

Danke, für diese tollen, lehrreichen Videos 🙂

Antworten

Ricarda Ten Berken 22. Juli 2020 um 06:19

Danke für die ausführliche und anschauliche Darstellung👍👍👍Riding Academy trägt zu Recht diesen Namen!

Antworten

Ram Bo 25. Juli 2020 um 10:26

Hallo Wolfgang. Deine Videos sind sehr hilfreich u ich bewundere deine vermittlungskompetenz. Es gibt wenige Trainer die ihr Wissen und Erfahrung auch verständlich rüber bringen.
Ich selbst habe dieses Jahr den Trainer C im Basissport gemacht u tu mir sehr schwer einfach u verständlich zu vermitteln wie was umzusetzen ist. Ich finde dich super und hoffe du machst weiter so und bereicherst die Reiterwelt mit deinen wirklich ehrlich und fairen Reitvideos. Gerade Danke dafür. Reiterliche Grüße Ramona

Antworten

Riding Academy by Wolfgang Rust 26. Juli 2020 um 15:16

Hallo Ram Bo, vielen Dank für dein Feedback. 😉

Wenn es für mehrere Trainer interessant ist, kann ich sehr gerne auch mal ein online Seminar für Trainer mit Kommunikation und Rhetorik abhalten. 😉
Also all jene die Interesse an so einem Seminar haben können mir sehr gerne eine Mail senden und wenn sich genügend finden schreibe ich sehr gerne einen Termin aus. 😉

Antworten

Melanie W. 2. August 2020 um 22:00

Toll erklärt! Vielen Dank!

Antworten

Svenja 3. August 2020 um 21:57

Sehr tolles Video! Vielen Dank! Ich fänd ein Video in Bewegung gut welches zeigt, wie ich auf der linken Hand ein rechts hohles Pferd richtig stelle und biege. Dabei würde ich doch links am Gurt treiben und rechts das Bein etwas nach hinten um dort leicht mitzutreiben. Also das was du am Schluss erzählst ist für das reiten auf der linken Hand bei einem rechts holen Pferd oder 🤔

Antworten

Dinni. D 15. August 2020 um 01:40

Hallo Wolfgang.
Ich verfolge fast alle Videos von Dir.
Was ich vermisse sind Ratschläge für Geländereiter.
Ich hatte voriges Jahr einen schrecklichen Reitunfall mit sämtlichen Rippenprellungen.
Ich reite seit dem ich denken kann , überwiegend Gelände ( Distanzreiten)
Nach diesem Unfall bin ich nicht mehr auf ein Pferd gestiegen.
Das ist jetzt schon über 1 Jahr her.
L.g DF

Antworten

Riding Academy by Wolfgang Rust 15. August 2020 um 13:59

Hallo Dina.

Das Thema „durchgehen“ ist schon ein sehr spezielles Thema und da wäre es nicht wirklich seriös, es zu verallgemeinern. Hier kommt es darauf an was für ein Pferd du hast, welchen Charakter dein Pferd hat, ob es Auslöser sind die dein Pferd dazu bringen durchzugehen, ist es aus Angst oder Dominanz, …!

Wenn es dir wirklich ein Anliegen ist wieder zu reiten, kannst du dich sehr gerne zu einem Coaching bei mir melden.

Du brauchst mir nur eine Mail an Rust@Reitlehrer.at zu senden.

Lg Wolfgang

Antworten

Riding Academy by Wolfgang Rust 18. August 2020 um 11:28

Hallo Reiterkollegen, vielen vielen Dank für eure tollen Kommentare und eure Mitarbeit an unserem gemeinsamen Projekt der Riding Academy by Wolfgang Rust! 😉
GANZ NEU mache ich ich euch nun zu den meisten neuen Videos einen Trailer, damit ihr wisst was euch im Video erwartet. So habt ihr auch die Möglichkeit euch die vorhergehenden Videos nochmal anzusehen und euch dadurch auch nochmal besser vorzubereiten. Durch gute Vorbereitung lernen wir am schnellsten und besten dazu. 😉

Die Trailer zu den Videos findet ihr bei mir auf Instagram und Facebook. Dort findet ihr auch immer wieder andere interessante Informationen die ich nicht auf YouTube veröffentlichen kann.
Link zu Instagram: https://www.instagram.com/wolfgang.rust_mentalcoach/
Link zu Facebook: https://m.facebook.com/www.reitlehrer.at/

Mir ist wichtig, dass alle – Anfänger wie Fortgeschrittene bis hin zu Ausbilder – etwas aus den Videos mitnehmen können. 😉 Ich freue mich wenn ihr den Kanal abonniert, durch neue Videos mitlernt, die Videos teilt und mit euren Kommentaren den Kanal mitgestaltet. 😉

Ich freue mich auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit mit Euch- meiner tollen Community!
Euer Onlinereitlehrer Wolfgang

Antworten

M.R. 27. Oktober 2020 um 21:02

Super erklärt!! Danke für das Video!!

Antworten

Riding Academy by Wolfgang Rust 25. November 2020 um 12:19

Hallo liebe Mitglieder und Community, vielen Dank für euer tolles Feedback in Form von Kommentaren und Likes! 👍😉
Nun noch an ALLE die mir DANKBAR für den Kanal Riding Academy by Wolfgang Rust sind und dass ich mein Wissen hier weitergebe.
Den DANK möchte ich auch an unsere MITGLIEDER weiter geben. 👏👏👍
Sie unterstützen uns mit ihrer Mitgliedschaft bei dem Aufwand im Hintergrund, denn Wissen ist eine Sache – der Aufwand eine ganz andere. 😉
Hier hängt ja doch einiges dran wie…
– Zeit um Videos zu drehen
– neues Material wie Kamera, Stativ, Mikros,…kaufen
– ein Team zusammenzustellen, dass mich bei den Dreharbeiten und mit den Pferden unterstützt
– Zeit um die Videos zu schneiden und zu bearbeiten (ich mache das tatsächlich noch selber) 😉
– Kommentare lesen um so auf eure Vorschläge eingehen zu können
– uvm.
Hier möchte auch ich mich bei den MITGLIEDERN UNSERES KANALS BEDANKEN.
Die €6,99,- sind ein geringer Betrag, jedoch sind sie eine Wertschätzung unserer Arbeit und eine tolle Unterstützung für unseren Aufwand und so auch für unseren Kanal. 👏👏😉

Wir freuen uns, wenn sich all jene die den Kanal/die Videos gut finden und Dankbar sind dass es ihn gibt, sich auch als Mitglieder auf unserem Kanal anmelden. Dadurch ermöglicht ihr uns auch mehr Zeit und Geld in unseren Kanal zu investieren. Dafür werden die Videos (technisch betrachtet) immer besser und ihr bekommt auch nochmal zusätzliches Material, welches nur für Mitglieder sichtbar ist.

In diesem Sinne auf eine noch lange und lehrreiche Zusammenarbeit als Abonnenten und für die die uns unterstützen möchten und können, als Mitglieder. 👍
Vielen Dank für eure Wertschätzung als Mitglieder und eure Mitarbeit an unserem Kanal als Abonnenten die uns auch an andere Interessierte weiterempfehlen. 👍👏😉

Der Link zum anmelden für interessierte: 😉
https://www.youtube.com/channel/UCDJDIGu4zAN0ewwcg3mfZGA/join

Antworten

Anita Koch 24. Januar 2021 um 09:56

Hallo Wolfgang,
Super erklärt, kleine Fehler sind dann plötzlich riesen Baustelle.
Und viele suchen dann Fehler am Pferd.
Dankeschön für deine super erklärten Videos.
LG Anita

Antworten

Jenny Spindler 2. Oktober 2021 um 13:07

Dein Wissen und deine deine Art es zu erklären haut mich jedes Mal um sowas von Lehrreich so fokussiert auf die wichtigsten Dinge. Immer wieder ein Vergnügen so zu lernen und gleichzeitig das mentale zu schulen:) großes Dankeschön

Antworten

Renata Schreiber 5. März 2022 um 19:33

Hallo Wolfgang
ich bin vor ein paar Wochen auf deinen Kanal gestossen – ein wahrer Glücksfall muss ich sagen. Ich habe ihn selbstverständlich abonniert. Viele grundlegende Zusammenhänge habe ich gelernt, wie auch wieder in diesem Video. Deine Erläuterungen sind methodisch-didaktisch sehr gut. Deine Erläuterungen öffneten mir die Augen viel mehr als die unzähligen Reitstunden die ich bereits genommen habe. Ich bin nun viel besser in der Lage, so zu arbeiten, dass mein Pferd und ich nach dem Reiten zufrieden und gestärkt sind.
Herzliche Grüsse
Renata Schreiber

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *