Skip to main content

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 45.000+ Haustierbesitzer lieben Haustieralarm

KOSTENLOSER SOLARSTROM für deine AQUARIEN Tag & Nacht | Zendure SolarFlow

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Empfehlungen auf Zooplus!

(Bild anklicken und sparen)



Ähnliche Beiträge


Kommentare

AquaOwner 24. August 2023 um 18:34

Schön, dass das Thema bei dir auch so eine Präsenz hat!

Antworten

Sascha Hoyer Aqua Artist 24. August 2023 um 18:37

Finde das Thema in der heutigen Zeit auch wirklich wichtig

Antworten

MisterAquarium96 24. August 2023 um 19:44

Interessantes und informatives Video.👍

Antworten

Sascha Hoyer Aqua Artist 24. August 2023 um 20:38

Vielen Dank 👍

Antworten

Torsten 24. August 2023 um 20:16

Ganz toll aber wo soll ich diese dinger aufstellen. Das können nicht viele. Die Anschaffung ist auch nicht ohne. Wir müssen nur unsere Atomkraftwerke wieder in hoch fahren wie in allen Länder neben uns. Schlimm das wir uns selber zerstören. Liebe Grüße Torsten

Antworten

Christian Dannhausen 24. August 2023 um 20:52

Tolles und sehr informatives Video . Danke dafür 👍

Antworten

Lutz Gebel 24. August 2023 um 21:03

sehe ich richtig, hast du die Elemente wirklich nur in die Regenrinnenkante gestellt…..mmmhhhhh, was passiert bei Windböen oder Sturm????? Du bist echt mutig….trotzdem, informatives Vid, Danke dafür….

Antworten

Sascha Hoyer Aqua Artist 24. August 2023 um 21:04

Ich hatte die Anlage nur zum testen, deshalb hab ich die Panels nicht irgendwo festgemacht

Antworten

Lutz Gebel 24. August 2023 um 21:10

alles gut Sascha, Video haste gut gemacht…das ist wichtig…..
@Sascha Hoyer Aqua Artist

Antworten

CjP_ Aquascaping 24. August 2023 um 22:50

Kannst du ja mal mitbringen 😉

Antworten

Norbert Thoens 25. August 2023 um 00:00

Super informatives Video! 👍👍

Antworten

roten 25. August 2023 um 04:04

ich finde das mit dem solarstrom echt klasse, bei sechs bis zehn aqua in der spitze die ich habe wäre sowas echt gut. bei ein -zwei aquas wenn ich die hätte, würde ich mir über strom gar kein kopf machen…😉

Antworten

Yo Hahn 25. August 2023 um 09:13

Wir haben uns ein gebrauchten Wechselrichter (120€) und gebrauchte Module (Stück 30€) gekauft. Die Module sind aus kommerziellen Anlagen aussortiert und haben somit immer noch midestens 80%. Plus 50€ Kabel haben wir eine günstige Anlage hier stehen. Wir haben sie im November 22 aufgestellt und bis jetzt 462kwh „geerntet“. Davon sind ca 15% zurück geflossen.
Also ob man sie sich neu oder gebraucht zusammenstellt, es lohnt sich definitiv. Ein Akku ist zz noch unwirtschaftlich, dass kann man dann aus überzeugung aufstellen.

Antworten

tim 2409 25. August 2023 um 10:44

Super Video

Antworten

Aqua. to go 25. August 2023 um 11:13

hab ich mir vor 3 Monaten auch gegönnt und die Werte sind doch sehr weit vom Optimum entfernt. Deine App ist super übersichtlich – bei mir ist es sehr viel einfacher gestrickt. wenn man jetzt noch die Lampen/Heizung dann über die Zeitschaltuhr ausmacht, wenn die Sonne untergegangen ist kann man auch ohne Akku ganz gut einsparen. Danke fürs zeigen 🙂

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *