Skip to main content

Eure häufigsten Aquaristik Fragen

9 von 10 Hundebesitzern lieben unsere Empfehlungen auf Zooplus!

(Bild anklicken und sparen)



Ähnliche Beiträge


Kommentare

@carolastockel6181 14. Januar 2024 um 19:06

Wieder gutes Video. Was Garnelen betrifft, bin ich wirklich ein Anfänger. Natürlich informiere ich mich immer, bevor ich mir Tiere zulege. Aber Garnelen sind schon kleine Sensibelchen. Vielleicht bin ich auch zu vorsichtig. Aber aufgeben ist nicht. Manchmal sind die Wasserwerte okey und trotzdem gibt es Verluste. Da fragt man sich schon, warum? Und manchmal wünscht man sich Rat in der näheren Umgebung.

Antworten

@carolastockel6181 14. Januar 2024 um 19:17

Ach Nils, was hältst du von dem Söchting Oxydator mini?

Antworten

@shrimppuddle 14. Januar 2024 um 19:58

Hey Carola,
ich würde dir hierzu mein Video ans Herz legen, ist zwar etwas älter, aber das Produkt ist ja immernoch das gleiche. 😃
https://youtu.be/fxkRb6KYOzA?si=6V-oK4tyhY8vD9tM
Grüße Nils von ShrimpPuddle

Antworten

@GabiAckermann 14. Januar 2024 um 19:18

cool. wegen bodengrund hab ich vor ein paar tagen ein video von benni von aquapurist gesehen. ich wußte nicht, daß der bodengrund für die färbung was ausmacht.
ich hab mix-garnelen und will irgendwann naturfarbene haben. habe sandkastensand im becken, perfekt.

Antworten

@beeinsewing 14. Januar 2024 um 20:57

Ich habe mein Osmose Wasser bis jetzt immer mit Leitungswasser gestreckt, nun wollte ich es richtig machen und habe mir Gh+ Salz gekauft. Mein PH Wert im Neuen Becken (noch ohne Besatz) liegt jetzt aber bei knapp unter 5 was für die Galaxy pinto red zuwenig wäre (,oder?). Gibst du noch etwas anderes mit zum Aufhärtesalz dazu?
🦐❣

Antworten

@hamburg1887 14. Januar 2024 um 21:39

Ich finde es echt interessant, das aufgesalzenes Osmosewasser bei knapp unter 5 liegt.
Meinst du nicht, dass du da einen Meßfehler vorliegen hast?

Antworten

@hamburg1887 14. Januar 2024 um 21:33

Moin Moin, mal wieder ein schönes, informatives Video!
Ich habe 1 Frage bezügl. Bodengrund (hell/dunkel), sowie eine Anmerkung zu deinem „Tarnvergleich“. (Verstecken)
Du hast da Chamäleons genannt.
Chamäleons tarnen sich nicht, in dem sie ihre Farbe der Umgebung anpassen.
Die Farbe, wie sie von der jeweiligen Art möglich ist, beschreibt vereinfacht gesagt das Wohlbefinden und/oder das Verhalten. Zum Beispiel Drohen/oder Paarung besonders farbenprächtig usw.
Nun aber thematisch zu meiner Frage:
Gibt es deiner Erfahrung nach Unterschiede zwischen Caridina und Neocaridina bezügl. Ausfärbung über Generationen je nach hellem oder dunklen Bodendrund?
Ich konnte das nur bei Neocaridina beobachten, daher die Frage!
Freue mich weiter auf tolle Videos! 😁👍🏻

Antworten

@danielkronast901 14. Januar 2024 um 22:04

Hallo. Ich hab mal ne Frage. Kann ich die Tiger Garnelen halten mit meinen Neocardina extrem Jade? Ich habe ja sowieso eine Osmose Anlage und die Neocardina sollten ja sowieso von weich bis hart problemlos aushalten bzw. wohlfühlen . Lg Daniel

Antworten

@torstenklafack2891 14. Januar 2024 um 23:25

Top Video und wie immer gut erklärt so etwas könnte man eimal im Monat machen 👍👍👍

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *