Skip to main content

Pedigree Hundefutter – Wie gut ist das ? / Hundeernährung / Hundefutter Test / Nature Trails

Vergleiche jetzt die Besten Anbieter für Tierbedarf & Tierfutter…

Jetzt einfach gewünschten Anbieter auswählen und bis zu – 45% bei deinem nächsten Einkauf sparen!

Damit sich dein geliebtes Haustier rundum wohlfühlt und ein gesundes und glückliches Leben an deiner Seite führen kann

(Bild anklicken und sparen)

 

 

 

 

hundefutter test

 

Pedigree Hundefutter im Hundefutter Test !
Heute schauen wir uns das sehr bekannte Hundefutter Pedigree mal genauer an.
Wer steckt hinter der Marke?
Wie ist die Zusammensetzung?
Und würden wir Pedigree unseren Hunden füttern und wie sieht es zum Thema gesunde Hundeernährung aus ?
Mehr dazu im Video!
Viel Spaß beim Schauen vom Hundefutter Test !
Eure Andrea

Futterberatung:

Unser Shop:

Facebook:

Instagram:

#Hundefutter #HundefutterTest #NatureTrails #Hundeernährung

Pedigree Hundefutter – Wie gut ist das ? / Hundeernährung / Hundefutter Test / Nature Trails



Ähnliche Beiträge


Kommentare

Sammy ́s Lets Player Abenteuer 8. Februar 2020 um 10:12

wir haben mittlerweile katzen und das futter von denen hat ganze 80% fleischanteil

Antworten

wirhabennureineerde wir 8. Februar 2020 um 10:13

Meins wäre es nicht… Finde wenn man wenig geld hat dann gibt es trotzdem Möglichkeiten aber man muss sich da genauer informieren. Hab euch unter dem Trainingsvideo bei Wetter was von den Klamotten verlinkt. Schönes Wochenende

Antworten

absint fee 8. Februar 2020 um 10:56

Wie die Hundis schon wissen, ah es hört auf Geräusche zu machen, jetzt sind wir dran, auf sie mit Gebrüll, xD. Tolles Video.

Antworten

Juls Super 8. Februar 2020 um 11:24

Also ich hätte mir keinen Hund geholt, wenn ich nicht 100% wüsste, dass ich ihn versorgen kann. Natürlich kann es durch schlimme Schicksalsschläge immer dazu kommen, dass man dann doch Abstriche machen muss und dann kann man mit so einem Futter vielleicht schon mal die schwierigsten Zeiten überbrücken. Es gibt zwar in manchen Städten auch Tiertafeln, aber da muss man dann ja wohl auch das nehmen, was man kriegen kann, also wieder eventuell nur Billigfutter. Was aber finde ich garnicht geht ist, am Hund zu sparen und selbst jeden Tag Pizza bestellen oder so. Für mich kommt mein Tier, für das ich die Verantwortung trage immer zuerst.

Antworten

Luis Gomes 8. Februar 2020 um 11:57

Wir haben unseren alten pittbull Schäfer Hund mix damals immer pedigree gefüttert irgendwann wurde es uns einfach zu teuer das Dosen Futter.
Dann sind wir umgestiegen auf discounter Futter. Ich muss sagen ich habe mich zu dieser Zeit kaum mit Futter für Hunde beschäftigt gehabt.
Unser alter Hund wurde aber auch trotzdem 19 Jahre alt.
Ich denke mir aber mittlerweile wie alt wäre er wohl geworden mit Futter von reico z.b vielleicht 22?😂 Man weiss es leider nicht
Jedenfalls war es mein erster Hund den ich mit 7 bekam
Jetzt hab ich mir selbst einen Boxer zu gelegt und von Anfang an mich mit alles was um Futter geht sehr intensiv beschäftigt.
Bis jetzt wächst er prächtig und ist sehr aktiv!

Mfg. Luis & Pablo

Antworten

Dobermann Jeff 8. Februar 2020 um 18:47

Von Pedigree haben meine Hunde immer Blähungen ohne Ende bekommen 😂

Antworten

Gaby und Ace 8. Februar 2020 um 19:11

Wieder ein interessantes Video 👍 Danke und Eure Hunde sind so super schmusig😁.Ich wollte mal auf die tierischen Nebenerzeugnisse, sogenanntes K3 Material, eingehen.
 Man kennt ja nur einen Teil,es ist aber mehr,als man denkt.Ist vielleicht für den Einen oder Anderen interessant zu wissen.

Küchen- und Speiseabfälle, soweit nicht aus grenzüberschreitendem Verkehr

Fische oder andere Meerestiere sowie Fischabfälle (ausgenommen Meeressäugetiere)

Ehemalige tierische Lebensmittel, die aus anderen, nicht gesundheitsschädlichen Folgen, z. B. Verpackungsmängeln, für den menschlichen Verzehr nicht mehr bestimmt sind

Schlachtkörperteile, die genussuntauglich sind, die jedoch keine Anzeichen einer übertragbaren Krankheit zeigen und die von Tieren stammen, die genusstauglich sind

Rohmilch

Schalen, Brütereinebenprodukte, Eintagsküken und Knickeiernebenprodukte von klinisch unauffälligen Tieren

Haare, Pelze, Hörner usw. von klinisch unauffälligen Tieren

Tierische Abfälle aus der Lebensmittelindustrie

Kadaver aus Wildunfällen im Straßenverkehr

Häute, Hufe und Hörner, Schweineborsten und Federn von Tieren, die nach einer Schlachttieruntersuchung in einem Schlachthof geschlachtet wurden

überlagertes Fleisch

minderwertiges Fleisch

Fleisch von Tieren unter erheblicher Stressbelastung

Blut von Tieren (nicht von Wiederkäuern), die nach einer Untersuchung in einem Schlachthof geschlachtet wurden

Tierische Schlachtkörperteile und Nebenprodukte, die bei der Herstellung von für den menschlichen Verzehr bestimmten Erzeugnissen angefallen sind, und entfettete Knochen und Grieben.

Antworten

Nature Trails 9. Februar 2020 um 21:01

Danke für die toll Ergänzung, beim Lesen bekommt man da schon Gänsehaut…

Antworten

Joe See 8. Februar 2020 um 19:41

Ist bestimmt schwierig wenn man weiß das es ein absolutes Sch… Futter und man kann es nicht sagen weil man sonst Post vom Rechtsanwalt bekommt

Antworten

Nature Trails 8. Februar 2020 um 20:19

Du hast es wunderwunderwunderbar zusammengefasst. Vielen Dank!

Antworten

Sabine Grillitsch 8. Februar 2020 um 21:16

eure Futtervideos waren immer so begehrt weil ihr gesagt habt wies is! Dieses Futter ist der letzte Dreck- und man darfs nicht sagen weil man Probleme bekommt!
Immer wieder schäme ich mich über uns Menschen wie schlimm wir mit Tieren umgehen und was wir überhaupt als Futter deklarieren!!!
Wer zum Teufel kann überhaupt sowas produzieren und dann heim zu seiner Familie gehen?? wie kann man Tierversuche selbst ausüben und dann heim zu den Kindern gehen?? Was sind das bloß alles für Menschen??
Die Videos sind gut- aber man merkt dir an wie bemüht du dich zurück halten musst!!
Schade dass man nicht sagen darf was definitiv erwiesener Mist ist!

Antworten

Nature Trails 8. Februar 2020 um 22:15

Ja, es ist wirklich nicht leicht einen Weg zu finden, die Leute aufzuklären. Denn wenn ich zu ehrlich bin, muss ich meine Videos herausnehmen und dann ist erst recht keinem geholfen…. 🙁

Antworten

pati pat 9. Februar 2020 um 00:27

Ich habe diese Marke noch nie gefüttert.Würde es laut Inhaltsstoffe nicht tun.Würde aber auch keinen verurteilen der es füttert.Solange es dem Hund gut geht und er gesund ist.Ich hatte jedoch bei meinem ersten Hund noch nicht viel Ahnung von Futter und es gab auch noch nicht diese Mengen als Auswahl wie heute und da hatte ich tatsächlich das Schlecker Futter von AS gefüttert.Das hat er aber super vertragen und er war nie Krank. Er hatte sehr glänzendes Fell und wurde 13 Jahre alt da er Lungenkrebs bekam.Heute bei meinem jetzigen Hund wird nur gutes Futter gegeben habe auch mal 4 Jahre mit ihm gebarft hat es dann aber plötzlich nicht mehr vertragen. Bekommt jetzt ein hochwertiges Trockenfutter.Und was soll ich sagen er ist ständig Krank. Man steckt da irgendwie nicht drin.Lg Pati🤗

Antworten

Eona-Ive Bat 9. Februar 2020 um 00:52

Pedigreee. Ist einfach ein Müllfutter für das Tiere leiden müssen. ( Tierversuche ect ) und was extrem minderwertig ist.
Aber ,es gibt auch billig Futter was wesentlich hochwertiger ist ,als Pedigree.
Ich habe letztes mal ,bei Hofer ( Hofer is der Österreichische aldi ) Ein Futter gefunden,was neu ist.
“ romeo exellance“ Und dieses ist von den Zutaten her ,hochwertiger als ROyal Canin.
Gut ,Royal Canin is sowieo MÜLL. EInfach MÜLL.
Aber ,trozdem finde ich lustig das es billig futter gibt ,was hochwertiger noch ist,als FUtter das man beim Tierarzt bekommt.
EIg pervers.

Wenn ich mal Hundefutter zb an einen obdachlosen mit HUnd verschenke,dann kauf ich dieses. Also romeo exellance.
Weil es noch deutlich besser is ,als Pedigree. 🙂 UNd ich dem trozdem ne freude machen kann,auch für nicht viel Geld.
Denn ich hab selber nur sehr wenig Geld. Kaufe meinem HUnd aber hochwertige Kost.
Mein Hund futtert besseres Zeug ,als ich selber.

Sowohl Nass ,als auch Trocken,achte ich sehr darauf das es hochwertig und gut ist.

Wie du schon richtig gesagt hast. EIn Tierarzt lernt leider nich so viel über Ernährung.
Und ,nicht nur das. ROyal Canin kauft auch da schon ,über Förderungen und Beiträge udn Vorträge ,die Studenten für sich.
Und manipuliert sie. Denn ein Tierarzt der wüsste was gut ist,würde sowas wie Pedigree oder Royal Canin NIEMALS verfütternt.
ABer ,er bekommt ja Geld dafür das er es tut,also tut er es auch . LEIDER…

Viele nehmen das aber als Merkmal “ das muss daher gut sein“.
Is aber Blödsinn.

Antworten

_ballinbarlgruf :* 9. Februar 2020 um 01:16

Alle Hunde die ich kenne die Pedigree gefüttert bekommen haben einen sehr penetranten Eigengeruch und schuppiges fettiges Fell. Das Futter ist nicht so mein Fall.

Antworten

Becka Luck 9. Februar 2020 um 18:53

Das war ja wirklich nett umschrieben für ein „lasst die Finger davon“. Am besten immer vor alles ein „Meiner Meinung nach…“ setzen, dann kann eigentlich keiner was gegen sagen, denn es ist ja nur deine Meinung. Und die darf frei geäußert werden. 😁👍

Antworten

Nature Trails 9. Februar 2020 um 20:58

Tja, wenn es nur so einfach wäre… 🙂

Antworten

Scandrag 10. Februar 2020 um 13:28

Mal wieder ein interessantes Video.
Ab sofort müssen wir immer zwischen den Zeilen lesen, da ihr ja jetzt mehr aufpassen müsst, was ihr sagt.
Mich würde mal interessieren was ihr von Nassfutter allgemein haltet und auf was für Inhaltsstoffe es da ankommt. Speziell da im Nassfutter meistens weniger Zutaten enthalten sind und daher oft Ergänzungen empfohlen werden (z.B. Flocken).

Antworten

Schwarzes Schaf 11. Februar 2020 um 09:31

Ich hab ganz am Anfang Pedigree gefüttert weil der Züchter das Welpenfutter gefüttert hat. Ich hab es aber ziemlich schnell ausgetauscht gegen Wolfsblut.
Klar ist Pedigree im Kilo-Preis günstiger ABER ! Wenn ich meinem Hund mindestens 1 Kilo Pedigree am Tag füttern muss bei 1,50€ pro Kilo kann ich auch Wolfsblut für 3€ pro Kilo kaufen da brauch mein Hund nämlich nur 500 Gramm pro Tag! Sprich ich komme auf den selben Preis UND ich füttere kein sch**ß.

PS: Respekt dafür dass du so “schön“ Worte für “dass ist der letzte Dreck“ gefunden hast!

Antworten

Striebeck Anuschka 18. Februar 2020 um 20:48

Kannst du mal das Marengo Futter analysieren ? Vielleicht sogar das junior Futter ?

Antworten

Nature Trails 19. Februar 2020 um 07:35

Sehr gern! 🙂

Antworten

Hanne Buss 20. Februar 2020 um 16:30

Vielen Dank für die Videos! Mich würde Wolf of Wilderness und vetconzept sehr interessieren:)

Antworten

Nature Trails 20. Februar 2020 um 20:58

Wolf of Wilderness kommt nächste Woche raus.

Antworten

Yvonne Sonnenschein 8. Juli 2020 um 22:23

Gehört das nicht verboten🤔? Ich frag mich, warum das Produkt durchweg so dermaßen positiv bewertet wird! Das ist doch Betrug☹️!!

Antworten

RUMPS UNDVOLLRAUSCH 17. September 2020 um 18:18

Hm also unsere Katze hatte Jahrelang Whiskas und das ist ja so das Äquivalent zu Pedigree. Ihr Fell war immer seidig und extrem glänzend. Damals war ich noch Minderjährig und habe mir natürlich 0 Gedanken über Futter Zusammensetzung gemacht bis meine Katze an Nierenversagen gestorben ist….muss antürlich nicht von dem Futter gewesen sein aber ja :/ . Bin dennoch erstaunt was für negative Auswirkungen das Futter auf das Fell bei Hunden hat! Meine Verwandten haben ihren Hund auch damit ernährt, das Fell war so ranzig und schmierig, eklig! Naja aber da frag ich mich warum Leute das weiter Füttern und sich nicht denken was sie ändern können,ich meine jeder strecihelt doch gerne glänzendes, seidiges Fell,oder etwa nicht??? O.O P.s.: Mein Hund frisst nichts von Pedigree wenn ihr Leute Leckerlies geben wollen xD

Antworten

Sebastian S 1. November 2020 um 00:19

Hallo, ich wollte gerne wissen was deiner Meinung nach das beste Futter für meinen Malteser ist. Vielen dank für die Videos vorab.

Antworten

Nature Trails 1. November 2020 um 08:40

Hey Sebastian! Danke für deine Anfrage! Ich kann dir da ein paar gute Sorten empfehlen. Schick mir doch einfach ne Mail an kontakt@endlich-gutes-futter.de mit ein paar Angaben über deinen Malteser: wie alt ist er, gibt es irgendwelche Allergien oder Unverträglichkeiten und ist er eher von der aktiven Sorte oder gemütlicher? 🙂
Schönen Sonntag!
Andrea

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *